Altenpflege dringend !!!!

R

recoil

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
86688
0
hallo,ihr lieben ,vielleicht kennt sich hier einer aus...bin verzweifelt...
mache in bayern grad die einjährige zum pflegefachhelfer,lief notenmässig alles super und hatte gestern prakt.prüfung die mir eine 5 einbrachte:heul:.die prüferin sagte zu mir das fehler da waren,die aber zu beheben seien,dass hiesse nicht ,ich sei durchgefallen weil dies von der note abhängt mit der ich eingereicht wurde...war note 2...wie wird das nun gerechnet?hab schiss ...hab das ganze jahr nur 2 und 1 gehabt in der praxis und dann das!!!bitte helft mir....mir ist nämlich nicht klar ,wie das passieren konnte,die dürfen ja nix sagen..ich kann nur sagen BLACKOUT"und die einrichtung...hab mich da nie wohlgefühlt ,weil ich dort nix neues gelernt hab,sie haben mich immer spüren lassen ,das ich nicht dazugehöre und ichs meiner "mentorin" nix recht machen konnte....als "mentorin"hat sie mir nix beigebracht,ich musste nur funktioniern...und am prüfungsttag stand sie nach insgesamt 3 praktikas das erste mal dabei während ich arbeitete....(Prüfung)und selbst da wollte sie nicht dabei sein...
 
Qualifikation
staatl.anerkannter Pflegefachhelfer
Fachgebiet
altenpflege
E

EmmaPeel

Mitglied
Basis-Konto
0
23843
0
AW: dringend !!!!

Hallo recoil.

Der Durchschnitt liegt bei 3,5..Also wenn du Glück hast gibt es ne 3..wenn nicht ne 4..
Schade das es nicht so gut gelaufen ist..
 
Qualifikation
Altenpflegerin/Teamleitung
Fachgebiet
ambulante Intensivpflege
H

Hein

Mitglied
Basis-Konto
0
63477
0
AW: dringend !!!!

Liebe Recoli,

Gut, dass Du die Ausbildung machst. Beruhig Dich Atme mal tief durch.
Du weißt, dass Du es kannst. Solltest Du im praktischen Tatsächlich Durchgefallen sein, dann hast Du die Möglichkeit die Prüfung zu wiederholen.
Die Prüfung musst Du nicht zwangsläufig in der gleichen EInrichtung machen. Beim 3 Jährigen Examen ist das meines wissens nach 6 Monaten
beim 1 Jährigen vielleicht nach 3 Monaten. Solange Du nichts weißt gehst Du erstmal davon aus, dass Du bestanden hast.
Mach Dich nicht verrückt.
LG
Hein
 
Qualifikation
Freiberuflicher Krankenpfleger
Fachgebiet
Bundesweit
Weiterbildungen
Krankenpflege - Altenpflege
H

Hein

Mitglied
Basis-Konto
0
63477
0
AW: dringend !!!!

Liebe Recoli,

Gut, dass Du die Ausbildung machst. Beruhig Dich Atme mal tief durch.
Du weißt, dass Du es kannst. Solltest Du im praktischen Tatsächlich Durchgefallen sein, dann hast Du die Möglichkeit die Prüfung zu wiederholen.
Die Prüfung musst Du nicht zwangsläufig in der gleichen EInrichtung machen. Beim 3 Jährigen Examen ist das meines wissens nach 6 Monaten
beim 1 Jährigen vielleicht nach 3 Monaten. Solange Du nichts weißt gehst Du erstmal davon aus, dass Du bestanden hast.
Mach Dich nicht verrückt.
LG
Hein
 
Qualifikation
Freiberuflicher Krankenpfleger
Fachgebiet
Bundesweit
Weiterbildungen
Krankenpflege - Altenpflege
R

recoil

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
86688
0
AW: dringend !!!!

tja ich hoffe mal....
die sagen hier alle der schnitt würde aus den beiden fortgangsnoten und aus den beiden prüfungsnoten errechnet und wenns so wäre hätte ich bestanden,weil ich habe ja das ganze jahr gut vorgearbeitet nur die prakt. prüfung war ein ausrutscher:heul::cry:
ich werd hier noch verrückt!!!!am dienstag bekomme ich das ergebnis....ich weiss net....
 
Qualifikation
staatl.anerkannter Pflegefachhelfer
Fachgebiet
altenpflege
E

EmmaPeel

Mitglied
Basis-Konto
0
23843
0
AW: dringend !!!!

Hallo..
Mach dich nicht verrückt...Drück dir die Daumen..Wäre schön, wenn du uns wissen lässt wie es gelaufen ist..
 
Qualifikation
Altenpflegerin/Teamleitung
Fachgebiet
ambulante Intensivpflege
R

recoil

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
86688
0
AW: dringend !!!!

juhuuuuuuuu,jubel!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
hab bestanden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
der schnitt von 2,5 für die lehrzeitverkürzung,war natürlich dahin...hab mit 3 bestanden
und dann sagte mir mein ausbildungsbetrieb,das sie mich auch 3 jahre ausbilden!!!!!!!!!!!!bin so happy!!!!!
die schriftliche prüfung hab ich mit 2 gemacht"schulterklopf"
nun machen wer nun statt 2 ,3 jahre und ich bin nun staatl.anerkannter pflegefachhelfer für altenpflege was will ich mehr?
 
Qualifikation
staatl.anerkannter Pflegefachhelfer
Fachgebiet
altenpflege
S

Schokokeks

AW: dringend !!!!

Hallo Recoil,

herzlichen Glückwunsch. Sei aber nicht traurig darüber, nicht gleich in das 2. Lehrjahr einzusteigen, denn man lernt im 1. Lehrjahr sehr intensiv das Schreiben von Pflegeprozess. Man wird gleich von Anfang an wie ein Bit Bull darauf angesetzt, was in Helferklassen nicht der Fall ist.
Und wenn du dann noch so eine gute Schule findest, die von der Qualität ganz vorne liegt (wie meine), dann schadet das 1. Lehrjahr keinesfalls.

Sei gegrüßt.
 
E

EmmaPeel

Mitglied
Basis-Konto
0
23843
0
AW: dringend !!!!

Herzlichen Glückwunsch!!
 
Qualifikation
Altenpflegerin/Teamleitung
Fachgebiet
ambulante Intensivpflege
R

recoil

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
86688
0
AW: dringend !!!!

vielen dank!!!!ich bin so froh!!!!naja nun mache ich weiter und mach was draus...nun muss ich anfang august 3 tage in meinem ausbildungsbetrieb arbeiten...und meinen lehrvertrag erhalte ich dann am 1.september...bestätigung,das sie mich in ein ausbildungsverhältnis übernehmen habe ich gestern bekommen.das klingt doch gut,oder?sagt mal was verdient man hier in bayern so als azubi?und was kann ich noch tun?hab 2 kinder und bin verheiratet und mein mann ist voll erwerbsunfähig und bekommt nur eine kleine rente...bitte um hilfe
 
Qualifikation
staatl.anerkannter Pflegefachhelfer
Fachgebiet
altenpflege
CroKoDoC

CroKoDoC

Mitglied
Basis-Konto
0
53225
0
AW: dringend !!!!

Hey das doch Super. Ich kann dir auch nur sagen das es besser ist die 3 Jahre voll durchzuziehen. Man verpasst schon viel wenn man das erste Jahr nicht macht. Ich hätte auch ein Jahr verkürzen können da ich vorher Sozialhelfer gelernt hatte. Aber ich wollte lieber den ganzen Stoff lernen.
 
Qualifikation
exam. Altenpfleger
Fachgebiet
Sationäre Pflege
S

Schokokeks

AW: dringend !!!!

hy recoil,

es ist unterschiedlich, wieviel man verdient. in unserer klasse gibt es eine differenz von ca. 150 euro. es gibt aber immernoch förderungen vom arbeitsamt. frag einfach mal nach.
ich freue mich sehr für dich, dass du so optimistisch klingst und mit freude an deiner ausbildung rangehst. SUPER!
 
R

recoil

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
86688
0
AW: dringend !!!!

uja ....das wort "optimistisch"macht mir jetzt angst....wie meinst du das?hab das jahr zum pflegefachhelfer hart gekämpft und viele entbehrungen in kauf genommen,keine zeit mehr für die kiddies gehabt und ,und ,und....
 
Qualifikation
staatl.anerkannter Pflegefachhelfer
Fachgebiet
altenpflege
S

Schokokeks

AW: dringend !!!!

hallo recoil,

wie ich das meinte? so wie ich es schrieb. *zwinker

ich hatte auch mal vor einigen jahren die einjährige gemacht und es ist ein extremer unterschied. wäre ja ganz schlimm, wenn es nicht so wäre. mein halbwissen, dass ich vorher hatte, wird in der 3 jährigen ausbildung aufgefüllt und ich kann nun zusammenhänge besser verstehen. ich bin ja selber erst im 2. lehrjahr ich kann dir nur aus meiner subjektiven ansicht berichten und ich persönlich fand es bisher stressig. die ausbildung macht mir trotzdem großen spass. es kommt auch darauf an, welche anforderung du an dir selber stellst. ich erhebe leider leider leider an mir selbst den anspruch, sehr gut zu sein und das macht die situation leider nicht einfach. aber ich möchte auch unbedingt von diesem helferstatus weg kommen und will eine fachkraft werden, die selbst entscheidungen treffen kann. es ist leider fluch und segen, wenn man lange als helfer gearbeitet hat. aber so wie es aussieht, kann ich schon selbstbewußt etwas vorbringen, dass ich mir früher nie getraut habe. meine einjährige werde ich verschweigen, um nicht gefahr zu laufen, als fachkraft mal nicht ernst genommen zu werden.
sei ruhig mutig. fleiß zahlt sich wiiiirklich aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1
 
R

recoil

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
86688
0
AW: dringend !!!!

meine motivation kommt eher daher,das die einjährige ausbildung zwar voller wissen steckt ,aber mir fehlt das tiefgründige,ich will genau wissen was dahinter steckt und darauf aufbauen in einem vernünftigen betrieb,der mir genau zeigt ,wie es richtig geht...hatte ja in meinem praktikas weniger glück diesbezüglich...
 
Qualifikation
staatl.anerkannter Pflegefachhelfer
Fachgebiet
altenpflege
CroKoDoC

CroKoDoC

Mitglied
Basis-Konto
0
53225
0
AW: dringend !!!!

Ja du solltest dir die Betriebe bei denen du dich bewirst genau angucken. Am besten ist immer du befragst einige Bewohner oder Patienten wie es ihnen dort in der Einrichtung so geht. Das muss dir derjenige der dich herumführt auch ermöglichen. Tut er das nicht würde ich mir schon gedanken machen.
 
Qualifikation
exam. Altenpfleger
Fachgebiet
Sationäre Pflege
S

Schokokeks

AW: dringend !!!!

@recoil

aus meiner sicht wäre es besser, die ausbildung in irgendeinen wohlfahrtsverband zu absolvieren und nicht in einer privaten einrichtung. ich selbst habe sehr schlechte erfahrungen machen müssen und das während meiner ausbildung. habe sozusagen "pferde vor der apotheke kotzen sehen" und möchte öffentlich nicht näher darauf eingehen! als examinierte fachkraft ist es etwas anderes. aber als schüler wird man in privaten sehr schnell zum helfer ausgenutzt. nicht überall, aber die meisten schon. wohlfahrtsverbände haben nach außen hin auch eine gewisse haltung zu wahren und haben auch die finanziellen möglichkeiten, schüler zu fördern. bei den privaten kommt erschwerend hinzu, dass der chef in seiner eigenen tasche investieren will/muß und deine ressourcen zu seinem gunsten ausnutzt!
ich kann vor ausbildung in privaten einrichtungen wirklich nur warnen!
 
R

recoil

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
86688
0
AW: dringend !!!!

so ,seit mittwoch habe ich es nun schwarz auf weiss....
ich bin nun staatl.geprüfter Pflegefachhelfer....
hab im durchschnitt der 5 noten die auf dem zeugnis stehen einen schnitt von 2,75 ,...mich ärgert nur e weng,das es besser sein könnte ,wenn nicht die dumme prakt. prüfung gewesen wäre...naja egal,wer fragt später noch danach...nun gehts ab 1.9. weiter für 3 jahre.....
 
Qualifikation
staatl.anerkannter Pflegefachhelfer
Fachgebiet
altenpflege
C

Chef de Saucier

Aktives Mitglied
Basis-Konto
1
30625
0
AW: dringend !!!!

Ich konnte keinen großen Unterschied zwischen einem Wohlfahrtsverband (diversen Stiftungen ) und einem privaten Träger feststellen, in beiden Fällen wird man gleichermaßen unzureichend ausgebildet. Ein Wohlfahrtsverband bietet sich v.a. dann an, wenn man noch auf den ganzen verlog... Sermon wert legt.

Wenn Du in einem guten Haus arbeiten möchtest ( was gut für Dich ist ) - dann hilft Dir u.U. nicht besonders eine Orientierung am Wohlfühlfaktor bzw. die Zufriedenheit des Bewohners, da Du nicht selbst Bewohner, sondern der Erfüllungsgehilfe sein wirst. Schaue Dir das Personal an ! Ist das Personal übermüdet, schlecht gelaunt uws. dann hat das einen Grund und Du könntest Dir die Frage stellen, ob Du Dich hier einreihen möchtest ?

Gruß
Monokel
 
Qualifikation
* - *
Fachgebiet
PFK
R

recoil

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
86688
0
AW: dringend !!!!

leute ,ihr werdets mir nicht glauben,aber jetzt macht mir das AA einen strich durch die rechnung,helft mir was soll ich tun?Habe gestern meinen ausbildungsvertrag unterschrieben,juhuuu,freu....oder auch nicht?laut arbeitsvermittler wird mir vorgeschlagen,zuhause zu bleiben und auf arbeitsangebote als helfer zu warten....das willn ich aber net...!!!!!!
nun meine frage,mein mann bekommt nur eine kleine rente ,ist voll erwerbsunfähig ,ich habe 2 kleine kinder...meine ausbildungsgehalt wird nicht reichen um unsere ausgaben(Lebensunterhalt) zu finanzieren....wo kann ich dann zusätzlich nochwas beantragen?bitte dringend um hilfe!!!noch bekommen wir als bedarfsgemeinschaft unterstützung zur sicherung unseres lebensunterhaltes...
 
Qualifikation
staatl.anerkannter Pflegefachhelfer
Fachgebiet
altenpflege
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen