Atmung & Beatmung Dosier-Aerosol bei intubiert, beatmeten Patienten

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

ssoni

Neues Mitglied
Basis-Konto
Hallo zusammen,
meine Frage lautet: Anwendung von Dosier-Aerosolen bei intubierten, beatmeten Patienten.
-hat jemand Erfahrung damit?
-sichere Verabreichung, ist das möglich ?
-spezielle zugelassene Adapter, gibt es die ?
Wir hatten bis vor kurzem Aufsätze für das Tubuswinkelstück, aus Kunststoff, die sind aber alle an der Konnektionsstelle für das Dosier-Aerosol abgebrochen. Im Moment finden wir keinen Lieferanten mehr wo wir neue bestellen können. Oder ist das Thema obsolet ?
Danke für Eure Beiträge:eek:riginal:
Grüße
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Intensivbereich
S

Surrogat

Hallo ssoni,

das geschlossene Absaugsystem (Optiflow der Firma Dahlhausen) das zur Zeit bei uns verwendet wird hat standardmässig einen Adapter über den "Flüssigkeiten und Aerosole" in den Atemgasstrom eingespeist werden können - so zumindest die Theorie.
In der Realität findet bei der Gabe des Aerosols auf diesem Weg keine effektive Vernebelung statt und man hat eher Tropfen die in der Inspiration mitgerissen werden und sich wahrscheinlich nicht weiter als bis in die Trachea bewegen.

Nachdem sich diese Erkenntnis durchgesetzt hatte sind wir dann hierauf umgestiegen Aeroneb Pro - Aerogen - Medikamentenvernebler - Inhalation - INSPIRATION Medical und bis dato sehr zufrieden - das Medikament muss natürlich entsprechend zubereitbar sein.

Gruss,

Surroagt
 
S

ssoni

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Danke für Deine Rückmeldung Surrogat,
unabhängig von Deiner Antwort ist von meinen Kollegen bereits Kontakt mit der Firma aufgenommen worden, das Gerät wird demnächst bei uns vorgestellt.
Gruß
ssoni
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Intensivbereich
neuro77

neuro77

Mitglied
Basis-Konto
10.08.2007
88145
Wir haben aus einer Fachzeitschrift die Perfusorspritzenapplikation bei uns eingeführt, DA in die Spritze rein, Stempel drauf und dann spühen in den Swivel-Adapter, für geschlossene ABsaugung haben wir Einbaustücke mit DA-Zugang
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger A/I
Fachgebiet
Intensivstation
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen