Dokumentation SGB 5 Behandlungspflege

S

svenja

Mitglied
Basis-Konto
0
78
0
Hallo,
kann mir bitte jemand sagen was gesetzliche Pflicht ist im der Patientendokumentation zu haben?
Es geht mir nur um Behandlungspflege also SGB 5, häusliche Krankenpflege meines Pflegedienstes.
Ich glaube ich habe viel zu viel Zeug drinn und lade dadurch nur unnotig Arbeit auf mich und meine Schwesten.

Liebe Grüße Svenja
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
Pflegedienst
P

pdlandy

Aktives Mitglied
Basis-Konto
0
99734
0
Hi,
sorry Svenja-versteh deine Frage nicht. Also du musst die einzelnen Leistungen welche du erbringst auf die jeweiligen Kostenträger zurechnen.Erfass einfach alles was sowas angeht , nach der Pflegebuchführungsverordnung.
mfg
 
Qualifikation
PDL/HL/TQMB
Fachgebiet
Fachpflegeheim für NP
S

svenja

Mitglied
Basis-Konto
0
78
0
Hallo, Entschuldigung wenn ich mich blöd ausgedrückt habe.
Ich meine was muss im Katex vorhanden sein laut MDK?
Stammblatt
Anamnese
Leistungsnachweis
Berichteblatt
evtl. Wunderhebung und Wundverlaufsblatt
Medikation,dass ist klar das das rein muß.
? Aber muß noch mehr rein, wie z.B. Überwachungsblätter RR usw.?
Und muß ich auch eine Bradenskala rein
oder Hilfsmittelliste oder gar eine Biografi?
Ich finde keinen Text der wirklich aussagt welche Blätter in der Patientendoku geführt werden muss.

Liebe Grüße Irmi
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
Pflegedienst
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
Hallo Svenja,
ruf doch mal deinen zuständigen MDK an und frag nach.
Bei uns ist drin (nur SGB V)
Stammblatt,
Leistungsnachweis, Durchführungskontrollblatt mit Uhrzeit
ärztliche Verordnung, Komunikation mit den Ärzten
Berichteblatt
und bei Bedarf die notwendigen Kontrollblätter
wie z.B. Wunddoku oder Spritzenplan
last nocht least- der Verlegungsbericht.
Gruß Lisy
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
S

svenja

Mitglied
Basis-Konto
0
78
0
Danke Lisy,
Du hast mir schon wieder geholfen, wie so oft schon!:thumbsup2:

Liebe Grüße Svenja
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
Pflegedienst
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen