Dokumentation in der Psychosomatik

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

steffsteff

Neues Mitglied
Basis-Konto
22.03.2006
83301
Hallo zusammen,
wollte nachfragen, was bei Euch in der stationären Psychosomatik für Doku-Systeme zum Einsatz kommen ? Verwendet Ihr klassische System (jeder Tag eine Spalte) oder wird nur dokumentiert, wenn auch Kurventechnisch was anfällt ?
Wir sind bei uns an der Einrichtung nicht ganz im Klaren darüber, wie wir es machen sollen.

Schönen Dank

Steff
 
Qualifikation
Dipl.-Pflegewirt, Krankenpfleger
Fachgebiet
freiberuflich
HL2917

HL2917

Mitglied
Basis-Konto
19.09.2005
8267
Re: Doku in der Psychosomatik

Hallo,

also wir sind eine Rehabilitationsklinik mit verschiedenen Fachgebieten wie internmedizinische Rehabilitation, Orthopädie und Psychosomatik und einer Station mit Patienten mit chronischen Schmerzen im muskuloskeletalen Bereich. Wir haben eine elektronische Patientenakte, die für alle Stationen identisch ist. Dies ist generell auch gut, denn dem Patienten entsprechend werden individuell ( jedes Fachgebiet hat gewisse Vorgaben) Vitalwerte im Kardex eingetragen. Denn auch haben evtl psychosomatische Patienten Probleme im Bereich Bluthochdruck, Diabetes oder Stuhlgang und Gewicht. Wenn sie stationär sind, sollte dies auch entsprechend dokumentiert und behandelt werden können. Auch die Anamnese, Pflegeplanung, Verlauf etc. sind gleich und diese werden auch gleich gehandhabt. Die Felder zum ausfüllen sind mit allen Fachbereichen verabschiedet worden und für alle tauglich. Natürlich gibt es unterschiedliche Schwerpunkte für die Eingaben. Dokumentationsvorlagen beeinflussen stark die Eingaben, die die Mitarbeiter machen. Deswegen sind Anpassungen evtl. sinnvoll.
Da Du die Kurven/Kardexblatt ansprichst empfehle ich schon die tgl. Möglichkeit zum eintragen, d.h. nicht, dass tgl. etwas eingetragen werden muss. Auch wenn nur einmal wöchentlich eine Messung stattfindet (in der Psychosomatk bei uns bekommen die Patienten einen Zettel, dass sie z.B. sich jeden Dienstag melden müssen am Stationszimmer zum messen.) können die Punkte miteinander verbunden werden.
Bei Fragen stehe ich gerne ab Anfang April wegen ferien wieder zur Verfügung.
Meine Gegenfrage ist ob es Netzwerke gibt in denen sich Psychosomatkmitarbeiter miteinander austauschen können, da dieses relativ neue und wachsende Fachgebiet Austauschplattformen braucht. da würden wir uns gerne beteiligen.

Mit herzlichem Gruss

Pflegeexpertise
 
Qualifikation
Pflegende, Gesundheitswissenschaftlerin
Fachgebiet
QM Akutkrankenhaus
R

Rotraud

Neues Mitglied
Basis-Konto
16.03.2006
23701
Bei uns wird nur dokumentiert bei Patientenkontakt, z.B.Verbandswechsel, Wundbeschaffenheit u.s.w., oder wenn ein Pat.anderweitig auffällig war. Anders ist es nicht möglich, da wir maximal 4 Kollegen sind für ca. 62 Patienten. Manchmal sind wir auch nur zu Zweit oder Dritt. Wie ist denn bei Euch der Personalschlüssel?
L.G. Rotraud
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Psychosomatik
B

biancaalois

Mitglied
Basis-Konto
09.01.2006
59077
Hi Steffi!
Ein Tip! Das Gesetz gibt vor, das täglich dokumentiert werden muß. Dies gilt ebenfalls auch bei Medikamenten, denn alles was du nicht dokumentierst ,hast du nicht gemacht ,oder ist nicht gegeben worden. Ich bin unter anderem auch Pflegesachverständige und hab mich in meiner Weiterbildung damit auseinandergesetzt.Wenn du mehr info benötigst, melde dich doch einfach nochmal.
Bei uns auf der Station, schreiben wir pro Schicht in den Pflegebericht und bei Auffälligkeiten. Dies sichert dich nicht nur ab sondern zeigt auch deine tatsächlich erbrachte Leistung ( Leistungsnachweis).
Gruß Bianca
 
Qualifikation
Stationsleitung, FKS Allg. Psych., Pflegesachverständige, PA
Fachgebiet
Psychotherapie Station Schwerpunkt Borderline Persönlichkeitsstörung
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.