WB Study Nurse Dip. Pflegewirtin? Wäre um Ratschläge sehr dankbar

M

Merle123

Mitglied
Basis-Konto
0
24894
0
Hallo,

ich bin Pflegedienstleitung schon seit ca. 6 Jahren, mache jetzt gerade noch eine Weiterbildung zur Praxisanleiterin und arbeitete sonst noch viel im QM.
Seit einiger Zeit überlege ich immer wieder aufs neue, ob ich nicht ein Fernstudium an der Fh in Hamburg zur Dip. Pflegewirtin machen sollte, hätte da schon sehr Lust zu.
Ich dachte an die Fh in Hamburg, mir riet mein Arbeitgeber nach einen Gespräch davon ab, aber denke eher aus der Hinsicht, dass ich dann überqualifiziert wäre und evtl. auch sonst den Betrieb verlassen würde.
Gut wenns darauf ankommt, bekomme ich meinen AG sicher umgestimmt!
Mir hat aber jetzt vor kurzem jemand von der Heimaufsicht davon abgeraten, man würde von den Inhalten nicht wirklich was haben da es ein Fernstudium ist.
4 Jahre ist eine lange Zeit, dass schreckt mich eigentlich am meisten ab.
Ich müsste auch weiter aus finanzieller Sicht voll arbeiten. Habe aber mit viel Arbeit nie ein Problem, dass spornt mich eher an.
Was habt ihr den für Erfahrungen,Meinungen.....bin um jeden Tip dankbar.

Schon mal vielen Dank im voraus
Merle
 
Qualifikation
Pflegedienstleitung
Fachgebiet
stationär
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
51
Kaufbeuren
0
AW: Dip. Pflegewirtin? Wäre um Ratschläge sehr dankbar

Hallo merle,

Weiterbildung bringt immer was. Ein Studium sowieso, auch wenns ein Fernes ist.

Aber wenn ich das so lese komm ich ins Grübeln.
Eine PDL die QM ist und gleizeitig PA?
Vielleicht solltest du dich zuerst entscheiden was du eigentlich sein willst?

Zum einen denke ich, dass man als PDL ganz andere Fobi machen sollte und zweitens das Ganze doch unmöglich sinnvoll unter einen Hut bringen kann. Denn als PDL und QM wirst du kaum noch auf Station sein und dann machst du eine WB als PA?
Wäre da nicht Arbeitsrecht, MAführung, Vertragsrecht, Betriebswirtschaft etc. sinnvoller und der Funktion angemessener?

Wobei sich meiner Meinung nach PDL und QM in einer Person auch nicht so recht vereinbaren lassen.

Verzettel dich nicht. Man kann nur auf einer Hochzeit tanzen.

Alles andere geht auf Dauer schief.

Gruß renje
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
M

Merle123

Mitglied
Basis-Konto
0
24894
0
AW: Dip. Pflegewirtin? Wäre um Ratschläge sehr dankbar

Hallo renje,
vielen dank für deine Antwort, ich weiß das hört sich ziehmlich konfus an,
aber ich leite eine kleine Pflegestation 15 bewohner ganz gemühtlich, von daher bin ich PfK also arbeite auch mit in der Pflege,
habe nur 1 Schülerin mehr nehmen wir nicht, da also Praxisanleiterin und habe die Qualifikation zur Q-Beauftragten.
All- round halt, anders ist das bei uns nicht möglich. Wir sind immer spitze besetzt, 1 Stelle übern Schlüssel, die Station wird so gesehen rein vom ambulanten Dienst getragen,
Hintergrund (wir bieten betreutes Wohnen, ambulant und stationär).
Ich würde mich gern weiterbilden und sicher nach dem Studium mir eine neue Herrausforderung suchen, obwohl es mir dort echt gut geht.
Weiß aber halt nicht, bringt ein das Studium was, ist ja mit erheblichen Kosten verbunden und dauert halt.
 
Qualifikation
Pflegedienstleitung
Fachgebiet
stationär
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
51
Kaufbeuren
0
AW: Dip. Pflegewirtin? Wäre um Ratschläge sehr dankbar

Hallo,

Ich würde mich gern weiterbilden und sicher nach dem Studium mir eine neue Herrausforderung suchen,
damit ist deine Frage beantwortet. Du wirst an die neue Herausforderung mit dem entspr. Rüstzeug(Studium) bedeutend besser ran gehen können, wie ohne.
Mach zumindest mal bis zu Bachelor und entscheide dann neu.
Künftig wirds immer schwieriger ohne Studium noch eine ltd. Position zu ergattern.

Gruß renje
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
M

Merle123

Mitglied
Basis-Konto
0
24894
0
AW: Dip. Pflegewirtin? Wäre um Ratschläge sehr dankbar

hallo renje,
bisher habe ich mir nur Info Material zukommen lassen von der Fh, verstehe die unterschiede nicht ganz!
Da ist einmal das Studium Bachelor of the art und Studium Pflegewirt.
Beides hatte ich so verstanden je 8 Semester.
Der Bachelor finde ich sagt ja nicht wriklich was aus oder? UNd ist glaube ich auch in der Gesellschaft noch fragwürdig angesehen.
Kennst du den die Unterschiede? Wie meinst du das mache erst mal den Bachelor und entscheide dann neu?
Danke für deine schnelle Antwort.

Gruß
Merle
 
Qualifikation
Pflegedienstleitung
Fachgebiet
stationär
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
51
Kaufbeuren
0
AW: Dip. Pflegewirtin? Wäre um Ratschläge sehr dankbar

Hallo,

also den Studiengang Dipl. Pflegewirt, wenn du den meinst, gibts nicht mehr.
Jetzt eben Bachelor 6-8 Semester, Master nochmal 2-4Semester.
Je nach FH/UNI und Studienrichtung

z.B.
Da wäre z.B. Managment mit Pädagogik kombiniert.

Warum sollte der Bachelor nichts aussagen?
Was anderes gibts sowieso nicht mehr.

Du kannst eben zuerst als Grundqualifikation den BA machen und wenn du weiter studieren willst den Master drauf setzen.

Gruß renje
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
T

Tania

Mitglied
Basis-Konto
0
4
0
AW: Dip. Pflegewirtin? Wäre um Ratschläge sehr dankbar

Hallo
Den Diplom Studiengang Pflegemanagement gibt es noch an der HFh, allerdings, wird der Studiengang glaube ich 2011 umgestellt, wer sich dann immatrikuliert kann sich für den Bachelor anmelden. Wer das Diplom machen möchte muß sich jetzt am besten anmelden,für das nächste Semester, ansonsten ist es nicht mehr möglich.
Lg
 
Qualifikation
Pflege
Fachgebiet
Altenheim
E

elcommandre

Mitglied
Basis-Konto
AW: Dip. Pflegewirtin? Wäre um Ratschläge sehr dankbar

Ich kann dir absolut die FH Osnabrück empfehlen. Du zahlst dort nur die normalen Studiengebühren. Hast dort absolute Top Profs und spitzen Betreuung. Du bekommst eine Menge Angebote ausser der Reihe und Kontakte zu potentielen zukünftigen Arbeitgebern werden hergestellt. Es sind immer sehr intensive PRäsenzphasen, alles sehr betriebswirtschaftlich ausgelegt.
 
Qualifikation
Krankenpfleger/stellv.Stationsleitung/PAL/Student
Fachgebiet
Psychiatrie/Sucht
Weiterbildungen
berufsbegl. Studium
Pflegemanagement
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.