Arbeitsrecht Dienstvertrag Kündigung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

funnymaus

Nochmal Hallo,
ich habe noch eine Frage,
ich habe einen befristeten Vertrag der schon um ein Jahr bis zum 9.5.2008 verlängert wurde.
nun möchte ich kündigen. Im Vertrag steht drin, dass ich mit einer Frist von 6 Wochen zum Quartalsende kündigen kann.
Was bedeutet das???Kann mir das jemand erklären???
Danke im vorraus
Gruß
funnymaus
 
L

Lisy

Themenstarter/in
Hallo funnymaus,
das bedeutet, das du zum 15. Februar auf den 31.März kündigen mußt.
1. Quartal ist Januar, Februar, März. 6 Wochen vor dem 31. März haben wir Mitte Februar. Du kannst auch früher kündigen, nur nicht später.
Gruß Lisy
 
F

funnymaus

Themenstarter/in
Danke für die Antwort, das bedeutet für mich, dass ich die neue Stelle erst zum 1. April antreten kann.
Du hast mir sehr geholfen, danke
Gruß
funnymaus
 
L

Lisy

Themenstarter/in
Hallo funnymaus,
Es gibt noch andere Möglichkeiten den Arbeitsplatz zu wechseln. Wenn du sehr unzufrieden bist, gibts die Möglichkeit einen Auflösungsvertrag zu machen.
Dann ist es Verhandlungssache, wann du gehst.
(Ich bin mal einen AG so auf die Nerven gegangen, mit der Absicht einen Auflösungsvertrag zu bekommen, bis er es mir von sich aus anbeboten hat)
Gruß Lisy
 
F

funnymaus

Themenstarter/in
Hallo Lisy,
ich habe meinem möglichen neuen Arbeitgeber mitgeteilt, dass ich erst zum 1. April anfangen kann.So hab ich auch noch die Möglichkeit meine Überstunden abzubauen. Ich hoffe, er lässt sich darauf ein.
ich versuch es ersteinmal so, wenn dann alle Stricke reißen, frag ich nach einem Auflösungsvertrag.
Welche Bedingungen sind denn daran geknüpft?
Lieben Gruß
funnymaus
 
L

Lisy

Themenstarter/in
Hallo funymaus,
an einen Auflösungsvertrag sind keine wirklichen Bedingungen geknüpft. Du und dein AG müßen sich halt einig sein.
Gruß Lisy
 
H

Holzhacker

Mitglied
Basis-Konto
27.07.2007
24145
Hallo funnymaus,

solltest du eine Weihnachtsgratifikation erhalten haben, wirst du sie wahrscheinlich zurück zahlen müssen. Wenn du zum 1. April kündigst, also erst am 2. April bei deinem neuen Arbeitgeber beginnst, kannst du sie behalten.

Viel Erfolg
Holzhacker
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Psychiatrie
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
09.12.2005
Kaufbeuren
Hallo Holzhacker,

du meinst wahrscheinlich die Regelung im alten BAT? Gibt´s im TVÖD nicht mehr.

Bereits bezahltes Weihnachtsgeld kann der Arbeitgeber nur dann zurückfordern, wenn eine entsprechende Rückzahlungsklausel vereinbart ist

Weihnachtsgeld - Lexikon Arbeitsrecht: Weihnachtsgeld

Gruß renje
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
H

Holzhacker

Mitglied
Basis-Konto
27.07.2007
24145
Hallo renje,

deshalb schrieb ich auch wahrscheinlich. Ich hätte mich klarer ausdrücken müssen. funnymaus sollte bei einer Künidigung eben auch darauf achten.

Nette Grüsse

Holzhacker
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Psychiatrie
F

funnymaus

Themenstarter/in
Hallo,
ich habe wieder einmal ein Problem:
Ich bat meine PDL um ein Zwischenzeugnis(vor 4 Monaten) und werde immer abgewimmelt.!.Antwort war: " Ich bin ja noch neu und kann sie nicht beurteilen"
2.Antwort war:" Die stellv. PDL ist in Mutterschutz, die wollte das eigentlich machen" So werde ich hingehalten. Ich habe nun gesagt, dass mein WBL doch sagen kann wie ich bin und sie stellt aus, worauf ich nun seit zwei Wochen keine antwort erhalten habe. Wir haben in einem Jahr: neue Heimleitung, neue PDL und neue WBL. Heißt das nun, dass ich kein Zeugnis bekomme?
Lieben Gruß
funnymaus
 
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
09.12.2005
Kaufbeuren
Hallo funnymaus,

der AG ist nur verpflichtet dir ein Zeugnis bei Ende des Arbeitsverhältnisses auszustellen. Zwischenzeugnis sieht das Arbeitsrecht nicht vor.

Gruß renje
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
F

funnymaus

Themenstarter/in
Man hat mir gesagt, dass wenn die PDL wechselt,ein Zwischenzeugnis für die Mitarbeiter ausgestellt werden muss. Da ich nun auch ein Aufbauseminar für die Behandlungspflege der Leistungsgruppe 1 mache, sollte da auch drin stehen, dass ich unter Fachaufsicht exam.Mitarbeiter die o.g.Behandlungspflege durchgeführt habe
 
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
09.12.2005
Kaufbeuren
Hallo funnymaus,

ja und nein. Mein Beitrag war vielleicht etwas kurz. Ein gesetzliches Recht besteht nicht aber gibt es auch hier eine Grauzone wie bei vielen Dingen.
Lies mal hier. Bitte beachte hier wird häufig von sollte und kann gesprochen und kaum "von Anspruch auf..." oder der "AG ist verpflichtet".

Das Zwischenzeugnis

Gruß renje
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
rescuebyn8

rescuebyn8

Neues Mitglied
Basis-Konto
29.01.2008
51789
...... Heimleitung, neue PDL und neue WBL. Heißt das nun, dass ich kein Zeugnis bekomme?
Lieben Gruß
funnymaus
Hallo,

schreib doch selbst eins und lege es der PDL vor.

Vorher aber absprechen..
 
Qualifikation
Rettungsassistent
Fachgebiet
Selbständig
R

romana

Aktives Mitglied
Basis-Konto
21.02.2008
Ostrach
Hallo !
Dein AG muss Dir natürlich ein Zeugnis schreiben, wenn er nicht so recht weiss wie und wer ist das sein Problem, nicht Deins. Ich würde immer wieder in immer kürzeren Abständen nachfragen und auch immer Personen benennnen, die Dich gut kennen und bei der Beurteilung mitwirken können.

Viel Glück

Romana
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
QMB
Weiterbildungen
Bin Praxisanleiterin und MAV
Weiterbildung Stationsleitung mit Zusatzqualif. QMB
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

C
Erst einmal einen schönen guten Tag in die Runde. Ich selber bin nicht in der Pflege tätig aber benötige trotzdemk einmal Euren Rat...
  • Erstellt von: Cedric
1
Antworten
1
Aufrufe
233
C
J
Hallo zusammen, wenn die Frage hier unpassend ist, bitte verschieben! Wie wird in Euren Einrichtungen/ Stationen/ Häusern mit der lt...
  • Erstellt von: jasmin
0
Antworten
0
Aufrufe
313
J
D
Folgende Problematik in einem Pflegeheim. Patientin zeigt starke eigen- und Fremdgefährdung, wird schon Medikamentös Sediert Quetiapin...
  • Erstellt von: DarkSephiroth
4
Antworten
4
Aufrufe
422
Zum neuesten Beitrag
DarkSephiroth
D
P
Hallo in die Runde, liebe Forenmitglieder, nach einem Abteilungswechsel innerhalb unserer Klinik, bin ich auch das erste mal mit dem...
  • Erstellt von: Peltierchen
6
Antworten
6
Aufrufe
638
Zum neuesten Beitrag
Peltierchen
P