Dienstplanprogramm kostenlos

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Galadriel

AW: Re: Dienstplanprogramm kostenlos

Hallo;

ich habe endlich eine große Version von ElDiPlaã fertiggestellt.
...
Anfordern unter [email protected] Stichwort: ElDiPlaã12.xx.

Die alte Version kann weiterhin unter www.download-forum.eu heruntergeladen werden.

Gruß

Bernd

Hallo, leider existiert weder die Email-Adresse noch die Seite um die alte Version herunterzuladen.
Da Bernd-Kl hier über ein Jahr nicht mehr aktiv war, denke ich, dass eine PM auch nichts bringt.

Gibt es sonst noch eine Möglichkeit an ElDiPla 12.xx. zu kommen, oder gibt es inzwischen gute Alternativen?

Gruß
 
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
AW: Re: Dienstplanprogramm kostenlos

Hallo;

nach längerer krankheitsbedingter Pause, bin ich nun wieder aktiv.
Unter Stiftung Uhlebuell | Downloads / Links habe ich das Dienstplanprogramm zum Herunterladen ins Netz gestellt.
Es gibt zwei Versionen (für Excel 2007, bzw. 2010 und für Excel 97-2003).

Gruß

Bernd
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
G

Galadriel

AW: Re: Dienstplanprogramm kostenlos

Hallo,

Super. Ein dickes Dankeschön von meiner Seite aus.

Gruß
 
M

Manfred D.

AW: Dienstplanprogramm kostenlos

Hi Bernd,

sehr interessant deine Entwicklung, werde den ELDIPLA mal testen lassen.
Sieht ja sehr ausgereift aus.

Gruß
Manfred

PS: noch fit für Marokko :eek:riginal:
 
A

Axel83

Neues Mitglied
Basis-Konto
04.01.2012
29556
AW: Dienstplanprogramm kostenlos

Sehr geehrter Herr[FONT='Lucida Grande', Arial, Helvetica, Verdana, sans-serif] Klein,

ich bin auf Ihr Programm EIDiPla aufmerksam geworden und möchte fragen ob ich es ohne schlechtes Gewissen nutzen darf ? Ich selber habe schon viele Nächte mit Excel verbracht und bewundere Ihr können.


Mit Freundlichem Gruß

Niemeyer
[/FONT]​
 
Qualifikation
Direktionsassistent
Fachgebiet
Heimleitung
B

Blinki

Neues Mitglied
Basis-Konto
20.01.2012
12105
Halli, Hallo
Habe mir heute deinen Beitrag durchgelesen und würde mich freuen wenn ich diese Tabelle bekommen könnte.
Freu mich und verbleibe mit bestem Dank.:happy:
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Pflegeheim/Wohnbereichsleiter
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
AW: Re: Dienstplanprogramm kostenlos

Hallo;

ladte Euch die Passende Version bitte unter www.stiftung-uhlebuell.de selbst herunter.
Gruß
Bernd
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
M

Mattibln

Neues Mitglied
Basis-Konto
27.01.2012
10713
AW: Dienstplanprogramm kostenlos

Habe gestern das Programm von Bernd bekommen! Sieht erstmal etwas kompliziert aus, wenn man sich aber das Handbuch durchgelesen hat dann geht es "spielend von der Hand"



Grüße:verknallt
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Berlin
L

lucky01

Neues Mitglied
Basis-Konto
29.04.2012
30880
AW: Dienstplanprogramm kostenlos

:kopfkratz: Hallo !!
Ich habe mir den Dienstplan herunter geladen...aber er lässt sich nicht bearbeiten, da Schreibgeschützt
Was mach ich falsch ???
 
Qualifikation
Altenpfleger/Pflegefachkraft im mittlern Leitungsbereich
Fachgebiet
Abteilungsleitung
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
AW: Dienstplanprogramm kostenlos

Hallo;

die Vorbedingung für ElDiPla ist, dass man nicht nur des Lesens mächtig ist, sondern das auch tut - lach.
Ich hoffe Du hast Dir wenigstens auch das Handbuch herunter geladen, denn ohne das zu lesen, stehst Du ziemlich einsam da.
Es ist ja schon nicht dick, doch die paar Seiten sollte man sich schon reinziehen.

Hättest Du alles gelesen, was auf der Web-Site steht, hättest Du gesehen, dass der Testdienstplan durch ein Passwort geschützt ist und dass Du dieses bei mir per Mail abrufen kannst.
Also: Meine Mailadresse lautet: [email protected]
Nix für ungut, doch Mails, in denen sich beschwert wird, dass man ElDiPla nicht bearbeiten kann, bekomme ich fast täglich und offen gestanden, irgendwann nerven sie.
Trotzdem halte ich das Passwort für wichtig, denn es soll ja nicht so sein, dass eine WBL oder PDL einen Dienstplan erstellt und dann jede/r Mitarbeiter darin ohne Probleme Änderungen vornehmen kann.

Gruß
Bernd

PS: Hier noch einmal zur Erinnerung die Adresse der Web-Site: www.stiftung-uhlebuell.de ElDiPla
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
L

lucky01

Neues Mitglied
Basis-Konto
29.04.2012
30880
AW: Dienstplanprogramm kostenlos

;-)) jip.... wer lesen kann ist glatt im Vorteil
:grin::grin::grin:
 
Qualifikation
Altenpfleger/Pflegefachkraft im mittlern Leitungsbereich
Fachgebiet
Abteilungsleitung
A

Angelika Schuhmann

Neues Mitglied
Basis-Konto
19.05.2012
83355
AW: Dienstplanprogramm kostenlos

Hallo, ich hab mir gestern dein Dienstplanprogramm heruntergeladen. Ich find es super, hab mir schon viele in Exel angeschaut, aber die sind alle sehr umständlich aufgebaut. Deines ist sehr übersichtlich und ich würde es gern für meine Arbeit benutzen.
Danke für das Passwort per Mail und liebe Grüße :verknallt
 
Qualifikation
Pflegedienstleiterin
Fachgebiet
Wohnstift
C

chris1981

AW: Dienstplanprogramm kostenlos

Also der oberknaller wäre natürlich noch, wenn das Arbeitszeitgesetz in der Tabelle hinterlegt wäre und bei konflikten zu diesem eine Meldung erscheinen würde.
Damit meine ich, dass berücksichtigt wird, wieviele Dienste schon am Stück geplant sind, Urlaubstage nicht an Sonn und Feiertagen eingetragen werden können..
.. die Wöchentliche Höchstarbeitszeit von 48 Stunden im durchschnitt auf 4 Wochen nicht überschritten wird.. ..die Ruhezeit von 11 Std nach dem Dienst eingehalten wird..
Oder wenn man zusätzlich für die Pflege noch die Bewohner mit den entsprechenden Pflegestufen angeben könnte und dann errechnet wird, wieviel Arbeitszeit im Monat benötigt wird.. ..wieviele exam. im Dienst sein müssen..
bei Abweichungen sollte dann immer ne Meldung kommen und drauf hinweisen..
(Mach mich hier hoffentlich grad nicht unbeliebt..)
Aber ich würde die Tabelle gerne nutzen um Dienstpläne auf richtigkeit zu prüfen..

LG Chris
 
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
AW: Dienstplanprogramm kostenlos

Hallo Chris;

wo liegt das Problem?
Natürlich könnte man die Anwendung so programmieren, dass an Wochenenden und an Feiertagen kein "U" eingetragen werden kann.
Natürlich könnte man ElDiPla so einrichten, dass zwischen zwei Dienst immer mindestens 11 Stunden frei sind und es ließe sich natürlich auch machen, dass man von vornherein verhindert, dass innerhalb von 28 Tagen mehr als 192 Stunden Dienst geplant werden.
Eine Verknüpfung zu einer Datenbank, in welcher die Pflegestufen der Bewohner hinterlegt sind ist kein Kunststück, inkl. aller Möglichkeiten, welche sich damit anstellen lassen.
Doch das alles würde den Rahmen, für den die kleine Version ElDiPla geschaffen wurde, sprengen.
Die große Version, die ich ausschließlich für unsere eigene Einrichtung geschaffen habe, erfüllt einige deiner "Forderungen" und noch etliche Dinge mehr. Doch wie gesagt: Diese Version habe ich nur für unsere Einrichtung erstellt und speziell angepasst. Sie wird es öffentlich niemals geben und offen gesagt, ich bin inzwischen auch zu faul, um mich damit noch einmal zu befassen.
Es tut mir also leid: Denken musst Du schon selbst :)
Gruß
Bernd
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
M

Microknee

Mitglied
Basis-Konto
31.08.2011
Augsburg
AW: Dienstplanprogramm kostenlos

Wir haben zwar nicht das DP-Programm von Bernd, aber:

seit ich als Op-Leitung seit 4 Wochen den DP schreiben muss und seither bereits den Juli und August- DP geschrieben habe, weiss ich, dass es sehr wohl Kombinationen gibt, die nicht planbar sind, z. B. RD im Urlaub.
Das wünschen sich unsere TZ-Kräfte gerne, geht aber nicht. Sie müssen an diesem Tag Freizeitausgleich nehmen, dann ist es möglich. Oder Frühdienst nach Rufdienst ist auch nicht möglich.
Das ist so in dem Programm hinterlegt. Ich denke auch, dass es immer darauf ankommt, was im System programmiert ist. Wenn es ein AG ist, der auf Transparenz setzt und einen funktionierenden BR hat, wird er dafür sorgen, dass solche Dinge im System verankert sind.

Bei Arbeitszeitüberschreitungen oder Ruhezeitverletzungen bekommen wir einen Warnhinweis, der auf einer Warnliste hinterlegt ist. Diese müssen wir Leitungen abarbeiten und begründen, wie es dazu kam.

Auf diese Weise kann der Personalchef zeitnah über solche Vokommnisse informiert werden. Da wir Arbeitszeitkonten haben, bekommt jeder MA monatlich mit seinem Gehaltszettel die Stundenabrechnung, auf der er selber kontrollieren kann, ob alle Zeiten richtig dokumentiert ist. Bei evtl. Fehlern kann er die Personalabteilung aufsuchen und den Fehler mitteilen und für Richtigstellung sorgen. Das klappt sehr gut.

LG Microkne
 
Qualifikation
OP-Schwester
Fachgebiet
OP-Managerin (IHK)
Weiterbildungen
Praxsianleitung OP
Fort- und Weiterbildung
Führungskräftewerkstatt
Ausbildung zur OP-Managerin
C

chris1981

AW: Dienstplanprogramm kostenlos

Hallo Chris;

wo liegt das Problem?
Natürlich könnte man die Anwendung so programmieren, dass an Wochenenden und an Feiertagen kein "U" eingetragen werden kann.
Natürlich könnte man ElDiPla so einrichten, dass zwischen zwei Dienst immer mindestens 11 Stunden frei sind und es ließe sich natürlich auch machen, dass man von vornherein verhindert, dass innerhalb von 28 Tagen mehr als 192 Stunden Dienst geplant werden.
Eine Verknüpfung zu einer Datenbank, in welcher die Pflegestufen der Bewohner hinterlegt sind ist kein Kunststück, inkl. aller Möglichkeiten, welche sich damit anstellen lassen.
Doch das alles würde den Rahmen, für den die kleine Version ElDiPla geschaffen wurde, sprengen.
Die große Version, die ich ausschließlich für unsere eigene Einrichtung geschaffen habe, erfüllt einige deiner "Forderungen" und noch etliche Dinge mehr. Doch wie gesagt: Diese Version habe ich nur für unsere Einrichtung erstellt und speziell angepasst. Sie wird es öffentlich niemals geben und offen gesagt, ich bin inzwischen auch zu faul, um mich damit noch einmal zu befassen.
Es tut mir also leid: Denken musst Du schon selbst :)
Gruß
Bernd
Das schöne wäre, dass wir es sehr einfach hätten. :)
Wir sind ein noch sehr junger Betriebsrat und so könnten wir vermeiden gewisse dinge zu übersehen..
Naja, dann werd ich mich mal weiter auf die Suche nach so ner Anwendung machen...
 
L

lucky01

Neues Mitglied
Basis-Konto
29.04.2012
30880
AW: Dienstplanprogramm kostenlos

Hallo Bernd !!
Dein Dienstplan ist echt genial und erspart mir mindesten 50% meiner bisherigen Arbeit ;-)
Das heißt ich kann wieder Dinge tun die eine Leitung tun muß.....Mitarbeiterführung ...

Nun kommt unsere MAV:mad_2: auf die Idee den Dienstplan nicht mehr im Monatsrythmuss zu erstellen sondern im 4 Wochenrythmuss
das wäre dann z.Bspl 16.07- 12.08. Das lässt das Program so nicht zu,:nono: sondern rechnet mir nur den halben Monat

Kannst du mir da helfen ???:rolleyes:
 
Qualifikation
Altenpfleger/Pflegefachkraft im mittlern Leitungsbereich
Fachgebiet
Abteilungsleitung
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
AW: Dienstplanprogramm kostenlos

Hallo;

ich werde mich mal ausnahmsweise an die Arbeit machen.
Kürzlich wollte eine Kureinrichtung ElDiPla für einen Drei-Wochen-Rhythmus und das war letztlich nur eine reine Fleißarbeit.
Schick mir bitte mal eine Mail nach Hause, damit ich Dir die geänderte Anwendung zunächst mal zur Ansicht schicken kann.
Meine Adresse findest Du ja auf unserer Web-Site.
Ich stelle mir allerdings die Frage, was für die Beschäftigten durch einen vierwöchigen Dienstplan gewonnen ist?
Wenn sie eine Verbesserung haben wollen, wären zwei andere Dinge wesentlich sinnvoller:
a) Die Abschaffung des Schichtdienstes (und es soll mir keiner erzählen in einem Seniorenheim oder Krankenhaus wäre das nicht möglich. ES GEHT!!!!)
oder
b) Einen gesicherten Rahmendienstplan der sich in der Regel alle vier Wochen wiederholt. Es müssen dabei also lediglich kleinere Veränderungen durch Krankheit, Urlaub etc. vorgenommen werden. Dann kann der Dienstplan auch für 1, 2, 3 oder auch 4 Monate erstellt werden, denn immer nach 4 Wochen beginnt der Plan wieder von vorn. Das gibt Planungssicherheit für die Beschäftigten.
Es gibt noch andere Möglichkeiten Schichtarbeit zu humanisieren, doch so wie Deine MAV das will, bringt in dieser Hinsicht absolut nichts. Das ist alter Wein in neuen Schäuchen.
Es gab mal im September 1996 in Berlin einen Kongress des DGB mit dem Titel: "Arbeitszeit 2000".
Da haben wir mit Führungskräften aus der Wirtschaft (z.B. VW), sozialen Institutionen (z.B. Geschäftsführer des Krankenhauses Frankfurt Hoechst) und Politikern (z. B. die damalige Familienministerin Bergmann) genau über solche Themen diskutiert.
Ich habe viel gelernt damals.
Gruß
Bernd
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
P

pietjamon

Neues Mitglied
Basis-Konto
16.08.2012
89320
AW: Dienstplanprogramm kostenlos

ich nutze easypep. die ersten 30 tage sind kostenlos um das tool zu testen und danach kostet es schmales geld, dafür hat man aber ein online tool auf das verlass ist und das auch echt spaß macht.
kann es euch nur empfehlen mal auszutesten. :)
-----------------------
easyPEP personaleinsatzplanung
 
Qualifikation
tischler
Fachgebiet
tischler
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
AW: Dienstplanprogramm kostenlos

Hallo;

also das riecht mir doch sehr nach Werbung. Heute erst registriert und dann gleich so ein "nettes" Angebot :mad_2:.

In der billigsten Version 250 Euro jährlich als Einführungspreis und später 500 Euro jährlich, würde ich nicht gerade als "schmales Geld" bezeichnen.
Wo bist Du denn beschäftigt?
Bernd
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Daniel Kneier
Liebe Kolleginnen und Kollegen, neben meiner langjährigen Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer Stroke Unit /...
  • Erstellt von: Daniel Kneier
0
Antworten
0
Aufrufe
313
Zum neuesten Beitrag
Daniel Kneier
Daniel Kneier
M
Hallo an Alle, hat jemand Erfahrung oder kennt Softwarehersteller für die Sicherheit von Smartphones, wenn auf diesen mit ambulanter...
  • Erstellt von: MucPflege123
5
Antworten
5
Aufrufe
818
P
T
Hallo zusammen, ich schreibe zur Zeit meine Bachelorarbeit im Studiengang Informatik-Ingenieurwesen und befasse mich mit der...
  • Erstellt von: Technick
0
Antworten
0
Aufrufe
482
T
R
Guten Tag, hat jemand Erfahrungen mit dem Einsatz von Tablets für Senioren, die Kontakt mit Ihren Angehörigen halten möchten? Ich suche...
  • Erstellt von: Roland Lapschieß
4
Antworten
4
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Roland Lapschieß
R