Dienstplanprogramm kostenlos

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

Lotse

Neues Mitglied
Basis-Konto
10.04.2009
79848
Hallo Bernd Klein,

großes Lob an Sie, das ElDiPla mini 2007 ist wirklich ein Klasse Programm,
besonders für so Anfänger im Dienstplan schreiben, wie ich es noch bin.
Was ich im ElDiPla 2007mini jedoch vermißte, war eine Liste unter dem Dienstplan wo ich sehen kann wie viele Fachkräfte sowie Hilfskräfte im Frü., Spätdienst sind und wer wann am Tag arbeitet. Würde mir einfach helfen den Überblick zu behalten. Ebenso wäre es für mich eine Hilfe wenn ich die Überstunden der Mitarbeiter pro Pflegebreich auf einem extra Blatt hätte, auch wegen der Übersichtlichkeit. Aber ansonsten ist es wirklich ein super Programm.

Gruß
Lotse
 
Qualifikation
Pflegefachkraft
Fachgebiet
Stationär
L

Lotse

Neues Mitglied
Basis-Konto
10.04.2009
79848
Hallo Bernd,
ich sitze gerade vor deinem ElDiPla 8.2 mini 2007,kann mich nur wiederholen ein klasse Programm. Nun habe ich aber doch eine Frage. Habe den Plan für Mai soweit fertig, wenn ich jedoch auf das Tabellenblatt Überstunden wechsel, zeigt er mir ein unvollständige Tabelle an. Ein Beispiel:in der Ersten Zeile Unterhalb des Namens, erscheint der Name des Mitarbeiters, in der zweiten Zeile erscheint Altenpfleger, in der 3 Zeile die Zahl 30. Dann in der vierten Zeile erscheint der nächste Name eines Mitarbeiters und das geht so weiter bis zum Schluss. In den Zeilen wo Altenpfleger und 30 Std. angezeigt wird, werden logischerweise keine Daten, in Überstunden Vormonat: steht gar nicht drin, Laufender Plan: steht 0,00,sowie Veränderung: steht das Raute Zeichen Wert!. Hoffe ich konnte es einigermaßen verständlich beschreiben.Auch werden nicht alle Mitarbeiter die auf dem Dienstplan eingetragen sind angezeigt. Was mache ich da falsch? Hoffe Du kannst mir helfen. Die Auto Vervollständigung ist abgeschalten.

Gruß Lotse
 
Qualifikation
Pflegefachkraft
Fachgebiet
Stationär
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Moin Lotse;

eigentlich sollte die Überstundentabelle in dieser Version überhaupt nich drin sein, doch wenn sie schon da ist, muss sie auf funktionieren.
Leider hatte ich dort einen schweren Fehler gemacht.
Asche auf mein Haupt.
Den Fehler habe ich gerade beseitigt.
Tut mir leid. Du müsstest Dir diese berichtigte Version noch einmal herunterladen und Deine Daten (Datenbank, Stammdaten, Schichtarten, Dienstplan) in die neue Version hinein kopieren.

Komisch, dass das bisher niemanden aufgefallen ist.

Gruß

Bernd
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
L

Leontina

Mitglied
Basis-Konto
04.03.2004
Düsseldorf
Hallo Bernd,
das ist nicht zu glauben was du mit Edipla geleistet hast.Ich möchte dich fragen wie sieht aus mit über 30 Pflegekräfte auf Dienstplan.Läßt sich leicht machen.
LG
Leontina
 
Qualifikation
Fachkrankenschwester für Int und An
Fachgebiet
Intensiv
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Hallo Leontina;

ach wäre ich glücklich, wenn alle mal das Handbuch lesen würden !!!:heul:
Aber mal ernsthaft:
30 Leute auf einem Plan ist nicht drin. Selbst auf DIN A3 wäre das nicht mehr lesbar. 26 ist das äußerste, was machbar ist.
Es bleibt hier nur die Möglichkeit zwei Formulare zu benutzen.
Den Rest kannst Du unter www.download-forum.eu nachlesen.

Bernd d.R.
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
Dani2009

Dani2009

Mitglied
Basis-Konto
13.08.2009
80939
Gilt Dein Angebot noch an die Mitglieder hier, dass Du Dein Programm kostenlos versendest?

Ich würde gerne mal in Konkurrenz zu unserer SL treten, welche oft stundenlang mit dem Dienstplan am PC kämpft und letztlich sich selbst kaum auskennt.
Selbst habe ich gar keine Ahnung damit, da es in unserem katholischen Hause vor Geheimnissen geradezu wimmelt -:)

Lg.
 
Qualifikation
Fachkraft
Fachgebiet
Station
PflegeFrei

PflegeFrei

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Ich hätte auchgern dieses Programm.

Danke
 
Qualifikation
exam.Fachaltenpfleger für Gerontopsychiatrie, PA Gerontopsychiatrie,
Fachgebiet
Freiberuflich
Weiterbildungen
Wundexperte ICW
Pflegefachkraft ausserklinische Beatmung
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Moin liebe Leute;

ElDiPla kann heruntergeladen werden unter www.download-forum.eu

Es gibt eine Version für Ecxel 2007 und eine für Excel 97 bis 2003.
Vergesset aber auf keinen Fall das Handbuch.
Ohne dem seit Ihr einfach arm dran (ist zwar immer noch besser als Arm ab - trotzdem).
Wenn Ihr dann noch Probleme habt, könnt Ihr Euch gern an mich wenden.
Schreibt dazu bitte eine Mitteilung hier ins Board.
Vielleicht habe andere ähnliche Probleme.
Ach ja - und wenn Ihr damit klar kommt, wäre eine Rückmeldung hier im Board auch ganz nett.
Schönes Restwochenende

Bernd
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Moin;

Ich suche zwei(n) "Beta-Tester/innen".
Folgendes habe ich vor:
Ich möchte ElDiPla so erweitern, dass
- die Überstunden automatisch in den Folgemonat übertragen werden,
- die Urlaubstage jeden Monat vom Dienstplan in eine Urlaubskartei übetragen werden,
- die Krankentage in eine entsprechende Kartei übertragen werden
(muss aber noch mit dem Betriebsrat abgeklärt werden),
- einen Rahmendienstplan installiert werden kann, welcher automatisch jeden Monat übernommen wird, so dass nur die Änderungen manuell erledigt werden müssen,
- es einen Zeitstrahl gibt, auf dem ersichtlich ist, wie der Tagdienst von 06:00 bis 21:00 besetzt ist und dabei unterschieden wird, zwischen examinierten und nicht examinierten Personal, sowie von Schülern & Praktikanten,
- eine SOLL-Besetzung vorgegeben werden kann und sofort ersichtlich ist, wenn diese an einzelnen Tagen unter- bzw. überschritten wird.

Voraussetzung:
- ElDiPla muss dabei zwingend auf Excel 2007 installiert werden (ElDiPla wird auf Excel 97 bis 2003 nicht lauffähig sein).
- Ich bekomme regelmäßig eine Rückmeldung über Probleme oder die unverständliche Beschreibung im Handbuch, wie ElDiPla benutzt werden soll.
- Ich bekomme Vorschläge, welche Features außerdem wünschenswert wären, bzw. welche Features abgeändert werden sollten.

Ich werde mich bemühen, dass der Arbeitsaufwand für die Beta-Tester/innen so gering wie möglich ist, bzw. dass eine Updatewechsel nach Möglichkeit automatisiert wird.
Wer Interesse daran hat, melde sich bitte bei mir.

Gruß


Bernd
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Gilt Dein Angebot noch an die Mitglieder hier, dass Du Dein Programm kostenlos versendest?

Ich würde gerne mal in Konkurrenz zu unserer SL treten, welche oft stundenlang mit dem Dienstplan am PC kämpft und letztlich sich selbst kaum auskennt.
Selbst habe ich gar keine Ahnung damit, da es in unserem katholischen Hause vor Geheimnissen geradezu wimmelt -:)

Lg.
Also offen gestanden habe ich damit ein Problem.
ElDiPla soll keinen Unfrieden stiften oder jemanden bloßstellen.
Es soll Kolleginnen und Kollegen die Arbeit erleichtern.
Dienstpläne sind, ob mit oder ohne PC, immer ein Problem und es gibt kein Programm der Welt, welches das Denken ersetzt.

Übrigens: Geheimnisse können auch etwas mit Datenschutz zu tun haben. Auch bei uns hat nicht jede(r) zu allen Bereichen Zugriff.

Gruß

Bernd
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
R

rene2605

Mitglied
Basis-Konto
16.07.2008
35745
Hallo Bernd!

Also unsere PDL ist von dem Programm begeistert. Das einzige was wir echt blöd finden ist der Schutz. Denn wir müssen auf dem Dienstplanblatt was abändern. Da unser Haus sehr klein ist gibt es keine WBL. Der DP wird von der PDL und HL unterschrieben. Desweiteren muss auf unseren Plänen die Personalnummer erscheinen.

Wo wir das abgeändert haben könnten wir leider nicht mehr auf die Datenbank zugreifen. Ein bisschen Individuell gestaltbar könnte es schon sein. Ich meine mal das man die Schrift größe nicht ändern kann darf ist wirklich doof.

Ansonsten aber echt super Arbeit von dir!
 
Qualifikation
Bürokaufmann
Fachgebiet
Verwaltung
L

liebes32

Mitglied
Basis-Konto
28.11.2007
24214
Hallo Bernd, ich finde es super klasse das Du so ein Programm an andere weiter gibst. Hut ab !!
 
Qualifikation
exam. Altenpflegerin / QMB/stellv. PDL/Teamerin für Validation nach Richard
Fachgebiet
intensiv Pflegedienst
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Hallo Rene;

ich hatte mal den Blattschutz ganz locker gestaltet.
Ergebnis: Es waren innerhalb kürzester Zeit die Formeln zerschossen.
Die Personalnuimmer könntet Ihr dort einsetzen, wo in der Datenbank der Code steht.
Ich arbeite derzeit an einer richtigen Profi-Lösung.
Da wird es dann in der Tat wesentlich mehr Gestaltungsmöglichkeiten geben.
Ansonsten schreib mich mal per Mail an ([email protected]).
Vielleicht kann ich Dir auch so helfen.

Gruß

Bernd
(und danke für das Lob)
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
R

rene2605

Mitglied
Basis-Konto
16.07.2008
35745
Ich muss mich da erst mal mit unserer PDL sprchen. Die ist im Augenblick im Urlaub. Das mit dem Code funktioniert. Danke für den Tipp.

Gruß René
 
Qualifikation
Bürokaufmann
Fachgebiet
Verwaltung
Grobi

Grobi

Mitglied
Basis-Konto
02.11.2006
97980
Hallo Rene
erst mal ein Danke für deine mühen und zahlreichen Tippps

Vieleicht kannst du mir auch helfen ein Programm (exel datei zu erstellen was mir hilft meine Stunden exakt nachzurechnen weil alles immer mit hand und Taschenrechner ist mühsam und zeitaufwendig.

Gruss Grobi
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger I/A
Fachgebiet
operative Intensivstation
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Hallo René und Andere;

erzähle mir doch bitte mal, wie Ihr die Zuschläge für Nacht-, Feiertag- und Sonntagarbeit ermittelt?
Bei uns ist das derzeit noch sehr zeitaufwendig, da die Stunden in der Verwaltung per "Hand" ermittel werden.
Ich arbeite gerade an einer neuen Version, bei der diese Daten aus dem Dienstplan direkt ermittelt werden.
Der Zeitaufwand beträgt jetzt (sobald ich alles abgeschlossen habe) noch ca. 30 Minuten monatlich für 75 Mitarbeiter/innen.
Mich würde mal interssieren, wie das andere Einrichtungen machen und ob es sich überhaupt lohnt, dass ich mir darüber Gedanken mache, denn allein dieses Modul hat rund 250.000 Formeln, die erst mal geschrieben werden wollen.
Des weiteren interessiert mich, ob es Einrichtungen gibt, welche den Dienstplan (bzw. den Personaleinsatz) variabel und abhängig von der Anzahl der Bewohner und deren Pflegestufen machen.

Gruß

Bernd
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
S

sigi0815

Mitglied
Basis-Konto
27.05.2009
59399
hey bernd, tausend Dank... du bist ein Schatz......und deine Seite ist ne Wucht!!!!!

auch in meine Abendgebete wirst du eingeschlossen...besonders für dieses geile blockerspiel :) und natürlich in erster Linie für deine Dienstplangestaltung... tausend dank!!!!
sigi0815
 
Qualifikation
Krankenschwester, Familientherapeutin, Entspannungspädagogin, PDL i.A.
Fachgebiet
ambulanter Pflegedienst
R

rene2605

Mitglied
Basis-Konto
16.07.2008
35745
He? Welche Tipps? Bestimmt ist jemand anderes gemeint ;)

Also soweit ich das weiß, geben wir nur unsere Dienstpläne in unser Personalbüro in den Kreisverband. Dort werden unsere DP per Hand ausgelesen und auch in ein Excelprogramm eingegeben. Da müsste ich mal mit unserer Personalsachbearbeiterin reden, wie die das genau machen.

Unsere Verwaltung ist nur mit zwei 50% Stellen besetzt und wir haben schon mit unserer Reha-Kurzzeitpflege genung zu tun ;) Und dann noch der vollst. Bereich. Und jetzt gibts ja durch die neuen gesetzgebungen noch mehr zu tun ;(

@Bernd
Wegen den bestimmten Angaben die wir im Dienstplan brauchen, hab ich ne Lösung gefunden ;)
Planen tun wir mit ElDiPla und haben dann einfach Zellen per Verknüfung in unseren alten Exceldienstplan verbunden. Hoffe das ok und verletzt nicht dein copyright in irgendeine Weiße.

Eine andere Sache ist, dass ElDiPla bei der Monats Sollstundenberechnung den Durchschnitswert 168 Std. bei einer 40 Std. /5,5 Tage Woche ausspuckt.
Gibt es eine Möglichkeit nicht den durchschnittswert erscheinen zulassen, sondern den genauen Wert des Monats?

Falls das nicht einstellbar ist, könnte man das über den Dienstplan von ElDiPla doch per SUMMENPRODUKT ermitteln.
 
Qualifikation
Bürokaufmann
Fachgebiet
Verwaltung
R

rene2605

Mitglied
Basis-Konto
16.07.2008
35745
Ach quatsch SUMMENPRODUKT würde ja nicht gehen. Mo, Di, Mi. ja Formeln bzw. das Produkt eine Zahl, dann kann man ja leider nicht "Mo" zählen ;(
 
Qualifikation
Bürokaufmann
Fachgebiet
Verwaltung
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Hallo René;

beantworte doch in den Stammdaten die Frage nach der Jahresarbeitszeit einfach mit Nein.
Dann wählt ElDiPla automatisch die korrekte monatliche Arbeitszeit, abhängig von den Werktagen eines Monats.
Gruß

Bernd
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Daniel Kneier
Liebe Kolleginnen und Kollegen, neben meiner langjährigen Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer Stroke Unit /...
  • Erstellt von: Daniel Kneier
0
Antworten
0
Aufrufe
313
Zum neuesten Beitrag
Daniel Kneier
Daniel Kneier
M
Hallo an Alle, hat jemand Erfahrung oder kennt Softwarehersteller für die Sicherheit von Smartphones, wenn auf diesen mit ambulanter...
  • Erstellt von: MucPflege123
5
Antworten
5
Aufrufe
818
P
T
Hallo zusammen, ich schreibe zur Zeit meine Bachelorarbeit im Studiengang Informatik-Ingenieurwesen und befasse mich mit der...
  • Erstellt von: Technick
0
Antworten
0
Aufrufe
482
T
R
Guten Tag, hat jemand Erfahrungen mit dem Einsatz von Tablets für Senioren, die Kontakt mit Ihren Angehörigen halten möchten? Ich suche...
  • Erstellt von: Roland Lapschieß
4
Antworten
4
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Roland Lapschieß
R