Dienstplanprogramm kostenlos

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

sputnick

tja du hast nach wünschen gefragt :)

jetzt frag ich einfach mal ob es möglich ist die zeiten nach tag-, nacht- und urlaubsstunden auszuwerfen, da bei unseren abrechnungen die zeiten separat erfasst werden sollen.

ist das umsetzbar oder ehr weniger?

mal sehn ob du gleich so :spinner: machst :eek:riginal:
 
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Moin Sputnick,

Die Urlaubsstunden ist kein Problem, da für jede/n MA lediglich eine Formel erstellt werden muss, in denen die Anzahl der U´s gezählt und dann mit den Stunden für jeden Urlaubstag (je nach wöchentlicher Beschäftigungszeit, multipliziert werden müssen.
Dass kann man grundsätzlich auf jedem Formular realisieren und stünde dann allen Nutzern zur Verfügung (so es genutzt wird).
Etwas schwieriger ist das mit den Tag- bzw. Nachtstunden.
Hier eine allgemein gültige Formel zu installieren, wird schlecht möglich sein, da die Zuschläge für die Nachtstunden recht individuell geregelt sind.
Hier könnte nur jeweils eine spezifische Anpassung erfolgen.
Ich muss mal darüber nachdenken, wie das machbar ist.
Hab also etwas Geduld.

Gruß

Bernd
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
S

sputnick

also es ist so bei uns kriegen die mitarbeiter für die tag- und nachtstunden einen anderen stundenlohn.

achja hab noch was vergessen krankstunden hätt ich auch gern ausgeworfen ;-)

boah dat sind ansprüche was. aber wenns nich geht oder zuviel arbeit ist, dann lass es natürlich sein, krieg ich dann schon irgendwie hin ;-)
 
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Moin Leute

ich werde am 1. Dezember von 10.oo Uhr bis 12.oo Uhr im Chatroom sein und dort für Fragen zu ElDiPla zur Verfügung stehen.

Gruß

Bernd
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
A.Hoffmann

A.Hoffmann

Mitglied
Basis-Konto
08.11.2007
78269
www.da-heim.eu
Hallo,

ich würde mich freuen, wenn ich die Datei ebenfalls zur Verfügung gestellt bekäme.... schon mal Danke im Vorraus:

[email protected]

MfG
A Hoffmann
 
Qualifikation
Solution Consultant
Fachgebiet
Social Security Software
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Bitte ElDiPla ausschließlich über folgende Adresse anfordern:

[email protected]

In ca. 2 1/2 Wochen kommt die Version 4.0 raus und wird ausschließlich an Anwender/innen verschickt, die über die o.g. Adresse "versorgt" worden sind.
Die Version 4.0 wird in ihrer Handhabung noch einfacher und übersichtlicher sein.
Bis jetzt sind knapp 200 Anwender/innen registriert.
Da ich die Arbeit ohne Bezahlung mache und ElDiPla kostenlos abgebe, möchte ich schon, dass der Versand so bequem wie nur möglich ablaufen kann.
Für die Hotline gilt ausschließlich folgende Adresse: [email protected]

Ich bitte um Verständnis.

Bernd
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
R

rufus0815

Neues Mitglied
Basis-Konto
09.08.2007
33154
Hallo Bernd,

ich kann mich auch nur meinen vorrednern anschließen.
Evtl hätte ich 2 Sachen die für uns Mitbenutzern geändert werden könnten und zwar einmal die Auswertung deer Urlaubszeiten und am Monats Ende den Ort änderbar zu machen da ja nicht jeder aus Niebüll kommt.

Mfg.
Sascha

PS_: weiter so
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Ambulante Pflege
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Moin Rufus,

die Sache mit dem Ort habe ich in der neuen Version schon geändert, denn ich bin ja froh, dass Ihr nicht alle aus Niebüll kommt.
So viel Gutes so dicht bei mir, könnte ich einfach nicht vertragen.
War auch nur ein Schussilkeitsfehler von mir.

Jetzt mal zu der Sache mit der Auswertung der Urlaubsdaten.
Einerseits habe ich da etwas Angst, dass ElDiPla irgendwann auch so ein Monsterprogramm wird, wenn ich alles auswerte, was nur auszuwerten ist.
Ich habe in die Version 4.0 schon die Auswertung der unterschiedlichen Wochentage eingebaut.
Das musste ich tun, weil Andrea, unsere PDL, das verlangt hat.
Würde es denn genügen, wenn am Ende eines Monats eine Liste ausdruckbar wäre, aus der hervorgeht, wer in diesem Monat wie viel Urlaubstage hatte?
So wie ElDiPla konzpiert ist, dürfte eine monatsübergreifende Auswertung nicht realisierbar zu sein.
Nimm mal dazu möglichst kurzfristig Stellung, da 4.0 in wenigen Tagen fertig sein wird und dann zu Andrea zum Testen geht.

Gruß

Bernd
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Huch - es ist ja bereits Tag.
Egal. ElDiPla 4.0 ist fertig !!!!!!!!
Ich schicke es heute an einige Kolleginnen und Kollegen zum ausprobieren.

Alle anderen erhalten es etwas später.

Bernd
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
R

rufus0815

Neues Mitglied
Basis-Konto
09.08.2007
33154
Hallo Bernd,

das ging ja echt Fix. das mit der ausdruckbaren List ist doch schonmal ein Super Anfang. Das würde mir doch schonmal etwas Arbeit abnehmen.

Mfg.
Sascha
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Ambulante Pflege
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Hallo (unfreiwillige) Beta-Tester,

3 Fehler sind inzwischen aufgetaucht:

1. Bei der Auswertung erschien bei 3 MA ein Arbeitstag, obwohl diese MA weder vorhanden waren, geschweige denn gearbeitet hätten. (Danke an Andrea B.).

2. Im Dienstplan (Monatsanfang) ließen sich die Überstunden des Vormonats nicht eintragen, da die Felder gesperrt waren. (Danke an Peter G.).

3. Bei den SOLL-Stunden gab es einige Formelfehler.

Beide haben schon mal eine berichtigte Version erhalten. Alle anderen bekommen sie, wenn die Version 4.0 allgemein freigegeben wird.

Ich habe da noch ein Problem:
3 Kolleg/innen wollten, dass ich ihnen ElDiPla auf CD brenne und mit dem Handbuch in gedruckter Form per Post zuschicke.

Ich gebe ja zu,: ElDiPla ist mit 2 MB inzwischen recht umfangreich geworden und das Handbuch ist als PDF-Datei mit 1 MB auch nicht gerade klein.
Die Übertragungszeit dauert also selbst mit DSL schon bis zu 2 Minuten.

Trotzdem bitte ich um Verständnis darum, dass ich derartige Wünsche, nicht erfüllen werde. Dazu bin ich einfach zu faul.
Außerdem, wenn ich mir vorstelle, dass alle 200 Kolleg/innen, die bis jetzt ElDiPla zugeschickt bekommen haben, den gleichen Wunsch hätten, wäre ich für Material, Verpackung und Porto schon über 1.000 € los.

Wenn ElDiPla also kostenlos bleiben soll, dann geht das nur auf dem Weg per E-Mail.
Bitte nicht böse sein.

Gruß

Bernd

Nachtrag (5.12.07): Ich denke jetzt sind keine Fehler mehr drin und ich werde die endgültige Version 4.2 noch vor Weihnachten wegschicken.
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
R

Roberta

Mitglied
Basis-Konto
08.06.2006
52525
Hallo Bernd!

Ich bin selbst kein Mitglied im Forum und kann meiner Kollegin nur danken, dass sie es mir ermöglich hat über sie an Dein Dienstplanprogramm zu kommen.

ch kann nur sagen "alle Achtung!!!" Ich habe die neuste Version
durchgelesen und ausprobiert. Mir ist kein Fehler aufgefallen und ich werde
das Programm dann (hoffentlich) im Mai nächsten Jahres in "meiner" neuen
Einrichtung gebrauchen.

Ich finde es wirklich gut und ist wohl kaum noch zu überbieten.

Da mein jetztiger AG noch nichts von meinen Wechselambitionen weiß, möchte ich mich hier im Namen meiner Kollegin Roberta bedanken, die mich auf das Board, genauer gesagt auf das Dienstplanprogramm aufmerksam gemacht hat, aber mit "meiner" Einrichtung nichts zu tun hat.

Ganz herzliche Grüße
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
C

cluedtke

Hallo,
bedanke mich recht herzlich für diese tolle Arbeit. Schön, dass es Menschen gibt, die andere mit enormen Arbeitsaufwand unterstützed zur Seite stehen.

Corina Lüdtke :thumbsup2:
 
kleineTigerente

kleineTigerente

Mitglied
Basis-Konto
01.12.2006
21337
Hallo Bernd,

ich würde Dein Dienstplanprogramm gerne einmal ausprobieren - klingt sehr interessant.

Respekt auch vor Deiner Leistung - so viel Mühe und Engagement sind niocht selbstverständlich!

In diesem Sinne

LG

von der Tigerente Marlies

[email protected]
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Psychiatrie
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Moin Leute,

ich denke, ich muss hier mal zwei Dinge klarstellen:

1. Dass ich ElDiPla hier zur Verfügung stelle, ist reine "Nebenwirkung".
Geschrieben habe ich es, weil wir für unsere Einrichtung kein vernünftiges Dienstplanprogamm gefunden haben. Hätte ich es ausschließlich für Andere geschrieben, wäre es nicht kostenlos.

2. ElDiPla kann nicht über meine hier im Board hinterlegte private E-Mail-Adresse bezogen werden. Das geht einzig und allein über: [email protected]

Bernd
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
sunny6778

sunny6778

Neues Mitglied
Basis-Konto
04.01.2007
10315
Ich kann mich im Namen meiner Firma nur ganz herzlich bedanken. Wir haben erst die erste Version probiert und jetzt auch die 4.0. Selbst in der ambulanten Pflege lässt es sich umsetzen. Vielen Dank noch mal für alle Deine Mühen. So etwas hat man heutzutage nur noch selten. Gruss sunny6778
 
Qualifikation
Kinderkrankenschwester/ Pflegedienstleitung
Fachgebiet
HKP
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Wir haben fertig .....

Es ist soweit: Ich denke die Beta-Versionen 4.0 bis 4.2 sind jetzt ausführlich getestet worden, einige kleine Fehler konnten behoben werden und wenigstens ein paar zusätzliche Wünsche wurden auch noch eingearbeitet.

Um noch rechtzeitig vor Weihnachten den Dienstplan für Januar 2008 erstellen zu können, liefere ich ElDiPla in seiner endgültigen Version (4.3) heute an alle (inzwischen 233) Anwender/innen aus.

Noch einmal: ElDiPla ist kostenlos
Es kann nur über die Adresse [email protected] angefordert werden.
Für die Unterstützung gilt meine private Adresse: [email protected]

Ich wünsche allen Kolleginnen und Kollegen eine besinnliche Adventszeit.

Bernd
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
A

amber11

Mitglied
Basis-Konto
17.05.2007
46485
Hallo Bernd!
ich hab dir heute eine e-mail geschickt und um das Programm gebeten, ich finde es ganz toll was du so leistest!
bin schon gespannt darauf!
vlg pearcy
 
Qualifikation
exam.AP/PDL
Fachgebiet
Pflegedienstleitung
A

Arrifee

Neues Mitglied
Basis-Konto
25.11.2007
24943
Hallo Bernd,

vielen Dank für dein Dienstplanprogramm. Ich setzte es privat für Übungszwecke ein. Bei der Anzeige der Mindestbesetzung fehlt nur noch eine Differenzierung in den einzelnen Schichtarten als bessere Übersicht für den eiligen Dienstplanschreiber. Da ich aber kein versierter Exel User bin, kann ich das nicht selber verbessern, sondern muß auf eine Nachfolgeversion warten. Auf jeden Fall werde ich eurer Stiftung eine kleine Spende überweisen.



Viele Grüße
Arrifee
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger Intensiv
Fachgebiet
Intensivstation
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Moin Arrifee,

Die Differenzierung auf unterschiedliche Schichtarten wäre an sich kein Problem. Trotzdem ergibt sich da eine Schwierigkeit:
Bei 22 unterschiedlichen Schichtarten müssten dann auch 22 Mindestauswertungen geschrieben werden.
Ich habe etwas die Befürchtung, dass die Daei irrsinnig umfangreich wird.
Ich muss mal sehen, wie das zu bewerkstelligen ist.

Die Stiftung dankt Dir für Deine Spende.

Gruß

Bernd
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Daniel Kneier
Liebe Kolleginnen und Kollegen, neben meiner langjährigen Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer Stroke Unit /...
  • Erstellt von: Daniel Kneier
0
Antworten
0
Aufrufe
315
Zum neuesten Beitrag
Daniel Kneier
Daniel Kneier
M
Hallo an Alle, hat jemand Erfahrung oder kennt Softwarehersteller für die Sicherheit von Smartphones, wenn auf diesen mit ambulanter...
  • Erstellt von: MucPflege123
5
Antworten
5
Aufrufe
828
P
T
Hallo zusammen, ich schreibe zur Zeit meine Bachelorarbeit im Studiengang Informatik-Ingenieurwesen und befasse mich mit der...
  • Erstellt von: Technick
0
Antworten
0
Aufrufe
487
T
R
Guten Tag, hat jemand Erfahrungen mit dem Einsatz von Tablets für Senioren, die Kontakt mit Ihren Angehörigen halten möchten? Ich suche...
  • Erstellt von: Roland Lapschieß
4
Antworten
4
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Roland Lapschieß
R