Dienstplan Altenheim 80 Betten 4 Stationen 4000qm

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

piaui

Mitglied
Basis-Konto
20.04.2013
59457
hallo!

ich habe zu Verfügung ca. 26 VB für den gesamten Pflegedienst.

Wochenarbeitszeit: 39,5 Std
Std. pro mitarbeiter im Nachtdienst: 10 Std ohne Pause

Wie teile ich am Besten?

PDL 1,00 VB
Soziale Dienst 1,85 VB
WBL Administrationsaufwand: 0,50 VB

wie berechnet man?
Wie viele ex. PK, und wie viele nicht examinierte
Wie viele im Nachtdienst (1 ex und 1 nicht ex?)?

vielen Dank!
 
Qualifikation
pdl
Fachgebiet
NRW
M

ms-sophie

Aktives Mitglied
Basis-Konto
14.03.2007
Mannheim
AW: Dienstplan Altenheim 80 Betten 4 Stationen 4000qm

Hallo,

wie ist die Pflegestufenverteilung? Rahmenvertrag für dein Bundesland?

Bist du sicher dass die PDL im Schlüssel mitläuft oder on Top verhandelt wurde?



Sophie
 
Qualifikation
QM
Fachgebiet
ambulante und stationäre Altenhilfe, Hospiz
P

piaui

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
20.04.2013
59457
AW: Dienstplan Altenheim 80 Betten 4 Stationen 4000qm

PS0= 4, PS1=37, PS2=31, PS3=8

Bundesland NRW

Ich bin mir nicht 100% sicher ob die PDL mitlaüft, ich gehe davon aus.

Danke!
 
Qualifikation
pdl
Fachgebiet
NRW
G

Gerhild

AW: Dienstplan Altenheim 80 Betten 4 Stationen 4000qm

schau in euren Verträgen nach, wo die PDL zugeordnet ist, wieviel exam. arbeiten müssen legt i.d.R. der MDK mit fest, bei mir war es pro WB 1 MA je Schicht, im Nachbarhaus mit 68 Bewohnern gab es keine Wohnbereiche, dort reichten 2 exam. MA je Schicht, wir haben in der PDL_ Ausbildung gelernt, wie man MA je Schicht berechnet, gab es das bei euch nicht ??? im Nachtdienst selbstverständlich nur 1 exam. MA, alles andere ist zu teuer, der nichtexaminierte kann Pause machen, den examinierten musst du allerdings ohne Pause berechnen, der soziale Dienst hat nix mit Pflege zu tun, den kannst du einsetzen wie es gebraucht wird, ich hab die auch am Wochenende arbeiten lassen, WBL war bei mir nur mit 0,25 % administrativen Aufg. berechnet
 
T

Tombombalin

Mitglied
Basis-Konto
06.07.2013
AW: Dienstplan Altenheim 80 Betten 4 Stationen 4000qm

10 Stunden ohne Pause? ist das nicht ein wenig gesetzeswidrig?
 
Qualifikation
Exam. Altenpfleger
Fachgebiet
Altenpflege
N

nofretete

Aktives Mitglied
Basis-Konto
28.09.2010
01983
AW: Dienstplan Altenheim 80 Betten 4 Stationen 4000qm

Geht aber in der Nacht nicht anders, weil in Pause mußt du das Haus verlassen können, wenn du es möchtest, bei einer Ex im Dienst geht das aber nicht. Wir arbeiten 9 Stunden, allerdings kommen wir meist dazu uns mal zu setzen.
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
R

resigniert

Aktives Mitglied
Basis-Konto
03.01.2013
Münster
AW: Dienstplan Altenheim 80 Betten 4 Stationen 4000qm

10 Stunden ohne Pause? ist das nicht ein wenig gesetzeswidrig?
Geht aber in der Nacht nicht anders, weil in Pause mußt du das Haus verlassen können, wenn du es möchtest, bei einer Ex im Dienst geht das aber nicht. Wir arbeiten 9 Stunden, allerdings kommen wir meist dazu uns mal zu setzen.
Fazit? - Das Gesetz wird natürlich gebrochen!
Man könnte ja auch eine 2. exam. Kraft einsetzten statt einer Hilfkraft
Oder?
Warum hat niemand etwas dagegen Gesetze zu brechen aber dann trotzdem jammern?
Sich mal hinzusetzen hat mit Pause nichts zu tun.
Kein Wunder bei dieser Mentalität - das sich nichts ändert im deutschen Umgang mit Pflegepersonal. Aber jammern!
 
Qualifikation
GuK
Fachgebiet
Intern
T

Tombombalin

Mitglied
Basis-Konto
06.07.2013
AW: Dienstplan Altenheim 80 Betten 4 Stationen 4000qm

Vorallem ohne jetzt piaui anzugreifen. Schreibt knallhart ohne Pause hin. Hm als PDL müste man wiesen das man so nicht planen darf.
 
Qualifikation
Exam. Altenpfleger
Fachgebiet
Altenpflege
P

piaui

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
20.04.2013
59457
AW: Dienstplan Altenheim 80 Betten 4 Stationen 4000qm

liebe Freunde! ich befinde mich bis 19 im Urlaub, und kann erst danach ueberpruefen. ich melde mich dann
 
Qualifikation
pdl
Fachgebiet
NRW
M

Microknee

Mitglied
Basis-Konto
31.08.2011
Augsburg
Re: AW: Dienstplan Altenheim 80 Betten 4 Stationen 4000qm

Laut Arbeitszeitgesetz stehen einem nach 6 Stunden Arbeit 30 Minuten und nach 9 Stunden nochmal 15 Minuten Pause zu. Bei einem 10 Stundendienst, der als geplanter Dienst schon mal nach Arbeitszeitgesetz gar nicht erlaubt ist (außer vllt. in der Heimbeatmung) stehen dem Diensthabenden 45 Minuten Pause zu, die er nach Arbeitszeitgesetz auch nehmen muss. Ansonsten macht der AG sich strafbar!! Bei einer Prüfung durch das Gewerbeaufsichtsamt muss der AG die ungesetzliche Pausenregelung erklären und dem Ganzen innerhalb eines, vom Gewerbeaufsichtsamt festgelegten Zeitraum, Abhilfe schaffen. Lasst euch doch solche Dienste gar nicht aufbürden, ihr habt in diesen Fällen auf jeden Fall das Recht auf eurer Seite. Und eine PDL, SL und HL sollte sich mit den Rechten und Gesetzen zum Schutze der Arbeitnehmer auskennen. Der AN hat die Pflicht seinen Arbeitsvertrag zu erfüllen und für die darin festgelegte Arbeitszeit, dem AG zur Verfügung zu stehen. Mehr nicht!! Und dafür wird er entlohnt. Für mehr ja auch nicht!! LG Microknee
 
Qualifikation
OP-Schwester
Fachgebiet
OP-Managerin (IHK)
Weiterbildungen
Praxsianleitung OP
Fort- und Weiterbildung
Führungskräftewerkstatt
Ausbildung zur OP-Managerin
R

resigniert

Aktives Mitglied
Basis-Konto
03.01.2013
Münster
AW: Re: AW: Dienstplan Altenheim 80 Betten 4 Stationen 4000qm

Es sollte bitte auch nicht vergessen werde, dass die Arbeitsschutzgesetze ja nicht gegen den AG, sondern für den AN gelten. Um den AN arbeitsfähig zu halten und u.a. im Gesundheitswesen die Patienten/Klienten/Bewohner nicht durch überarbeitete, müde, unkonzentrierte Personen zu gefährden.
Außerdem ist jeder Arbeitnehmer zu einer Selbstfürsorgepflicht zuständig, eben damit er für den AG arbeitsfähig bleibt.
Also: wer auf Pausen verzichtet schadet dem Arbeitgeber! weil sich selbst
 
Qualifikation
GuK
Fachgebiet
Intern
R

Radler

Mitglied
Basis-Konto
31.03.2013
89269
AW: Dienstplan Altenheim 80 Betten 4 Stationen 4000qm

Nicht vergessen: Man DARF auf seine Rechte gar nicht verzichten, man darf nicht vereinbaren ,dass man auf seine Pausen verzichtet. Das ist vom Gesetzgeber so vorgesehen, damit AN nicht erpressbar werden.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Krankenhaus
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.