Dienstanweisung ja oder nein ? Rechtliche Hilfe

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

ferdi

Aktives Mitglied
Basis-Konto
20.03.2007
44379
Hallo,
stoppt mal ihr versteht da was falsch. Die Ehefrau kann keine Dienstanweisung geben.

Wir haben mit einer Ehefrau einen sogenannten Dienstleistungsvertrag abgeschlossen, wie es üblich ist.
Dienstleistungsvertrag = oder besser Versorgungsvertrag.

Den hat die Ehefrau/der Kunde mit eurem AG abgeschlossen. Der regelt das Preis-/Leistungsverhältnis. Ist Mobilisation darin erhalten? Was sagt euer Arbeitgeber dazu? Mit ihm muss sie über die Leistung verhandeln. Ihr seit nicht bei ihr angestellt, ihr seit nur im Aufrag eures AG ausführende Kraft.
Eine Dienstanweisung kann euch nur euer Arbeitgeber erteilen.

ferdi
 
Qualifikation
AP,
Fachgebiet
nach Bedarf
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Patrick Weferling
Hallo, Ich bin Assistent in der Privatwohnung eines Klienten welcher seinen Angehörigen eine generalvollmacht erteilt hat und sich...
  • Erstellt von: Patrick Weferling
3
Antworten
3
Aufrufe
325
Zum neuesten Beitrag
Patrick Weferling
Patrick Weferling
likeadash
Hallo zusammen, Wir eröffnen in Berlin einen Pflegedienst und erstmal nur SGB Xl. wir beschäftigen uns gerade mit Kundengewinnung. Ich...
  • Erstellt von: likeadash
0
Antworten
0
Aufrufe
311
likeadash
T
Hallo zusammen, wir sind gerade dabei, ein Konzept zu entwickeln, mit dem sich alle Prozesse im Bereich der ambulanten Pflege...
  • Erstellt von: TH0M45
0
Antworten
0
Aufrufe
208
T
T
Hallo zusammen, wir sind gerade dabei, ein Konzept zu entwickeln, mit dem sich alle Prozesse im Bereich der ambulanten Pflege...
  • Erstellt von: TH0M45
0
Antworten
0
Aufrufe
146
T