Die "wir" geschichte

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

Cleric

Neues Mitglied
Basis-Konto
05.02.2013
33154
hallo liebe forengemeinde.
ich habe vor einiger zeit eine lustige geschichte über das thema "wir" in der pflege gehört. bsp.: wir gehen duschen, wir nehmen medikamente, wir gehen schlafen etc. bei dieser kurzgeschichte erwiedert ddie bewohnerin: gut dann nehmen sie die medikamente zuerst, gut dann gehen sie zuerst in das bett.

ich würde mich auf einen fund sehr freuen :)

lg cleric

Gesendet von meinem LG-P880
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Altenwohnheim
weissbrk

weissbrk

Unterstützer/in
Basis-Konto
07.03.2006
Münster
AW: Die "wir" geschichte

1. So, jetzt nehmen wir unsere Tablette und dann werden wir schön schlafen!
2. Warum nehmen denn "wir" die Tablette?
1. Ich sagte doch schon, damit wir gut schlafen!
2. Ja, ist das denn erlaubt?
1. Was soll denn daran nicht erlaubt sein?
2. Ja, daß sie jetzt ins Bett gehen!
1. Ich gehe doch nicht ins Bett. Ich habe Nachtdienst!
2. Um Gottes willen, dann können sie doch keine Tablette nehmen!
1.Wie kommen sie denn darauf, daß ich eine Tablette nehmen will?
2. Nein, nicht eine ganze, aber sie wollten die Hälfte von meiner, und dann wollten wir schön schlafen!
1. Sagen Sie mir, ist Ihnen nicht gut, haben sie Fieber?
2. Mir ist gut! Aber Sie sind doch hier rein gekommen und haben mir gesagt,daß wir jetzt unsere Tablette nehmen wollen. Ich hätte Ihnen auch die Hälfte abgegeben. Aber Sie haben doch Nachtdienst!
1. Das haben Sie vollkommen falsch verstanden!
2. Haben Sie denn keinen Nachtdienst?
1. Natürlich habe ich Nachtdienst. Deshalb bringe ich Ihnen ja die Tablette!
2. Bringen Sie das nicht ein bißchen durcheinander?
1. Ich bringe überhaupt nichts durcheinander!
Wir nehmen jetzt die Tablette und machen das Licht aus!
2. Nein, bitte nicht Schwester.
Erstens haben Sie Nachtdienst und zweitens kann jemand reinkommen!
1. Ich glaube, wir sollten doch mal Fieber messen!
2. Ja, Sie zuerst!
1. wieso ich?
2. Ja, also, erst messen Sie Fieber, dann ich!
1. Warum denn ich?
2. Weil ich weiß, daß ich keines habe!
1. Dann wollen wir mal den Puls fühlen!
2. Gegenseitig?
1. Wenn Sie nicht vernünftig werden, dann müssen wir den Professor rufen.
2.. Ich rufe nicht mit!
1. Nehmen Sie jetzt die Tablette oder nicht?
2. Wollen sie dann die Hälfte oder nicht mehr abhaben?
1. Ich will, das Sie die Tablette nehmen, daß Sie nicht mehr fragen, daß Sie sich schön ausstrecken, sich gut zudecken und dann lange und tief schlafen. So, nun wünsche ich Ihnen eine gute Nacht
2. Danke Schwester, das ist wirklich sehr lieb von Ihnen!
1. Ist doch selbstverständlich, wo "wir" doch morgen operiert werden.
 
Qualifikation
Verwaltung
Fachgebiet
privat
C

Cleric

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
05.02.2013
33154
AW: Die "wir" geschichte

Vielen lieben Dank. Das habe ich gesucht! :thumbup: :)
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Altenwohnheim
M

marge10

AW: Die "wir" geschichte

Tja, bei Angehörigen gehst es manchmal etwas anders:

Musst du zur Toilette ? - Aber mit Dir !
Nimmst Du bitte die Tablette ? - Aber du auch !
Probier mal. - Du zuerst.
Legst Du Dich jetzt bitte hin ? - Du kannst hier schlafen. (zeigt auf ihr Bett)

Vielleicht sollte ich es mal mit WIR versuchen. :kopfkratz:
 
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

M
Guten Abend liebe Kolleginnen und Kollegen, mein Name ist Katharina Burgstaller. Im Rahmen meiner Masterarbeit möchte ich eine...
  • Erstellt von: mintstore
0
Antworten
0
Aufrufe
1
M
L
Hallo ihr Lieben, Ich habe gesehen, dass ihr wirklich sehr oft gebeten werdet irgendwelche Fragebögen auszufüllen, worauf man natürlich...
  • Erstellt von: larasophie2812
0
Antworten
0
Aufrufe
98
Zum neuesten Beitrag
larasophie2812
L
K
Liebe Leserinnen, liebe Leser, Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, wir, eine Gruppe Studierender an der katholischen...
  • Erstellt von: KSH-München
2
Antworten
2
Aufrufe
109
Zum neuesten Beitrag
KSH-München
K
S
Liebe Pflegekräfte, im Rahmen meiner Masterarbeit im Studienfach Gesundheit und Diversity in der Arbeit an der Hochschule für...
  • Erstellt von: StefanZ.
0
Antworten
0
Aufrufe
85
S