Innere Medizin Diabetes: BE oder KE

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

taebde

irgendwie weis ich nicht nach was jetzt berechnet wird - einmal nach BE und der andere sagt nach KE

wäre nett kurz ne Info zu erhalten

Merci
 
D

doro77

Themenstarter/in
hi

wir berechnen weiterhin nach BE.
 
M

Mela_1234

Mitglied
Basis-Konto
10.01.2009
86567
Hallo,
bei uns wird auch nach BE berechnet.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Intensiv
Yvonne1305

Yvonne1305

Unterstützer/in
Basis-Konto
18.11.2008
85716
Hallo zusammen!!

Also zulässig sind mittlerweile beide Berechnungen...

1 BE = 12g Kohlenhydrate

1 KE = 10g Kohlenhydrate

Welche Formel angewndet wird, ist leider von der Einrichtung und vom einstellenden Doc bzw. Krankenhaus abhängig...
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Krankenhaus HNO
H

Heiri78

Mitglied
Basis-Konto
25.08.2008
Zürich
Hoi,

in der Deutschschweiz bedeutet eine BE=10g Kohlenhydrate (also anders wie in Deutschland).
Ich habe auch schon den Begriff "Schätzeinheit" gehört, der ausdrücklich 10-12g Kohlenhydrate meint.

Gruss
 
Qualifikation
Pflegefachmann
Fachgebiet
Reha
T

taebde

Themenstarter/in
Hoi,

in der Deutschschweiz bedeutet eine BE=10g Kohlenhydrate (also anders wie in Deutschland).
Ich habe auch schon den Begriff "Schätzeinheit" gehört, der ausdrücklich 10-12g Kohlenhydrate meint.

Gruss
das hab ich bei Wikipedia auch gelesen - nur tut das wohl nix zur Sache wenn jedes Land einzeln erwähnt wird :)
 
J

Just me!

Themenstarter/in
In meinem letzten Einsatz...einem Kinderkrankenhaus mit "der einzigen stationären Diabetesschulung für Kinder im Norden" (...:sick:) wurde nach KE berechnet.
Kinder, die zuvor nach BE-Berechnung eingestellt wurden, mußten nun in KE umlernen.
In der Erwachsenenpflege sind mir bislang nur BE begegnet
 
T

taebde

Themenstarter/in
ist es nicht leichter nach KE zu rechnen, vor allem für Kinder?!

hab selbst zum Glück kein solches "Problem"....
 
J

Just me!

Themenstarter/in
ja klar ist es einfacher mit 10g anstatt 12g KH zu rechnen...das Problem ist aber die Umstellung, wenn man jahrelang mit BE gerechnet hat und nun mit KE umgehen muß. Problematisch sind evtl. auch Herstellerhinweise in BE - da hab ich bislang noch keine KE entdecken können - aber auch hier hilft ein Blick auf die tatsächliche KH-Zahl, anstatt sich blind auf Hersteller-BE zu verlassen
 
H

Heiri78

Mitglied
Basis-Konto
25.08.2008
Zürich
Hoi nochmal taebde,

Die Anmerkung zur BE war tatsächlich irreführend.
Schätzeinheit ist ein Begriff der Deutschen Diabetes Gesellschaft und nichts speziell schweizerisches. Dieser sollte schon vor Jahren eben die beiden genannten Begriffe BE und KE ersetzen, hat sich aber (auch gesetzlich) nicht durchgesetzt. Ich fand es eben erwähnenswert, dass es noch zusätzlich diese Einheit gibt, die einem vielleicht im Berufsalltag begegnet.
Die "deutschschweizer Broteinheit" kannst du natürlich wieder vergessen, ich fands halt interessant.

Gruss
 
Qualifikation
Pflegefachmann
Fachgebiet
Reha
M

mesalc

Neues Mitglied
Basis-Konto
19.01.2009
71065
Bei uns werden Erstmanifestierte Kids in KHE eingewiesen.
Läßt sich auch besser rechnen.
 
Qualifikation
Ki-Kra-Schw
Fachgebiet
Ki-Kra-Schw
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

L
Hallo, ich bin noch in der Ausbildung und lerne gerade. Kann mir jemand erklären was der Unterschied zwischen tief intramuskulär und...
  • Erstellt von: Luna1234
2
Antworten
2
Aufrufe
810
A
Amorelie
Hi. Unsere Ernährungs Damen vom Krankenhaus haben den Standard das eine peg richtig fest verbunden sein soll also Kompresse halte platte...
  • Erstellt von: Amorelie
9
Antworten
9
Aufrufe
3K
D
PATHO
Sind Dreibettzimmer bei einem maximalen Abstand von 30CM zwischen den Betten in der derzeitigen Situation überhaupt erlaubt ? Kennt...
  • Erstellt von: PATHO
12
Antworten
12
Aufrufe
2K
L
KristinGerm
Hallo, ich lerne gerade Medikamente, komme aber mit dem Unterschied Agonist und Antagonist nicht klar. Vomex ist ein...
  • Erstellt von: KristinGerm
2
Antworten
2
Aufrufe
1K
U