Allgemein Deutscher Meister 2011 ist die Pflegeagetur XYC

T

Tilidin

Aktives Mitglied
Basis-Konto
5
24211
0
Hallo ihr Freiberufler
Habe doch vor einiger Zeit gehört, das ein Pfleger seine letzte Nacht machen würde, weil er schon 3 Monate kein Geld von seiner Agentur gesehen hat.
Ein Gespräch, über eine Teilschuld konnte oder wollte er nicht verstehen.
Leider bekomme ich doch des öffteren mit, das die Freiberufler länger als 6 Wochen auf ihr Gehalt warten müssen.
Das Wissen, beflügelt meine Phantasie
Was haltet ihr davon, wenn sich die Agenturen öffentlich ( z. B.) hier auten würden
Das ganze auf Landes u. Bundesebene
Jeder Freiberufler hat dann die Möglichkeit diese Agentur anonym zu bewerten. Die Agentur hat die Möglichkeit den Vertragspartner anonym zu bewerten.
Die Agenturen könnten sich mit all ihren Besonderheiten ( Beatmung, Hilfest. bei Gründung u.s.w.)hier präsentieren.
Ich habe sowiso das Gefühl, das viele so ein wenig im Dunkeln bleiben. (im Gegensatz zur Zeitarbeit)
Alles würde auf freiwilliger Basis laufen, die rechtlichen Probleme könnten sicherlich geklärt werden u. der Betreiber müsste zustimmen.
Nun soll das Ganze nicht zu einer Werbeveranstaltung verkommen, sondern als ein konstruktiver Akt der Zusammenarbeit gesehen werden.
Auch sollte nicht die Vermittlung im Vordergrund stehen, sondern die Gestaltung der Arbeitsumfeldes/ Zusammenarbeit/Problembehebung.
Ich denke da nur an die Kommunikation zw. Agentur u. Freiberufler.
Hilfestellung in Rechtsfragen u.s.w.

Ich kann selber nicht sagen, ob ich mich hier seit drei Wochen gedanklich verrenne, ich kann nicht sagen ob es deutlich genug rüber kommt.
Ich kann auch nicht sagen, ob es verständlich genug ist.
Aber über ein weiterspinnen des Gedanken würde ich mich freuen.
Auch über Rückmeldungen, das alles Unfug ist.
Habt keine Hemmungen
Gruß
Tilidin
 
Qualifikation
Krankenpfleger,Fachpfleger Psych,PDL
Fachgebiet
Erwerbsunfähig
Weiterbildungen
Krankenpfleger
Fachpfleger für Psych.
große PDL- Ausbildung
W

wuschwark

Mitglied
Basis-Konto
0
24229
0
AW: Deutscher Meister 2011 ist die Pflegeagetur XYC

:kopfkratz: Wieso muss man auf das Geld von der Pflegeagentur warten????
Mensch rechnet doch direkt mit der Einrichtung ab, wenn nicht ist da eh was falsch gelaufen.
 
Qualifikation
Admin für Ehefrau (ex.AP)
Fachgebiet
Schleswig-Holstein
A

Axis!

AW: Deutscher Meister 2011 ist die Pflegeagetur XYC

genau einfach direkt abrechnen..


aber der betreiber hat zu diesem thema schon mehrfach stellung genommen und wenn man das erlauben würde , würde die sperrung von usern hier zur farce werden weil ich wäre mir sicher das man unter der hand dann geschäfte machen würde...

dagegen!

auserdem wenn ich probleme mit meiner agentur habe klär ich die probleme nicht im internet mit dennen!
 
T

Tilidin

Aktives Mitglied
Basis-Konto
5
24211
0
AW: Deutscher Meister 2011 ist die Pflegeagetur XYC

:kopfkratz: Wieso muss man auf das Geld von der Pflegeagentur warten????
Mensch rechnet doch direkt mit der Einrichtung ab, wenn nicht ist da eh was falsch gelaufen.
Hallo Wunschmark
Ich habe wirklich für Andere gesprochen, wenn Sie es mit sich machen lassen, dann ist es halt so?
Ich lese hier ja auch schon etwas länger mit, ich bin der Meinung, das die verspätete Zahlung doch häufiger ein Problem darstellt.
Könnte es sein, das zu viele eine Agentur gründen u. dann selber Probleme bekommen.?
Der Grundgedanke ist heute für mich auch erledigt, denn ihr habt absulut Recht. ( s. axis 1)
Thema ist durch
Gruß
 
Qualifikation
Krankenpfleger,Fachpfleger Psych,PDL
Fachgebiet
Erwerbsunfähig
Weiterbildungen
Krankenpfleger
Fachpfleger für Psych.
große PDL- Ausbildung
R

Rundumsorglospaket

Aktives Mitglied
Basis-Konto
4
88131
0
AW: Deutscher Meister 2011 ist die Pflegeagetur XYC

Hallo Tilidin,

ein Freiberufler ist nicht Angestellter des Auftraggebers und ebenso wenig Angestellter der Vermittlungsagentur. Freiberufler sind selbständig und somit Unternehmer/innen. Dies bedeutet auch selbst dafür Sorge tragen zu müssen, wenn es um die ausstehende Kohle geht. Dafür gibt es schon zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer Bewertungen (nicht öffentlich im Detail ansehbar- was ich auch für absolut korrekt halte). Ich kommuniziere bei Problemen immer direkt mit dem Auftraggeber und bin allerdings auch mit der Agentur (falls ich dies mal nutze) im Kontakt. Denn die Zufriedenheit der Kunden ist unser aller größtes Ziel, denn wir leben davon. Es ist unsere Existenz und wir Freiberufler tragen das unternehmerische Risiko mit unserem Privatvermögen. Also wenn der Auftraggeber das Geld nicht zahlt, dann kann man auch direkt ohne Mahnung das Inkasso einschalten. Denn der Vertrag besteht letztendlich immer zwischen dem Auftraggeber und dem Auftragnehmer und nicht zwischen der Agentur und dem Auftraggeber oder Agentur und Auftragnehmer. Im letztendlichen Schluss ist ein outing über das Internet für Agenturen absolut uninteressant. Die Bewertung über das Internet bezüglich Agenturen kann auch bedeuten, dass es Bewertungen über einzelne Freiberufler gibt....und das in Allem ist nicht förderlich für das Geschäft und den gesamten Markt. Denn Bewertungen werden nicht immer objektiv und vorallem fair und angemessen abgegeben. Da kann der jetzige Ärger geäussert werden oder ein einmaliges Erlebnis und letztendlich schaut es am anderen Tag etwas entspannter aus oder beim nächsten Auftrag läuft Alles optimal ab. Es gibt ein paar Freiberufler, die sich untereinander austauschen und gerade an sehr vielen Punkten arbeiten bzw. dies versuchen für Andere zu optimieren. Nicht unbedingt alle Agenturen werden dem Allem gerecht und sie müssten es auch garnicht. Aber es gibt Agenturen, die sich kümmern. Alle wollen wir Geld daran verdienen, etwas vom Kuchen abhaben. Sei es die Agentur oder der Freiberufler. Wir denken unternehmerisch und das ist auch vollkommen richtig so. Denn ohne Moos ist nichts los.

Nachtrag: Hab mich gerade daran erinnert, dass es auch eine Bewertung über Personalvermittlungsfirmen und Zeitarbeitsfirmen im Internet gibt....also dein Gedankengang bezüglich Bewertungssystem für Freiberufler- Vermittlungsagenturen ist daher nicht verkehrt, sondern eine tatsächliche Überlegung wert.
 
Qualifikation
ex. KS, FKS A+I, Diplom. GuKP, RbP, Studentin
Fachgebiet
freiberuflich, Bayern, Studentin Pflegepädagogik staatliche Hochschule Ba-Wü
Weiterbildungen
Studentin Pflegepädagogik , Gründungsmitglied Bundesverband freiberuflicher Pflegefachkräfte e.V.
T

Tilidin

Aktives Mitglied
Basis-Konto
5
24211
0
AW: Deutscher Meister 2011 ist die Pflegeagetur XYC

Hallo Tilidin,

ein Freiberufler ist nicht Angestellter des Auftraggebers und ebenso wenig Angestellter der Vermittlungsagentur. Freiberufler sind selbständig und somit Unternehmer/innen. Dies bedeutet auch selbst dafür Sorge tragen zu müssen, wenn es um die ausstehende Kohle geht. Dafür gibt es schon zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer Bewertungen (nicht öffentlich im Detail ansehbar- was ich auch für absolut korrekt halte). Ich kommuniziere bei Problemen immer direkt mit dem Auftraggeber und bin allerdings auch mit der Agentur (falls ich dies mal nutze) im Kontakt. Denn die Zufriedenheit der Kunden ist unser aller größtes Ziel, denn wir leben davon. Es ist unsere Existenz und wir Freiberufler tragen das unternehmerische Risiko mit unserem Privatvermögen. Also wenn der Auftraggeber das Geld nicht zahlt, dann kann man auch direkt ohne Mahnung das Inkasso einschalten. Denn der Vertrag besteht letztendlich immer zwischen dem Auftraggeber und dem Auftragnehmer und nicht zwischen der Agentur und dem Auftraggeber oder Agentur und Auftragnehmer. Im letztendlichen Schluss ist ein outing über das Internet für Agenturen absolut uninteressant. Die Bewertung über das Internet bezüglich Agenturen kann auch bedeuten, dass es Bewertungen über einzelne Freiberufler gibt....und das in Allem ist nicht förderlich für das Geschäft und den gesamten Markt. Denn Bewertungen werden nicht immer objektiv und vorallem fair und angemessen abgegeben. Da kann der jetzige Ärger geäussert werden oder ein einmaliges Erlebnis und letztendlich schaut es am anderen Tag etwas entspannter aus oder beim nächsten Auftrag läuft Alles optimal ab. Es gibt ein paar Freiberufler, die sich untereinander austauschen und gerade an sehr vielen Punkten arbeiten bzw. dies versuchen für Andere zu optimieren. Nicht unbedingt alle Agenturen werden dem Allem gerecht und sie müssten es auch garnicht. Aber es gibt Agenturen, die sich kümmern. Alle wollen wir Geld daran verdienen, etwas vom Kuchen abhaben. Sei es die Agentur oder der Freiberufler. Wir denken unternehmerisch und das ist auch vollkommen richtig so. Denn ohne Moos ist nichts los.

Nachtrag: Hab mich gerade daran erinnert, dass es auch eine Bewertung über Personalvermittlungsfirmen und Zeitarbeitsfirmen im Internet gibt....also dein Gedankengang bezüglich Bewertungssystem für Freiberufler- Vermittlungsagenturen ist daher nicht verkehrt, sondern eine tatsächliche Überlegung wert.
Hallo Rundumsorglospaket
Zuerst einmal Danke für deinen Nachtrag
Wer schon mehrere Jahre Freiberufler ist, der hat sich sein Umfeld geschaffen, sonst ist etwas falsch gelaufen. ( Das ist allen klar.)
Ich bekomme leider auch die andere Seite mit, also mehrere Freiberufler die noch in der Findungsphase sind u. somit auch abhängiger von der Agentur sind.
Diese Agenturen lassen sich die Abrechnung nicht aus der Hand nehmen. ( Warum auch immer)
Ich bin auch eng an einigen Vermittlungsagenturen dran u. kenne deren Nöte. Hatte gerade eben ein Gespräch mit einer bundesweit agierenden Agentur, diese teilte mir mit, das sie teilweise 4-5 Monate auf die Zahlung der Einrichtung warten würden.
Somit ist es auch klar, das auch den Agenturen das Wasser bis zum Hals stehen kann u. sie ihre Freiberufler nicht bezahlen können.
Hier kann man nur jeden Freiberufler raten, auf den direkten Weg der Rechnungsstellung zu bestehen.
Die Qualität der Zeitarbeisfirmen ist doch auch zu ermitteln ( mit ein b. Mühe)
Na ja, ist halt so u. eigentlich gar nicht mein pers. Problem, ich mach es halt für andere.
Ist halt für mich pers. traurig, das viele Pflegekräfte, die Bedingungen so stillschweigend hinnehmen.
Gruß
 
Qualifikation
Krankenpfleger,Fachpfleger Psych,PDL
Fachgebiet
Erwerbsunfähig
Weiterbildungen
Krankenpfleger
Fachpfleger für Psych.
große PDL- Ausbildung
A

Axis!

AW: Deutscher Meister 2011 ist die Pflegeagetur XYC

ich hab einmal für ne agentur gearbeitet die zum einen die rechnungsstellung übernommen hat und auch erst dann gezahlt hatte als die einrichtung überwiesen hatte. und so ganz nebenbei wurde die provision noch vom stundelohn abgezogen...
dieser agentur muss ich trotzdem zu gute halten das sie sich gut um mich gekümmert hat sonst hätte ich diese vorgehensweisen nicht 1 1/2 jahre akzeptiert... leider handeln viele agenturen so und das möchte ich persönlich nicht..
für den anfang war die agentur für mich persönlich sehr gut aber auf dauer wollte ich keine mehr haben...
 
T

Tilidin

Aktives Mitglied
Basis-Konto
5
24211
0
AW: Deutscher Meister 2011 ist die Pflegeagetur XYC

Es ist für mich schon sehr Auffällig, das nur die Personen antworten, die sonst auch durch ihre qualifizierten Beiträge in Erscheinung treten.
Tausende lesen mit, bestimmt sind auch noch 100 Freiberufler dabei u. vieleicht 20 Agenturen.
Haben denn alle Angst, nach dem Motto " der andere könnte mitlesen"?
Nur der offene Umgang miteinander wird beim anderen Verständnis erzeugen.
 
Qualifikation
Krankenpfleger,Fachpfleger Psych,PDL
Fachgebiet
Erwerbsunfähig
Weiterbildungen
Krankenpfleger
Fachpfleger für Psych.
große PDL- Ausbildung
R

Rundumsorglospaket

Aktives Mitglied
Basis-Konto
4
88131
0
AW: Deutscher Meister 2011 ist die Pflegeagetur XYC

@ tilidin: Der Wettbewerb spielt dabei eine große Rolle. Wir stehen alle im Wettbewerb zueinander und somit wirst Du nicht viel Offenheit erwarten dürfen.

Für eine Agentur zu arbeiten, die erst dann Geld zahlt, wenn Sie das Geld erhalten hat ...das ist nicht wirklich optimal und fraglich seriös.

Ich bin auch sozusagen Frischling im ersten Jahr der Freiberuflichkeit. Allerdings bin ich vorwiegend über eigene Aquise zu Aufträgen gekommen.
Agenturen sind nicht out oder müssen nicht schlecht sein, aber sie sind nur dann adäquat, wenn sie kein Geld vom Freiberufler verlangen und ebenso die Rechnung nur über den Auftraggeber/Auftragnehmer läuft ohne Agentur. Die Agentur holt sich ihre Provision dann von der Klinik seperat. So ist es eigendlich korrekt und seriös. Ebenso birgt genau dies keine Gefahr für den Freiberufler.
 
Qualifikation
ex. KS, FKS A+I, Diplom. GuKP, RbP, Studentin
Fachgebiet
freiberuflich, Bayern, Studentin Pflegepädagogik staatliche Hochschule Ba-Wü
Weiterbildungen
Studentin Pflegepädagogik , Gründungsmitglied Bundesverband freiberuflicher Pflegefachkräfte e.V.
Pflegehenner

Pflegehenner

Mitglied
Basis-Konto
0
18057
0
AW: Deutscher Meister 2011 ist die Pflegeagetur XYC

So isses. Agenturen die sich ihren Teil bei den Freiberuflern holen, haben bei mir von Anfang an keine Chance.. Das ist in meinen Augen unseriös..
Ich schreibe auf meine Rechnung immer innerhalb von 7 Tagen ist zu bezahlen. Nach 14 tagen ruf ich ein mal an, nach 3 Wochen auch nochmal -> dann mit dem Hinweis, wenn nicht in einer Woche das Geld auf meinem Konto ist, kümmern sich andere Leute darum. Und denn geht das Ding zum Anwalt inkl. Verzugsgebühren und und und... Da würde ich nicht lange fakeln..
Bisher musste ich mir erst einmal mein Geld mit Nachdruck holen.. An sonsten hatte ich nie Probleme..
 
Qualifikation
Freiberufler
Fachgebiet
außerklinische Intensiv
O

osi31

AW: Deutscher Meister 2011 ist die Pflegeagetur XYC

Also ich arbeite nun mittlerweile 3 Jahre als Freiberufler und lasse meine Abrechnung über ein externes Unternehmen laufen.Super Erfahrung mit gemacht.Ich zahle dort einen kleinen Prozentsatz an Bearbeitungsgebühren habe dafür meine Kohle aber nach Stundenzetteleingang innerhalb von 3 Tagen auf dem Konto.
Was will man mehr.
Ich brauch mich um meine Abrechnung nicht kümmern und habe innerhalb kürzester Zeit mein Geld.
Kann ich nur empfehlen,wenn die Möglichkeit besteht,externes Abrechnungsunternehmen suchen und dann läufts.
 
T

Tilidin

Aktives Mitglied
Basis-Konto
5
24211
0
AW: Deutscher Meister 2011 ist die Pflegeagetur XYC

Hey osi31
Die Zahnärzte u. Ärzte haben auch ein Forderungsmanagement, bei denen läut es teilweise genauso.
Gebe doch mal bitte ein Stichwort, wie/ unter was sucht man am besten.
Danke
 
Qualifikation
Krankenpfleger,Fachpfleger Psych,PDL
Fachgebiet
Erwerbsunfähig
Weiterbildungen
Krankenpfleger
Fachpfleger für Psych.
große PDL- Ausbildung
T

Tilidin

Aktives Mitglied
Basis-Konto
5
24211
0
AW: Deutscher Meister 2011 ist die Pflegeagetur XYC

Hab vielen Dank, werde gleich mal schauen, ob es bei uns in der Nähe auch so etwas gibt.
Gruß
 
Qualifikation
Krankenpfleger,Fachpfleger Psych,PDL
Fachgebiet
Erwerbsunfähig
Weiterbildungen
Krankenpfleger
Fachpfleger für Psych.
große PDL- Ausbildung
R

Rundumsorglospaket

Aktives Mitglied
Basis-Konto
4
88131
0
AW: Deutscher Meister 2011 ist die Pflegeagetur XYC

@tilidin : bist Du nun Freiberufler oder Erwerbsunfähig? Verstehe Deine Ambitionen nicht so ganz - vielleicht magst Du mir diese etwas näher erläutern. merci
 
Qualifikation
ex. KS, FKS A+I, Diplom. GuKP, RbP, Studentin
Fachgebiet
freiberuflich, Bayern, Studentin Pflegepädagogik staatliche Hochschule Ba-Wü
Weiterbildungen
Studentin Pflegepädagogik , Gründungsmitglied Bundesverband freiberuflicher Pflegefachkräfte e.V.
T

Tilidin

Aktives Mitglied
Basis-Konto
5
24211
0
AW: Deutscher Meister 2011 ist die Pflegeagetur XYC

@tilidin : bist Du nun Freiberufler oder Erwerbsunfähig? Verstehe Deine Ambitionen nicht so ganz - vielleicht magst Du mir diese etwas näher erläutern. merci

Leider hatte mein PC eine Macke, deshalb antworte ich etwas später.
Ich habe nur noch die Funktion einer Bürokraft, aber die Frau ist Freiberufler u. zwei Kumpels sind es seit 3 Monaten.
Natürlich versuche ich der Frau alles abzunehmen u. die anderen beiden haben auch immer Fragen.
Deshalb meine Aktivität im Forum, denn hier bekomme ich viele nützliche Tipps.
Denn oft braucht man nur ein Stichwort, damit es klickert.
Und den ein oder anderen sinnvollen? Beitrag konnte ich doch auch schon geben.
Mehr Infos gehen natürlich nur über die private Mail
Gruß
 
Qualifikation
Krankenpfleger,Fachpfleger Psych,PDL
Fachgebiet
Erwerbsunfähig
Weiterbildungen
Krankenpfleger
Fachpfleger für Psych.
große PDL- Ausbildung
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.