DBfK Der DBfK zum Koalitionsvertrag in NRW: Eine gute Basis und zugleich Verpflichtung

  • Ersteller Pressespiegel
Pressespiegel

Pressespiegel

Moderation
Teammitglied
22.07.2016
DBfK - Pressemitteilung
Der DBfK zum Koalitionsvertrag in NRW: Eine gute Basis und zugleich Verpflichtung
Am gestrigen Tag haben CDU und Grüne ihre Koalitionsvereinbarung – den „Zukunftsvertrag für Nordrhein-Westfalen“ veröffentlicht. Der DBfK bewertet die für die Pflege und den Pflegeberuf relevanten Koalitionsvereinbarungen als gute Basis und zugleich Verpflichtung, in den kommenden fünf Jahren tatsächlich die Zukunft der Gesundheitsversorgung aktiv zu gestalten und die Aussagen des Vertrags zu konkretisieren und umzusetzen.
 

Verwandte Forenthemen

Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Bemerkenswert einfallslos! Länder ermöglichen Aussetzen der Isolationspflicht für positiv getestete...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
130
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Ambulante Versorgung in Bayern vielerorts gefährdet Private Pflegedienste fordern angesichts der enorm...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
63
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Endlich! Die PPR 2.0 kommt zum 1. Januar 2023: DBfK fordert Einrichtung eines Instituts zur Bemessung des...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
254
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Primär prima! In Baden-Württemberg gehen zehn Primärversorgungszentren an den Start Die ersten zehn...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
82
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel