Wundmanagement Dekubitus Dekubitus Ferse

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Schwester-Birgit

Mitglied
Basis-Konto
22.05.2007
25569
Hallo,
habe eine Patientin mit Dekubitus an der Ferse, gestern wurde die Nekrose
chirurgisch entfernt. Darunter sah mann, daß sich Taschen gebildet haben.
Kann mir jemand Tips geben wie mann diese am besten versorgt?
 
Qualifikation
Altenpflege
Fachgebiet
Kreis Steinburg
Nightnurse76

Nightnurse76

Mitglied
Basis-Konto
Hallo Schwester Birgit

Wir haben auf unserer Station gute Erfahrungen mit der SeaSorb Tamponade von Coloplast gemacht.
Wir hatten eine Patienten mit unterarmlanger - und etwa handbreittiefen Wunde am Rücken. Die Wunde hatte eine Taschenbildung und wurde 2x/d mit Prontosan gespült und mit SeaSorb Tamponade ausgelegt. Sterile Kompressen darüber und mit FixoMull befestigt.

Vielleicht versuchst Du es mal damit, aber vielleicht gibt es ja auch noch andere Tipps :)

LG
Nightnurse76
 
Qualifikation
Umschulung Mediengestaltung
Fachgebiet
Umschulung
N

Nordlicht

Mitglied
Basis-Konto
09.02.2006
25377
Moin Birgit!
Kann mich nur anschließen: Alginat zum Tamponieren (bedenke, es quillt auf!) bei infizierten Wunden sogar mit Silber zu erhalten oder mit Octenisept statt NaCl anfeuchten.
Schäume gibt es auch zum Tamponieren, allerdings dürfte der Platz im Fersenbereich etwas eng werden ;)

..... lass Dich mal blicken, nächste ICW-Nord Ag am 30.01. 18:00 in Neumünster:banana:
Gruß Britta
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
KH
S

schwester76

Neues Mitglied
Basis-Konto
07.02.2007
47057
Hallo Schwester Birgit,

ich würde Dir auch die Reinigung mit Octenisept und das austamponieren mit Sorbalgon, bzw. Alginat empfehlen. Wichtig ist nur darauf zu achten, die Wunde selbst nicht zu gehen zu lassen, bevor die Taschen nicht verschwunden sind. Sonst bildet sich eine Höhle und alles entzündet sich und wird septisch. Das geht mit einer Art Lasche, die man dort einlegt. Aber eigentlich erzielt man mit Sorbalgon sehr gute Ergebnisse und wenn Du zum abdecken des Verbands noch Hydrocoll benutzt, wird das schon werden. Dauert natürlich alles...

Viel Erfolg und alles Gute...
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Chirurgie
S

stupanka

Aktives Mitglied
Basis-Konto
29.11.2006
52070
Hallo,meines Erachtens ist hier eine Anordnung des Chirurgen fällig.Es macht denke ich keinen Sinn,sicherlich gute Erfahrungen,einfach zu übernehmen.

Lg stupanka
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
Stationär Altenheim
Nightnurse76

Nightnurse76

Mitglied
Basis-Konto
@Stupanka

Wir haben desöfteren plastische Abtragungen von Nekrosen etc., leider viel zu oft mitgebracht aus den verlegenden Krankenhäusern.

Und nach meiner Erfahrung haben bisher alle plast. Chirurgen höchstens eine Abdeckung mit sterilen Kompressen und Fixomull empfohlen.
Sicher, man sollte schon nach Anordnung handeln, aber wir z.B. haben nicht umsonst ein Wundteam, das sich gerade mit solchen Dingen auseinandersetzt.

Eine Kombination aus Zusammenarbeit mit Chirurgen, Wundteam und Stationsarzt wäre ideal. Ist es aber leider nicht immer.

Hier Anregungen zu sammeln ist nicht falsch, diese können ja dann mit dem Chirurgen und dem Stationsarzt besprochen werden.

LG
Nightnurse76 :)
 
Qualifikation
Umschulung Mediengestaltung
Fachgebiet
Umschulung
Sonnensturm

Sonnensturm

Aktives Mitglied
Basis-Konto
05.01.2006
63110
Hallo, Chirurg muss ja wohl nicht gleich sein, Hausarzt reicht auch. Dem kann man seine Erfahrungen mitteilen und er nimmt die Empfehlung vielleicht gerne an.
Aber ohne schriftl. AO läuft nicht's.

:thumbsup2: Eveline
 
Qualifikation
Krankenschwester
O

okris

Mitglied
Basis-Konto
02.07.2007
14469
Ich denke auch hier sind die Erfahrungen in der Pflege gefragt. Das Wundmanagement gehört in die Pflege. Ganz klar ist das dies in Absprache mit den behandelnden Arzt durchzuführen ist. Dies ist ja in der ambulanten Pflege sowie Pflegeheimen schon deshalb nötig da der Arzt die Rezepte schreiben muß.
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Orthopädie
N

Nordlicht

Mitglied
Basis-Konto
09.02.2006
25377
Hi Birgit,

magst Du mal erzählen, wie es weiter ging?

Gruß Britta
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
KH
C

chaotin

Neues Mitglied
Basis-Konto
17.10.2007
24539
..... lass Dich mal blicken, nächste ICW-Nord Ag am 30.01. 18:00 in Neumünster:banana:
Gruß Britta[/quote]

Hallo Britta ,
ich wohne seit kurzem in NMS und bin neugierig geworden. Was ist ICW-Nord Ag? Könnte ich auch teinehmen?:guckstduh
L.G. Chaotin(Hannelore)
 
Qualifikation
Exam. Krankenschwester
Fachgebiet
Wachkoma
N

Nordlicht

Mitglied
Basis-Konto
09.02.2006
25377
ich komme mal per pn
Gruß Britta
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
KH
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

B
Hallo, ich bin Gesundheits- und Krankenpflegerin und möchte mich langfristig selbständigen machen als Wundmanagerin. Daher würde ich...
  • Erstellt von: Brillant
0
Antworten
0
Aufrufe
119
B
D
Mahlzeit, bin Wundpfleger nach ICW, bei mehreren Weiterbildungen ist mir aufgefallen, das immer mal Pflegekräfte Bilder von Wunden...
  • Erstellt von: DarkSephiroth
2
Antworten
2
Aufrufe
270
A
D
Hallo Mein Name ist Doris und mein Sohn hat seit 6 Jahren eine Peg Sonde.Die Situation ist so das sich viel wildes Fleisch um die Peg...
  • Erstellt von: Doris1965
1
Antworten
1
Aufrufe
1K
M
G
Hallo zusammen, ich kenne niemanden der Erfahrung in diesem Bereich hat oder die Prüfung abgelegt hat.. Deswegen versuche ich es hier...
  • Erstellt von: Geerina
0
Antworten
0
Aufrufe
947
G