Arbeitsrecht Dauernachtwache Zuschlag

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
V

Vitali

Neues Mitglied
Basis-Konto
30.11.2008
57439
Guten Tag ,
Ich arbeite seit kurzem als Dauernachtwache in einem Behinderten Wohnheim.
Ich erhalte in der Einrichtung leider wenig Geld und für die Nachtschicht wird lediglich 1,30 Euro Zuschlag pro Stunde gezahlt. Man ist in der Nacht durchweg am Arbeiten hauswirtschaftliche, pädagogische und pflegerische Tätigkeiten. Im Vertrag wird von Nachtbereitschaft gesprochen , aber wirklich nichts zu tun , kommt nicht vor .
Ist das Rechtens, dass man als Dauernachtwache so wenig Zuschläge erhält?
Lieben Gruß
Vitali
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Demenzzentrum
F

Fidelis.Lupus

Mitglied
Basis-Konto
24.03.2016
Freiburg
Das BAG hat vor ein paar Jahren in einem Urteil festgelegt, dass bei dauerhafter Nachtschicht ein Zuschlag von 25 Prozent die Untergrenze, also das Mindeste sei, sofern es keine tarifliche Regelung gibt.

Bei einer entsprechenden tariflichen Regelung kann leider auch weniger, in deinem Fall also nur 1,30 EUR gezahlt werden. Du arbeitest nicht zufällig bei der AWO Baden? Dort ist der Nachtwachenzuschlag seit 1996 unverändert. Damals 2,60 DM, heute 1,30 EUR.
 
Qualifikation
Azubi zur Altenpflegefachkraft
Fachgebiet
Stationäre Altenpflege
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

I
Oben genannte Antwort habe ich vor einigen Jahren einmal von einer Stationsärztin in der Psychiatrie gehört, und ab dann in...
  • Erstellt von: Igel77
0
Antworten
0
Aufrufe
336
I
K
Hallo zusammen, ich möchte gerne mein Arbeitsverhältnis im Zuge eines Wechsels kündigen und bin an die Kündigungsfrist gem. §§ 14 bis...
  • Erstellt von: Kratzebart
2
Antworten
2
Aufrufe
1K
L
M
Hallo Pflegeboard-User! Vereinfacht, der Arbeitnehmer hat gegenüber dem Arbeitgeber eine Treuepflicht. Die Treuepflichten sind vor...
  • Erstellt von: mr_australia
6
Antworten
6
Aufrufe
668
Zum neuesten Beitrag
mr_australia
M
J
Hallo Allerseits! Bin neu hier & hoffe mir kann jemand meine Fragen beantworten... Zur Situation: Anfang des Monats stellten mehrere...
  • Erstellt von: JuliaAnna2402
0
Antworten
0
Aufrufe
480
Zum neuesten Beitrag
JuliaAnna2402
J