Altenpflege Dauer des Handbades bei Diabetes

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

DaDiDa

Neues Mitglied
Basis-Konto
13.01.2013
21337
Und zwar geht es um die Dauer eines Handbades bei Menschen mit Diabetes.
Mir wurde zwar gesagt, dass dieses max. 5-7 Minuten dauern darf. Aber leider nicht mehr auf die genauen Gründe eingegangen.
Ich habe mir jetzt zwar zusammengreimt, dass es mit der Aufweichung der Haut und wohl der Weitung der Blutgefäße zu tun haben wird, aber ich weiss natürlich nicht ob ich damit richtig liege.
Wenn mir jemand den genauen Grund dafür nennen kann, wäre ich dafür sehr dankbar!
 
Qualifikation
Altenpflegeschüler
Fachgebiet
Altenheim
Onkel Fritz

Onkel Fritz

Aktives Mitglied
Basis-Konto
08.03.2012
Berlin
AW: Dauer des Handbades bei Diabetes

Es ist eben so, je länger die Haut im Wasser ist, um so mehr bzw. schneller, trocknet sie aus.
 
Qualifikation
KS
Fachgebiet
kein
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.