Corona Schnelltests

magunda

magunda

Mitglied
Basis-Konto
16.01.2013
Landkreis Harburg
Hallo!

Bin erstaunt,
dass diese Frage hier noch gar nicht auftaucht; oder habe ich sie nur nicht gefunden?

Nachdem bei uns zuerst ein RIESEN-Paket des Gesundheitsministeriums mit "gewöhnlichen" MundNaseMasken eintrafen,
folgten tatsächlich von unserem Lieferanten erstmal ausreichend FFP2 Masken;
und nun - oh Wunder groß:
sehr sehr viele Schnelltests!
2x wchtl. für uns/ Personal und b.Bed. auch für Kunden...
Äh ... ja ... und nun?
Beiliegend Vordrucke zum Melden bei der Behörde.
Verpflichtend ist es wohl keinesfalls - ne Anleitung gibt´s gute (?) im www. - ???
Tausend Fragezeichen, die sich sicherlich im neuen Jahr - hoffentlich - von wem auch immer? aufklären werden.
Deshalb hier nun meine Frage:
Wird das schon irgendwo konkret konsequent praktiziert?
Wenn ja, bitte berichten.

Nette post weihnachtliche Grüße
von Gunda
 
Qualifikation
krankenschwester
Fachgebiet
ambulante pflege
T

toscalina

Neues Mitglied
Basis-Konto
12.08.2017
NRW, Deutschland
Normalerweise gibt es vor Anwendung der Schnelltests eine verpflichtende Einweisung durch eine Ärztin/Arzt. Und ja: es wird inzwischen massenhaft praktiziert. In NRW sind solche Tests für Besucher obligatorisch.
 
Qualifikation
Exam. AP
  • Gefällt mir
Reaktionen: magunda
M

Maloli

Neues Mitglied
Basis-Konto
26.11.2019
Ich arbeite in einer Einrichtung mit einer Wohngemeinschaft, einem Cafe in der Tagespflege. Es gibt derzeit vier Fachkräfte, die die gesamte Belegschaft testet. Die Anleitung war von unsere PDL "trocken" (also ohne, daß ich mal das Stäbchen in eine Nase einführen durfte) durchgeführt. Nach ca 10 Personen habe ich mich dann einigermaßen sicher gefühlt.
In Baden-Württemberg ist es seit letzter Woche Pflicht in Pflegeheimen und Alteneinrichtungen das Personal zweimal die Woche zu testen
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Ambulante Pflege
  • Gefällt mir
Reaktionen: magunda
M

Maxi1973

Mitglied
Basis-Konto
10.11.2010
68753
Hallo Zusammen,
bei uns ist noch gar nichts geregelt. Es gibt keine Tests und auch nicht wirklich einen Standard oder eine Verfahrensweisung oder gar ein Konzept zum Thema Corona.

ich bin im Moment sehr verärgert weil meine Chefin das irgendwie sehr auf die leicht Schulter nimmt.
Wie würdet ihr damit umgehen?

lg Maxi
 
Qualifikation
exam. Altenpflegerin
Fachgebiet
Pflege
Weiterbildungen
QMB / in PDL Weiterbildung
magunda

magunda

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
16.01.2013
Landkreis Harburg
Hallo Zusammen,
bei uns ist noch gar nichts geregelt. Es gibt keine Tests und auch nicht wirklich einen Standard oder eine Verfahrensweisung oder gar ein Konzept zum Thema Corona.

ich bin im Moment sehr verärgert weil meine Chefin das irgendwie sehr auf die leicht Schulter nimmt.
Wie würdet ihr damit umgehen?

lg Maxi
Schwierig;
wir haben die Tests wohl tatsächlich "einfach so" geliefert bekommen - wie auch Masken.
Irgendwie direkt wundersam - weil wir ein sehr kleiner Pflegedienst sind.
Noch ist "getestet werden" freiwillig; bei uns 2x wchtl.;
ich weiß nicht,
ob Dir das für Euch zuständige Gesundheitsamt weiterhelfen könnte/ würde;
das alles ist ja wohl regional sehr unterschiedlich geregelt.
Dass Deine Chefin das (anscheinend) auf die leichte Schulter nimmt?
Nicht gut.
Ich würde immer wieder nerven und eben evtl. mit der begründeten Aus-/Ansage vom Gesundheitsamt argumentieren.
 
Qualifikation
krankenschwester
Fachgebiet
ambulante pflege
M

Maxi1973

Mitglied
Basis-Konto
10.11.2010
68753
Schwierig;
wir haben die Tests wohl tatsächlich "einfach so" geliefert bekommen - wie auch Masken.
Irgendwie direkt wundersam - weil wir ein sehr kleiner Pflegedienst sind.
Noch ist "getestet werden" freiwillig; bei uns 2x wchtl.;
ich weiß nicht,
ob Dir das für Euch zuständige Gesundheitsamt weiterhelfen könnte/ würde;
das alles ist ja wohl regional sehr unterschiedlich geregelt.
Dass Deine Chefin das (anscheinend) auf die leichte Schulter nimmt?
Nicht gut.
Ich würde immer wieder nerven und eben evtl. mit der begründeten Aus-/Ansage vom Gesundheitsamt argumentieren.
Hallo vielen Dank für deine Antwort, mit dem Nerven ist gar nicht so einfach, sie tut es einfach ab und interessiert sich gar nicht dafür. Es wird eher noch eine Ausrede gesucht warum wir nicht testen anstatt es einfach durchgeführt wird. Gruß Maxi
 
Qualifikation
exam. Altenpflegerin
Fachgebiet
Pflege
Weiterbildungen
QMB / in PDL Weiterbildung
petruschka66

petruschka66

Mitglied
Basis-Konto
29.01.2016
Kreis Rotenburg
Hier in Niedersachsen sollen alle Mitarbeiter von Sozialstation , die auf Tour oder Betreuung unterwegs sind täglich ein Schnelltest durch geführt werde. Es ist so geregelt, wer Urlaub, Krank oder Überstundenfrei hat, braucht nicht getestet werden. Können uns auch die beiden Tagespflegen, die angegliedert, sind hin zum Testen. Immer zu festen Zeiten von Montags bis Freitag.. Am Wochenende wird nur im Büro getestet. Jeder Mitarbeiter hat einen Monatszettel und selbst zuständig darauf zuachten. Der Zettel kommt am Ende des Monats in die Personalakte.
Selbst wenn jemand von der Familie PCR getestet wird, müssen wir mit in Qurantäne.

@ Maxi 1973 : Ich kann das Verhalten deiner Chefin nicht verstehen. Was ist, wenn jemand von Mitarbeiter oder Kunden Corona positiv getest wurde. Gesundheutsamt und Ordnungsamt waren schon oft im Betrieb. Bei Verstoß gibt es harte Strafgelder.
 
Qualifikation
Fachkraft
M

Maxi1973

Mitglied
Basis-Konto
10.11.2010
68753
Hier in Niedersachsen sollen alle Mitarbeiter von Sozialstation , die auf Tour oder Betreuung unterwegs sind täglich ein Schnelltest durch geführt werde. Es ist so geregelt, wer Urlaub, Krank oder Überstundenfrei hat, braucht nicht getestet werden. Können uns auch die beiden Tagespflegen, die angegliedert, sind hin zum Testen. Immer zu festen Zeiten von Montags bis Freitag.. Am Wochenende wird nur im Büro getestet. Jeder Mitarbeiter hat einen Monatszettel und selbst zuständig darauf zuachten. Der Zettel kommt am Ende des Monats in die Personalakte.
Selbst wenn jemand von der Familie PCR getestet wird, müssen wir mit in Qurantäne.

@ Maxi 1973 : Ich kann das Verhalten deiner Chefin nicht verstehen. Was ist, wenn jemand von Mitarbeiter oder Kunden Corona positiv getest wurde. Gesundheutsamt und Ordnungsamt waren schon oft im Betrieb. Bei Verstoß gibt es harte Strafgelder.
Ich glaube ich muss doch ein bisschen nerven gehen, gut das ich nicht verantwortlich bin
Danke für die Info und alles gute
 
Qualifikation
exam. Altenpflegerin
Fachgebiet
Pflege
Weiterbildungen
QMB / in PDL Weiterbildung
A

Anni99

Mitglied
Basis-Konto
09.07.2014
27632
Bei uns im amb. Pflegedienst wurde auch 2 x wtl getestet .seit dieser Woche tgl für alle Mitarbeiter im Dienst . Die Tests führen Mitarbeiter durch. welche zusätzlich ausgebildet worden sind, bzw fortgebildet weil am Anfang auch keine Schnelltests durchgeführt wurden sondern es immer ins Labor ging .Die Tests am WOE hat eine Kollegin vor ihrer Tour in der Dienststelle durchgeführt, weswegen wir unsere Touren unterbrechen mussten .Alles eine Frage der Organisation.
Wir wurden schon sehr lange getestet ,auch Monate vorher , als es noch keine Pflicht war .Erst ab November wurden die Tests bezahlt, vorher hat unser Arbeitgeber sämtliche Kosten alleine getragen.
Allerdings haben wir kein Monatszettel sondern es geht gleich ins Büro zur PDL.
PS: komme auch aus Niedersachsen wie Petruschka
Gruß Anni
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
ambulante Pflege
magunda

magunda

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
16.01.2013
Landkreis Harburg
Bei uns im amb. Pflegedienst wurde auch 2 x wtl getestet .seit dieser Woche tgl für alle Mitarbeiter im Dienst . Die Tests führen Mitarbeiter durch. welche zusätzlich ausgebildet worden sind, bzw fortgebildet weil am Anfang auch keine Schnelltests durchgeführt wurden sondern es immer ins Labor ging .Die Tests am WOE hat eine Kollegin vor ihrer Tour in der Dienststelle durchgeführt, weswegen wir unsere Touren unterbrechen mussten .Alles eine Frage der Organisation.
Wir wurden schon sehr lange getestet ,auch Monate vorher , als es noch keine Pflicht war .Erst ab November wurden die Tests bezahlt, vorher hat unser Arbeitgeber sämtliche Kosten alleine getragen.
Allerdings haben wir kein Monatszettel sondern es geht gleich ins Büro zur PDL.
PS: komme auch aus Niedersachsen wie Petruschka
Gruß Anni
Bei uns auch ab sofort täglich.
 
Qualifikation
krankenschwester
Fachgebiet
ambulante pflege