BTM richten

cocky67

cocky67

Mitglied
Basis-Konto
0
02999
0
Hallo,

darf man in einem ambulanten Pflegedienst ein BTM für eine Woche herrichten?

Die kompletten Medikamente des Klienten werden bei uns im Büro aufbewahrt, da immer welche abhanden gekommen sind.

:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
ambulanter Pflegedienst
C

Claudi Gronau

Mitglied
Basis-Konto
0
31061
0
AW: BTM richten

Also ich kann nur sagen wie es bei mir war und da mussten wir morgens um 7 und abends um 22 Uhr ins Büro, die Tbl. Aus dem Safe nehmen und dokumentieren und dann zur Patientin fahren....
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
G

Gerhild

AW: BTM richten

was sagt der interne Standard zum Medi richten,ich würde BTM nie für die Woche vorrichten,
 
S

südwind

Mitglied
Basis-Konto
6
karlsruhe
0
AW: BTM richten

Wir richten sie einen Tag vorher, beim Medis kontrollieren.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Klinik
hexe1070

hexe1070

Unterstützer/in
Basis-Konto
AW: BTM richten

Naja die Frage ist doch eher, wie wird insgesamt mit den BTMs umgegangen? Sind die extra verschlossen oder beim Patienten im Korb/fach (im Büro) was auch immer? Wird die wochenbox mit in den Haushalt genommen oder werden die Medis zugeteilt?

Liegen die BTMs bei den anderen med des Pat und werden tägl. zugeteilt spielt es eh keine rolle! Kommt so oder so jeder dran der Zugang hat und der Pat kann sie nicht unkontrolliert einnehmen.

wird die wochenbox mit zum Pat genommen und der Pat neigt zu unkontrollierter Medieinnahme ist das derzeitige gesamthandling wohl eher zu hinterfragen.
Und natürlich, was genau ist denn der Auftrag in dem privaten Haushalt diesbezüglich?
 
Qualifikation
GuK
Fachgebiet
Palliativstation
R

resigniert

Aktives Mitglied
Basis-Konto
158
Münster
0
AW: BTM richten

wessen Eigentum sind die Medis einschließlich BTM?
 
Qualifikation
GuK
Fachgebiet
Intern
G

Gerhild

AW: BTM richten

die Medikamente gehören eigentlich immer dem Kunden
 
R

resigniert

Aktives Mitglied
Basis-Konto
158
Münster
0
AW: BTM richten

Hallo,

darf man in einem ambulanten Pflegedienst ein BTM für eine Woche herrichten?

Die kompletten Medikamente des Klienten werden bei uns im Büro aufbewahrt, da immer welche abhanden gekommen sind.

:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Ihr habt also dem Eigentümer die Medis weggenommen? Steht er unter Betreuung? War die Schmerzbehandlung ineffektiv? War der Eigentümer mit der Wegnahme einverstanden? Welcher Vertrag wurde betreffs der Medigabe vereinbart?
 
Qualifikation
GuK
Fachgebiet
Intern
cocky67

cocky67

Mitglied
Basis-Konto
0
02999
0
AW: BTM richten

danke für eure Antworten,

in der DB habe ich das Thema angesprochen, wir verschließen das BTM im Tresor und entnehmen das Medikament erst, wenn wir zu den Klienten fahren und dokumentieren dies auch und einen Standard dazu gibt es noch nicht, wird aber nun geschrieben. Da der KLIENT seine Medikamente nicht alleine herrichten und einnehmen kann und nicht ohne Hilfe aus dem Bett kommt, finde ich es blödsinnig die Medikamente im Büro aufzubewahren. Wie ich oben geschrieben habe das Medikamente abhanden gekommen sind stimmt auch nicht...war ne Falschaussage oder Unwissenheit einer Kollegin, andere Aussagen : das Richten der Medikamente ist unzumutbar in diesem Haushalt, man fühlt sich gestört weil die zupflegende Person viel redet......hm ...da denke ich und sage dies auch...sie hat ja mehrere Zimmer wo man sich zurück ziehen kann . Bin erst seit 2 Monaten in dem PD und betreue auch diese Person. Die Angestellten die schon lange dabei sind stellen sich ganz schön quer, wenn man Vorschläge macht.
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
ambulanter Pflegedienst
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen