bräuchte Hilfe..

C

chipsy1943

Mitglied
Basis-Konto
0
84169
0
Einen schönen guten Morgen wünsch ich..bin neu hier..weiß nicht ob es für mich das richtige Forum ist..fang einfach mal an..mein Mann hatte 2002 seinen zweiten sehr heftigen Schlaganfall..ausser das er nicht mehr richtig sprechen und seinen rechten Arm(Hand) nicht mehr gebrauchen kann..ist sonst alles halbwegs gut..naja..ab und zu rastet er auch mal heftig aus..Herzinfarkt hatte er auch schon..er ist 90% Schwerbehindert..hat einen unbefristeten Ausweis mit Eintrag B und G..Pflegestufe 1..ich versorge(pflege) ihn..jetzt mein großes Problem..bin vor gut 3 Jahren an COPD mit Lungenemphysem erkrankt..Stufe 3..könnte..sollte ich auch einen Behindertenausweis beantragen..die Versorgung meines Mannes klappt..nur mein Haushalt verkommt so langsam..Fenster putzen..Türen abwischen..meine Schränke in der Küche hätten es dringend nötig..eben alle Arbeiten die mich sehr anstrengen und mir die Puste nehmen..bin leider auch nicht mehr schwindelfrei..würde ich Hilfe bekommen:heul:
 
Qualifikation
Rentnerin
Fachgebiet
zu Hause
C

chipsy1943

Mitglied
Basis-Konto
0
84169
0
AW: bräuchte Hilfe..

Schade..ist wohl doch das falsche Forum..kennt vielleicht Jemand ein passendes für meine Fragen
 
Qualifikation
Rentnerin
Fachgebiet
zu Hause
BastianD

BastianD

Mitglied
Basis-Konto
1
48151
0
AW: bräuchte Hilfe..

Hallo
ich denke schon das dir hier jemand weiterhelfen kann, mußt dich nur etwas länger als 3 Stunden gedulden.
Leider hab ich selber da keine Ahnung von...

Gruß
 
Qualifikation
GuK-Schüler
Fachgebiet
Psychiatrie
B

Bachbluete

AW: bräuchte Hilfe..

Die meisten Pflegedienste bieten auch Haushaltshilfe an und können das auch über Kranken- oder Pflegekasse abrechnen.
Bekommt Dein Mann schon Pflegegeld?
 
C

chipsy1943

Mitglied
Basis-Konto
0
84169
0
AW: bräuchte Hilfe..

Ja..bekommt er..
 
Qualifikation
Rentnerin
Fachgebiet
zu Hause
C

chipsy1943

Mitglied
Basis-Konto
0
84169
0
AW: bräuchte Hilfe..

Habe keinen Pflegedienst..das schaff ich noch selbst
 
Qualifikation
Rentnerin
Fachgebiet
zu Hause
C

chipsy1943

Mitglied
Basis-Konto
0
84169
0
AW: bräuchte Hilfe..

Hallo BastianD..vielen Dank..schau Morgen nochmal rein..schönen Abend wünsch ich
 
Qualifikation
Rentnerin
Fachgebiet
zu Hause
Sonnensturm

Sonnensturm

Aktives Mitglied
Basis-Konto
20
63110
0
AW: bräuchte Hilfe..

Hallo, vielleicht hast Du das falsch verstanden.
Auch Hausarbeit ( Fenster putzen, Schränke auswischen usw.) wird vom PD erledigt.

:thumbsup2:Wasserfrau
 
Qualifikation
Krankenschwester
N

nofretete

Aktives Mitglied
Basis-Konto
12
01983
0
AW: bräuchte Hilfe..

Es gibt auch ehrenamtliche Helfer, z.B. bei den Maltesern, Caritas. Du mußt dich halt kümmern, und ja PD helfen auch im Haushalt, bei schweren Sachen, die du nicht mehr machen kannst. Und naja jetzt nicht sauer sein, vielleicht solltest du doch mal über Hilfe bei der Pflege deines Mannes nachdenken, viel Freizeit scheinst ja auch nicht zu haben, und sowas brennt aus.
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
B

Bachbluete

AW: bräuchte Hilfe..

Einerseits sagst Du die Hausarbeit schaffst Du noch selber - andererseits brauchst Du eine Haushaltshilfe, ja was denn nu?
Ein Pflegedienst macht nicht nur die klassische Pflegetätigkeiten sondern auch Hilfe im Haushalt - erst recht, wenn Dein Mann schon eingestuft ist... nimm doch die Hilfe in Anspruch die Dir zusteht.
 
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
AW: bräuchte Hilfe..

Hallo chipsy,
erstmal, klar würdest du Hilfe bekommen, wenn du diese bezahlst. Solange du keine Pflegestufe hast, bekommst du keine bezahlte Hilfe- danützt auch ein Schwerbehindertenausweis nichts dran.
Dein Mann allerdings, der hat ja eine Pflegestufe und er bekommt Hilfe, auch für das Reinigen eurer gemeinsamen Wohnung. Diese Hilfe bekommt er vom Pflegedienst (wie die anderen ja auch schon geschrieben haben) Entweder ihr verwendet dafür das Pflegegeld oder ihr nehmt die Verhinderungspflege in Anspruch.
Bei uns in BW gibt s in der Pflegeversicherung dafür das Modul: waschen, bügeln, putzen.
Erkundige dich doch einfach mal bei eurem Pflegedienst, bei dem ihr eure Beratungseinsätze abruft.
Grüßle Lisy
und noch viel Kraft
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
C

chipsy1943

Mitglied
Basis-Konto
0
84169
0
AW: bräuchte Hilfe..

Lisy..ich danke dir für deine Antwort..selbst bezahlen..wir haben 1400 Euro zur Verfügung..was würde das denn kosten..was ist Verhinderungspflege..bei uns kommt 2 mal im Jahr der Pflegedienst (Somitas) um eventuelle Verbesserungen zu prüfen..sonst nix
 
Qualifikation
Rentnerin
Fachgebiet
zu Hause
C

chipsy1943

Mitglied
Basis-Konto
0
84169
0
AW: bräuchte Hilfe..

Danke dir nofretete für deine Antwort..meinem Mann zu helfen und zu versorgen schaff ich NOCH ganz gut..ja..es powert sehr aus..vorallem seine schlimmen Ausraster..und das..weil ich manchmal nicht verstehe was er sagen will..egal..da muß ich durch..hab´s ja bis jetzt auch geschafft
 
Qualifikation
Rentnerin
Fachgebiet
zu Hause
C

chipsy1943

Mitglied
Basis-Konto
0
84169
0
AW: bräuchte Hilfe..

Bachblüte warum greifst du mich so an..hättest du OBEN richtig gelesen..wüßtest du..es geht um die Versorgung von meinem Mann..da habe ich gesagt..das schaff ich noch selbst..Hausarbeiten zum Teil ja auch noch..stimmt..es geht mir um Hausarbeiten die für mich leider jetzt sehr anstrengend sind..wenn man für eine Tür abseifen einen halben Tag braucht..weil immer wieder Pausen wegen KEINE Luft gemacht werden müssen..nur darum geht es..trotzdem..danke für deine Antwort
 
Qualifikation
Rentnerin
Fachgebiet
zu Hause
C

chipsy1943

Mitglied
Basis-Konto
0
84169
0
AW: bräuchte Hilfe..

Bedanke mich bei ALLEN die mir geantwortet haben..wünsche noch einen schönen Sonntag
 
Qualifikation
Rentnerin
Fachgebiet
zu Hause
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
32
kassel
0
AW: bräuchte Hilfe..

Versuch doch selbst eine Pflegestufe zu bekommen. Kannst dir doch ggf. vom Pflegegeld alle 14 Tage eine Putzfrau leisten.
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
J

Jana1

Mitglied
Basis-Konto
0
30916
0
AW: bräuchte Hilfe..

Hallo Cihpsy.
:ermm:Habe eben Deinen Beitrag gelesen und ich denke Du solltest Hilfe in Anspruch nehmen. Dein Mann
benötigt ja eine 24 Stunden Pflege und ob Du das auf Dauer machen kannst, wo Du ja selbst so
gesundheitlich angeschlagen bezweifle ich.Erkundige Dich und frage bei der Pflegekasse nach und
sie können Dir weiterhelfen. Ein Pflegedienst kann warscheinlich eine 24 Stundenbetreuung nicht
gewärleisten, da müstest Du Deinen Mann warscheinlich in ein Pflegeheim unterbringen, was Du
bestimmt nicht möchtest. Mann kann auch das Betreute Wohnen ins Auge fassen. Da könntest Du
mit Deinem Mann zusammen einziehen und Du hättest die Betreuung von Deinem Mann gesichert.
Sollte man sich alles in Ruhe mit der Fam. gut überlegen.


Liebe Grüße Jana1:ermm:
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
stationäre ALTENPFLEGE
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
32
kassel
0
AW: bräuchte Hilfe..

Wer PS 1 hat braucht lt. MDK keine 24-Stunden Betreuung, da sollte man sehen, dass die PS erhöht wird, gibt mehr Geld und das kann man dann ggf. auch für eine Putzfrau verwenden.
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
C

chipsy1943

Mitglied
Basis-Konto
0
84169
0
AW: bräuchte Hilfe..

Jana1 ich danke dir..ist ja lieb gemeint..aber solange ich noch kann!!!möchte ich meine Selbstständigkeit nicht aufgeben..eine 24 stündige Pflege braucht mein Mann nicht..er kann ja wieder gut laufen..macht er mit unseren beiden fast 11 jährigen Hundis auch..er braucht Hilfe beim anziehen..beim waschen oder duschen..nach dem Toilettengang..sein Essen mundgerecht zurecht schneiden..sind eben viele Kleinigkeiten..das schaff ich noch..uns hetzt ja keiner..der Tag ist für uns ja lang genug..Pflegeheim kommt garantiert nicht in Frage..eigentlich fühle ich mich noch fit wie ein Turnschuh..bin noch sehr gelenkig und wendig..eine gute Reaktion ist auch noch da..wenn eben dieser blöde Luftmangel nicht wäre..werde mich mal bei der Pflegekasse schlau machen was ich für Möglichkeiten habe
 
Qualifikation
Rentnerin
Fachgebiet
zu Hause
J

Jana1

Mitglied
Basis-Konto
0
30916
0
AW: bräuchte Hilfe..

:eek:riginal:Hallo Cipsy,
nun ja, wenn Du Dich noch so fit fühlst und Du in der Lage bist das alles aleine zu
machen dann Hut ab. Darf ich fragen wie alt Du und Dein Mann bist? Denke dabei
auch an Dich, denn die Gesundheit kann Dir niemand nehmen. Ich wünsche Dir noch
:super:viel Kraft für die nächste Zeit.
Liebe Grüße Jana1
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
stationäre ALTENPFLEGE
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.