Blutwerte

S

schwesterle

Mitglied
Basis-Konto
Hallo Leute,

heute brauche ich mal auf einem anderen Fachgebiet eure Hilfe. Mein Patenkind (1 Jahr und 8 Monate alt) lag von Montag bis Donnerstag mit hohem Fieber im Krankenhaus. Die Ärzte haben sie nur mit Fiebersaft behandelt und am Donnerstag entlassen mit der Diagnose, sie würde wohl einen Virus ausbrüten. Heute Mittag fing sie plötzlich mit Erbrechen und Durchfall an, letztendlich erlitt sie zu Hause einen Kreislaufkollaps und kam mit Notarzt wieder ins Krankenhaus. Die Mama von der Kleinen hat nicht wirklich Ahnung von Medizin und ich übersetze ihr das Arztlatein immer ins Deutsche.

Kann mir von euch vielleicht jemand die Normwerte bei Blutuntersuchungen nennen für:

Leukos, Erys, Hämoglogin, Hämatokrit. Bei Erwachsenen weiss ich diese selber aber bestimmt sind die bei Kleinkindern doch anders.

Ich wäre euch über Hilfe wirklich dankbar.

Liebe Grüsse
APH
 
Qualifikation
Pflegefachhelferin
Fachgebiet
Alten-/Pflegeheim
M

meggy

Gesperrter Benutzeraccount
Hallo,

das Blutbild bei Kindern unterscheidet sich ab dem ersten Geburtstag bzgl. seiner Normwerte nicht mehr von dem der Erwachsenen.

LG,
Meggy
 
Qualifikation
freiberufl. Kinderkrankenschwester, Familienberatung, freie Dozentin
Fachgebiet
Trier
Weiterbildungen
www.IG-kikra.de
Interessengemeinschaft freiberuflich und/oder präventiv tätiger Kinderkrankenschwes
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.