Innere Medizin Blau/Violettfärbung beim Dk / SPK

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Selma

Mitglied
Basis-Konto
11.02.2006
26133
Hallo,

beieinigen von unseren Patienten verfärbt
sich der SPK oder Dk halt violett oder bläulich.
Ich weiß auch das dafür ein Keim zuständig ist der
die verfärbungen auslöst. Die Katheter liegen auch nicht zu lange falls
irgend jemand das vermutet.
Ich möchte eigentlich nur wissen wie der Keim heißt.:eek:riginal:

Danke für antwort Selma
 
Qualifikation
krankenschwester
Fachgebiet
Intensiv
L

lemuelreist

Hallo Selma!
in der Regel ist Pseudomonas aeruguinosa der Hauptverantwortliche, der die fluoreszierenden Toxine dieser Färbung abgibt.

Bis denn!
 
L

lemuelreist

Aber cave: Wenn die Ursache im Keim liegt, müsste auch der urin und nicht nur das ableitende System verfärbt sein!
 
S

Selma

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
11.02.2006
26133
Nein wieso ?
Versteh ich nciht ganz der Keim reagiert mit dem Silikon., so denke ich.
 
Qualifikation
krankenschwester
Fachgebiet
Intensiv
F

Fleescha

Mitglied
Basis-Konto
01.08.2007
14979
Der Keim kann nicht mit dem Silikon reagieren, wenn dem so wäre, wäre es ein Produktionsfehler dieser Charge.
Was lemuel meint ist, das lediglich die Ausscheidungsprodukte der Keime das Silikon verfärben (damit reagieren).
Weiterhin wird sich der Keim nicht nur in der Harnröhre aufhalten (aufsteigende Infektion, Katheter sind dafür besonders geeignet) sondern irgendwann auch die Blase erreichen, und somit den Urin verfärbt oder sonst irgendwie verändert (Geruch)... :thumbsup2:

Katheter, und Urinprobe ans Labor schicken...


In diesem Sinne
Sonnige Grüße

daFleescha
 
Qualifikation
Gesundheits - & Krankenpfleger
Fachgebiet
Berlin/Brandenburg
Weiterbildungen
da gibt es keine Arbeitsgruppe... ;o)
K

knuddel

Mitglied
Basis-Konto
20.11.2005
01809
Häufig ist auch ein Medikament an der Verfärbung schuld. Evtl. mal im Beipackzettel der Medi's nachlesen.

Gruß Knuddel
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Chirurgie/Urologie/Hygiene
S

stern3007

Aktives Mitglied
Basis-Konto
29.07.2005
Köln
Mal daran gedacht, dass die Ursache auch in einem Saft oder in Gemüse zu suchen ist? Einer meiner Patientinnen hatte des öfteren lila verfärbte DK-Schläuche, immer dann wenn sie entweder Rotkohl gegessen hat oder einen Saft mit Maracuja ??? (bin mir da gerade unsicher ob es Maracuja war, es handelte sich aber nicht um einen roten Saft) getrunken hat.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
ambulante Pflege
R

Rixte

Hallo Selma,
Ich kenne es bei unseren Pat. auch. Der Urin sieht optisch ok zum Teil etwas trüb aus, Geruch ist verändert, und der Beutel ist verfärbt.
Stimmt, das der Keim Pseudomonas aeruguinosa dafür verantwortlich ist.
LG Rixte
 
L

lemuelreist

Unter Blaue «Windeln» ist ein weiterführender Kurzbericht einer Schweizer Medizinerzeitschrift zu lesen. Dort wird auf drei Möglichkeiten eingegangen, von denen eine sehr interessant ist: erworbene intestinale Malabsorption von Tryptophan:
Interessant kann dieser Ansatz dann werden, wenn sich blau verfärbeter Urin sich mit unklaren Durchfällen/auffälligen Stuhlkonsistenzen assoziiert.
Denn - so Pschyrembl - Tryptophan ist Basis für Serotonin, Melatonin und Nicotinsäure!!!
Ich finde, dies ist wissenswert!
 
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Y
Hallo zusammen. Die Frage: Mein Patient hat Ogilvie Syndrom + GERD. Zusammen mit dem HA finden wir im Unter Schwerkraft + Bolus System...
  • Erstellt von: yanl1959
4
Antworten
4
Aufrufe
223
A
N
Hallo zusammen, ich habe mich initiativ im Krankenhaus Beworben und wurde auch direkt genommen. In allen Krankenhäuser in denen ich...
  • Erstellt von: NayrB95
0
Antworten
0
Aufrufe
332
N
T
Hallo zusammen. Ich war bisher immer immer im ambulanten Bereich tätig- Palliativ sowie Psych- Habe mich nun in einer Leasingfirma...
  • Erstellt von: turmalin999
3
Antworten
3
Aufrufe
920
N
L
Hallo, ich bin noch in der Ausbildung und lerne gerade. Kann mir jemand erklären was der Unterschied zwischen tief intramuskulär und...
  • Erstellt von: Luna1234
2
Antworten
2
Aufrufe
1K
A