Bindungsfristen und Krankheitsbeschreibung , We frei Regelung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

engel1967

Neues Mitglied
Basis-Konto
29.08.2011
Hildesheim
Guten Morgen in die Runde,

ich habe ein Problem und zwar habe ich erfolgreich meine Umschulung zur Exe. AP im August bestanden. Bin seid 7 Jahren beim selben AG. Arbeitsvertrag auf APH Ambulant, eine Vertragsergänzung zum Arbeitsvertrag zwecks Umschulung zur AP , mit Inhalt von Bindungsfristen staffelt in 3 Jahren. Er hat Fördergelder für mich 3 Jahre beantragt. Das 1. und 2. Jahr kosten für die Ausbildung über Arbeitsamt mit Arbeitsentgelt-Zuschusses. das 3. Jahr hat er die Mittel des Landes NS beantragt und mit Sicherheit auch bewilligt bekommen. Da er mehrere Einrichtung betreibt kann er umsetzten, damit habe ich kein Problem, bin jetzt stationär. Bis heute kein AV mit genauer Bezeichnung und Tätigkeitsfeld bekommen. Darauf angesprochen sagte mir die stellv. HL das ich doch jetzt mehr Geld bekommen würde und mich wundern würde wie viel es doch unterm Strich sei. HAHA ich muß lachen. Darauf angesprochen wie es aus sieht mit meine AV jetzt ich hätte doch ein schreiben erhalten ,jedoch ist da nur drin, "auf Grund meine Weiterbildung zur AP erhalte ich so und soviel Geld", mehr nicht .
Ich kann da nicht unter diesen Voraussetzungen und Bedingungen arbeiten. Es ist kein Team jeder macht seins und Einarbeitung "=0" usw..fühle mich nicht wohl. Habe mit PDL darüber gesprochen. bin in der Gewerkschaft VERDI und habe dort mein Problem geschildert. Jedoch dauert mir die Handlung der VERDI-Mitarbeiterin zu lange. Vllt kann mir jemand helfen.

Meine Frage : Sind diese Bindungsfristen rechtens und was passiert wenn ich jetzt kündige. :blushing:


Das nähste Problem : MA hat sich jetzt schon mehrfach auf Grund von Freizeitfußball :thumbsup2: auf Bänderzerrung und jetzt auf -riss Krankschreiben lassen, er war mit mir im Ambulanten Dienst wurde versetzt auf Stationär wo wir jetzt wieder gemeinsam arbeiten. Kann er auf Grund seiner Krankheitsgeschichte gekündigt werden oder welche folgen kann der MA erwarten .

Bitte um Antwort das ich im Beruf Gesund bleibe. Gehe ungern zur arbeit ,da keinerlei Struktur drin ist, sehr schade alles. ich liebe meinen Beruf.

Wie sind die Regelungen an WE- frei. Unser Stellv. PDL sagt uns stehen keine 2 we im Monat zu ?? haben 5.5 tage woche , 38,5 h/w.

wie sind die Berechnungen und wo kann man es Gesetzlich finden.


danke für eure Antwort.:verknallt:verknallt:coff::coff:
 
Qualifikation
Exe, AP/PFK
Fachgebiet
stationär/ambulant
K

Keßler

AW: Bindungsfristen und Krankheitsbeschreibung , We frei Regelung

Struktur ist immer gut. (Fehlt ein wenig im Eingangsbeitrag)
Daher zunächst einmal zu den WE : Wo steht geschrieben, dass die freien Tage unbedingt am Wochenende und zusammenhängend gewährt werden müssen? Die Grundlagen findest Du im Arbeitszeitgesetz. Bitte lese Dich sorgfältig ein, bevor Du Dich in Schwierigkeiten bringst.:teergrube
 
Examinierter Aktenpfleger

Examinierter Aktenpfleger

Aktionsbetreuung
Basis-Konto
01.07.2015
AW: Bindungsfristen und Krankheitsbeschreibung , We frei Regelung

Es wäre schön wenn man wenigstens etwas auf korrekte Rechtschreibung und Grammatik achtet und nicht alles durcheinander schreibt.
bin in der Gewerkschaft VERDI und habe dort mein Problem geschildert. Jedoch dauert mir die Handlung der VERDI-Mitarbeiterin zu lange.
Die können weder zaubern, noch bist du das einzige Mitglied mit Problemen, daher ist schon etwas Geduld von Nöten. Mir haben sie bisher immer kompetent geholfen, auch wenn es manchmal etwas dauerte.
Meine Frage : Sind diese Bindungsfristen rechtens und was passiert wenn ich jetzt kündige. :blushing:
Ohne eine genaue Formulierung aus dem AV kann man keine 100% Aussage treffen. Jedoch gehe ich nach Kenntniss der Sachlage davon aus, dass die Bindungsfristen rechtens sind. Im Falle einer Kündigung müsstest du die Kosten die dein AG für die Ausbildung hatte zurück erstatten (anteilig, je nachdem wieviel von der Bindungsfrist du schon abgearbeitet hast)

Das nähste Problem : MA hat sich jetzt schon mehrfach auf Grund von Freizeitfußball :thumbsup2: auf Bänderzerrung und jetzt auf -riss Krankschreiben lassen, er war mit mir im Ambulanten Dienst wurde versetzt auf Stationär wo wir jetzt wieder gemeinsam arbeiten. Kann er auf Grund seiner Krankheitsgeschichte gekündigt werden.
Auch hierzu ist keine eindeutige Aussage möglich, denn hier spielen verschiedene Faktoren mit. Kündigen kann der AG immer, ob dies dann rechtens ist steht auf einem Anderen Blatt und kommt auf die Umstände an (Zumutbarkeit der Weiterbeschäftigung eines ständig kranken Mitarbeiters). Gibt hierzu auch diverse Urteile des Arbeitsgerichtes.


Wie sind die Regelungen an WE- frei. Unser Stellv. PDL sagt uns stehen keine 2 we im Monat zu ?? haben 5.5 tage woche , 38,5 h/w.

wie sind die Berechnungen und wo kann man es Gesetzlich finden.
Die Dienstplangestaltung obliegt dem Arbeitgeber. Das Gesetz sagt lediglich das 15 Sonntage im Jahr beschäftigungsfrei sein müssen d.h. hier ist nicht von WE's die Rede sondern nur vom Sonntag und 15 sind tatsächlich nur ca. 1,5 freier Sonntag im Monat (da manche Monate 5 Sonntage haben).
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
AIP
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

G
Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es bei kirchlichen Trägern wie Caritas oder Diakonie heutezutage bei Fragen der...
  • Erstellt von: gonzo87
5
Antworten
5
Aufrufe
325
B
M
Was fällt euch dazu ein? Gibt es überhaupt einen Pflegenotstand? Wenn "ja", was glaubt ihr, führt dazu?
  • Erstellt von: Menschenkind
  • 2
38
Antworten
38
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Joe Blessing
Joe Blessing
S
Ich arbeite seit 4 Jahren als examinierte Altenpflegerin in einem Seniorenheim. Der stationäre Alltag gefällt mir nicht mehr allzu gut...
  • Erstellt von: Schmetti500
1
Antworten
1
Aufrufe
467
Zum neuesten Beitrag
Menschenkind
M
Huhn
huhu Ich wasche den Intimbereich bei älteren Bewohnern im Bett. Beziehungsweise die oder der Bewohner wäscht sich diesen im Bett selbst...
  • Erstellt von: Huhn
8
Antworten
8
Aufrufe
981
C