Biete Teilhabe bei Neugründung Pflegedienst

C

cococo

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
56271
0
Hallo liebe Kollegen/innen,

biete Teilhabe bei der Gründung eines ambulanten Pflegedienstes in der Nähe der " Rheinschiene " zwischen Köln und Mainz.

Vor 6 Jahren begann ich meine " Pflege-Karriere " in einem Altenpflegeheim.
Mein voller Einsatz wurde immer geliebt, meine Vorschläge wurden meist ignoriert, meine direkte Kritik wurde gefürchtet und auch bestraft....Es fehlte Anerkennung, Wertschätzung ,Lob...............Das konnte ich irgendwann nicht mehr verkraften.

Durch Zufall stieß ich auf die Möglichkeit der freiberuflichen Pflege.
Fast 2 Jahre war ich dann in ganz Deutschland als Freiberufler unterwegs in Altenheimen, ambulanten Pflegediensten und in der 1:1 Betreung beim Pat. zuhause oder in einer Wohngruppe der Außerklinischen Intensivpflege.Ich habe viel gelernt und ich muß sagen, es war für mich der richtige Weg.Ich konnte bleiben so lange ich wollte, aber auch gehen, wenn es zu viel wurde.

Doch dieses ewige Reisen hat auch seine Schattenseiten................. und die Pat. sind jedesmal traurig , wenn ich wieder abreise. Das möchte ich ändern!

Meine Qualitäten,Erfahrungen und Ideen würde ich nun gerne bei Führung eines eigenen Pflegedienstes einbringen.

Wer fühlt sich angesprochen mitzumachen, Verantwortung zu tragen, kreativ zu sein und natürlich am Gewinn teilzuhaben??
Ich freue mich über Eure Meinung oder auch Eurer Interesse mitzumachen.
viele liebe Grüsse von cococo
 
Qualifikation
Fachkraft für Außerklinische Intensivpflege
Fachgebiet
freiberuflich
Weiterbildungen
Weiterbildung Ambulante Intensivpflege,
Gerontopsychiatrie, Pdl, Wundexperte i.c.W.
N

nierstein

Mitglied
Basis-Konto
AW: Biete Teilhabe bei Neugründung Pflegedienst

in welche Richtung würde es gehen?
 
Qualifikation
ambulante /stationäre Krankenpflege
Fachgebiet
selbstständig
C

cococo

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
56271
0
AW: Biete Teilhabe bei Neugründung Pflegedienst

Es geht schon los und zwar im Februar 2011 wird mein Pflegedienst eröffnet.

Der Sitz des Unternehmens ist in der Nähe von Koblenz.

Schwerpunkt ist die Heimbeatmung und ambulante Intensivpflege
in Form einer 1:1 Pflege und Betreuung.

Das bedeutet in der Regel
1. mehr Arbeitsstunden pro Tag und dafür mehr freie Tage pro Monat
2. mehr Zeit für den einen Pat., dafür mehr Zufriedenheit für alle Beteiligten

Suche zur Gründung noch dringend 3 jährig examinierte Pflegekräfte und eine mit der Funktion stellvertretende Pdl.( Vollzeit, Teilzeit, Minijob möglich )


Biete eine faire Bezahlung und möchte meine Mitarbeiter bei Ihrer
beruflichen und persönlichen Entwicklung unterstützen.

Ich freue mich, dass du Interesse oder auch noch Fragen hast !
Nachrichten bitte an : [email protected]

viele liebe Grüsse cococo:suche:
 
Qualifikation
Fachkraft für Außerklinische Intensivpflege
Fachgebiet
freiberuflich
Weiterbildungen
Weiterbildung Ambulante Intensivpflege,
Gerontopsychiatrie, Pdl, Wundexperte i.c.W.
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.