Bezeichnung: Bewohner, Klient...?

Kessia

Kessia

Aktives Mitglied
Basis-Konto
3
Berlin
0
AW: Bezeichnung: Bewohner, Klient...?

:wink:
Ich laß mich aber auch gern aufklären, das die momentane Lage eine andere ist. Ich bitte darum.
Liebe Grüße
Jens.
Danke Jens, aber bitten solltest du dir vielleicht abgewöhnen... :wink: Eine Gute Nacht dir.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Intensivpflege
Vaiolenz

Vaiolenz

Aktives Mitglied
Basis-Konto
AW: Bezeichnung: Bewohner, Klient...?

...........Ich würde nur schröcklich gern meinen Horizont erweitern :)kratz:), also bitte ich um einen Geistelsblitz seitens der community. Mein Wissen ist bruchstückhaft und minimalistisch. Also los :suche:!
Danke. :innocent:
Liebe Grüße
Jens.
 
Qualifikation
Altenpfleger, Pflegeexperte Wachkoma, PA, Hygiene
Fachgebiet
24- Stunden Heimbeatmung
Weiterbildungen
Ich würde mich auf eine Fachweiterbildung in Palliative Care freuen. Und das schon seit nunmehr sechs Jahren. Ich pack das..........!
S

silversurfer

Mitglied
Basis-Konto
1
Kempten
0
AW: Bezeichnung: Bewohner, Klient...?

Im Doku schreiben wir immer den Namen-
Ansonsten verwenden wir den Begriff Kunde zB im Leitbild , in den Konzepten usw


3.0 Angehörige oder Bewohner: Wer ist unserer Kunde
Im Zentrum aller Bemühungen stehen die Bewohner mit ihren individuellen Bedürfnissen. Sie bedingen die Existenz der Einrichtung und sind Mittelpunkt aller Handlungen. Jedoch können viele Bewohner aufgrund ihres Krankheitsbildes ihre Rolle als Kunde nicht wahrnehmen. Stellvertretend sind es häufig Angehörige, die dieWünsche des Bewohners artikulieren (4)
3.1 Definition: Kundenorientierung in sozialen Einrichtungen
„Versteht man unter Kundenorientierung die dauerhafte Befriedigung der Kundenbedürfnisse, so wird deutlich, dass sie ureigenstes Motiv sozialer Einrichtungen und Dienste ist, denn diese Unternehmen sind entstanden, um vorhandenen ( Hilfe-) Bedarf zu decken, das heißt, bereits existierende (Kunden-) Bedürfnisse zu befriedigen (3)

(3) Stellenwert von Kundenorientierung in Unternehmen der Sozialwirtschaft
Olivia, H. In: Caritas 1/ 1997, S. 456 – 462

(4) Am Kunden orientiert.
Carola Nick, In: Altenpflege 2/2006 Vincentz Verlag


Gruss Silversurfer
 
Qualifikation
AP, FK Gerontopsychiatrie, VP, WBL, PA,
Fachgebiet
Altenheim
chrissi1954

chrissi1954

Mitglied
Basis-Konto
0
48167
0
AW: Bezeichnung: Bewohner, Klient...?

Bei uns sind Bewohner Kunden,wie Silversurfer dieses gut beantwortet hat
 
Qualifikation
Altenpflegehelferin
Fachgebiet
Altenheim
T

thorstein

Aktives Mitglied
Basis-Konto
12
85221
0
AW: Bezeichnung: Bewohner, Klient...?

Ich weiss nicht ob es weiterhilft:
Bezeichnung im alten Heimgesetz oder in der Heimpersonalverordnung: BewohnerInnen

Wäre interessant, in den jetzt schon vorliegenden länderspezifischen Heimgesetzen nachzuforschen.

Bezeichnung im SGB 11: Pflegebedürftige

Tatsächlich hat die Einrichtung mit den BewohnerInnen einen Vertrag abgechlossen, der bestimmte Leistungen in Aussicht stellt. Ist vielleicht auch noch mal einen Gedanken wert.

Was spricht dagegen, dass auch verschiedene Bezeichnungen möglich und zutreffend sind.

Grüsse
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Nachtdienst
dacoach

dacoach

Mitglied
Basis-Konto
0
45475
0
AW: Bezeichnung: Bewohner, Klient...?

Hallo erstmal,

ich weiß ja nicht, ob Ihr's schon wusstet...

Die Diskussion entstand auch schon bei meinem ersten QM-Seminar anno 1992. Die Referenten waren Wirtschaftler und die sprechen eben von Kunden. Der Versuch, diese Referenten dahin zu bewegen, doch den bei uns in der Klinik geläufigen Begriff Patient zu nutzen scheiterte. Das hießt, in unserem Seminar hatten wir mit Permanenz das Wort Patient zwischengerufen, wenn Kunde gesagt wurde, nach einigen Tagen haben die Referenten es kapiert. Die Kollegen, die bei den selben Referenten ein Jahr später die Schulung machten, haben es nicht geschafft den Begriff Patient durchzusetzen.

Über den Begriff definiere ich die Abhängigkeiten, also
Patient <-> Arzt bzw. Pflegedienst,
Bewohner <-> Alten- und Pflegeheim,
Mandant <-> Steuerberater und Rechtsanwalt,
Kunde <-> Geschäft,
Gast <-> Hotel und Restaurant.
Ich arbeite für einen ambulanten Pflegedienst, wo meine Patienten die Kunden sind. Nach 25 Berufsjahren werde ich mir nicht den Kunden angewöhnen! Es sagt ja auch schon lange keiner Wärter zu mir...

Die deutsche Sprache bietet durch ihre Vielfalt Möglichkeiten sich sehr schnell, sehr klar auszudrücken. Wenn wir jetzt anfangen das alles zu vereinheitlichen, wäre das im Land der Dichter und Denker doch sehr schade. Selbst die Uniformierjunkies USA, die in der Wirtschaftssprache Einfluss nehmen, trennen solche Begriffe politisch korrekt.

Gruß, dacoach.
 
Qualifikation
Fachpfleger u. Therapeut; der mit der roten Nase
Fachgebiet
Amb. Palliativdienst
Weiterbildungen
Qualitätsmanagement, Praxisanleitung, Onkologie, Palliative Care, ROMPC(C), Wachkoma, Außerklinische Beatmung, Klinikclowns und Puppenspieler
Vaiolenz

Vaiolenz

Aktives Mitglied
Basis-Konto
AW: Bezeichnung: Bewohner, Klient...?

@silversurfer,thorstein und dacoach:
Danke für Eure Informationen! Macht weiter so!
Ich habe damals nach der Fortbildung gesagt: anno sonstwas waren es die Insassen o.ä., später die Patienten, dann die Bewohner, heute sinds die Kunden, morgen wird wieder ein anderer Begriff auf den Markt geworfen. Mir ists wurscht, für mich sind es Menschen und werden per Nachnahmen und mit Sie angesprochen, es sei denn es ist in einer anderen Form erwünscht und schriftlich fixiert, so zum Beispiel das Du. Das hatte ich bei einem fünfundzwanzigjährigen, der sich mit "per Sie" total blöd vorkam. Dem hätte ich schon gar nicht mit Kunde oder Pflegekunde kommen können.
Liebe Grüße, schönes Wochende!
Jens.
 
Qualifikation
Altenpfleger, Pflegeexperte Wachkoma, PA, Hygiene
Fachgebiet
24- Stunden Heimbeatmung
Weiterbildungen
Ich würde mich auf eine Fachweiterbildung in Palliative Care freuen. Und das schon seit nunmehr sechs Jahren. Ich pack das..........!
E

einenleipzig

Mitglied
Basis-Konto
0
29482
0
AW: Bezeichnung: Bewohner, Klient...?

bei uns in der firma müssen wir kunden sagen finde es total bescheuert naja immer mal was neues aber ich kann michdamit nicht anfreunden
 
Qualifikation
pflegekraft
Fachgebiet
ambulante pflege
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen