Bezahlung der Zuschläge bei Ausseneinsätzen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

poo.the.bear

Mitglied
Basis-Konto
0
0
Hallöle...
eben erst ein Thema eröffnet schon fällt mir noch was ein.

Als ich meine letzute Lohnkostenabrechnung erhielt geriet ich ins Staunen. Die gesamten Zuschläge für Nachtarbeit und Wochenende fehlten. Daraufhin fragten wir in uznserer SChule nach und es stellte sich heraus, das:
Wir keine (!!) Zuschläge für Nachtdienste, Feiertage und Wochenenden erhalten, wenn wir uns in Fremdeinsätzen befinden.

Wie erfolgt bei euch die Regelung für die Bezahlung bei Ausseneinsätzen?

Das heisst in unserem Fall währen des Psychatrie Einsatzes und Reha bzw. Diakonie Einsatz.

Soweit ich weiss, haben wir doch einen Anspruch auf diese Zuschläge. Wer bezahlt das bei euch und vielleicht weiss ja zufällig jemand wie da die Rechtsprechung aussieht?

Lieben Dank

[ 05. Juli 2002 17:53: Beitrag editiert von poo.the.bear ]
 
S

Simon Joerg

Mitglied
Basis-Konto
0
0
Hi Poo,
da ich in einer Schule arbeite, kann ich dir mal schildern, wie es bei uns läuft.
Die Zuschläge müssen natürlich auch bei Fremdeinsätzen gezahlt werden. Das wird klar im Arbeitsrecht geschrieben. Die genauen Paragraphen kann ich dir nicht nennen. Schau mal unter http://www.wernerschell.de nach. Stell´deine Frage da ins Forum und du wirst schnell kompetente Antwort bekommen (Das soll ein wertvoller Hinweis und keine Werbung für ein anderes Forum sein!).
Eine andere Kiste ist natürlich die Refinanzierung für die Schule. Wahrscheinlich zahlen deine externen Einsatzstellen nicht an den Träger deiner Schule. Bei uns zahlt ein externer Einsatzort auch nicht, dafür dürfen die ihre Schüler dann zu uns schicken. So zahlt jeder Träger das Gehalt einschließlich Zuschläge einfach seine Schüler weiter.
Woanders zahlen die Einsatzstellen gar nicht, Pech für uns, aber die Krankenkasse finanziert ja (noch) die Ausbildung. Übrigens kommen auch Altenpflegeschüler in unser Krankenhaus, die auch nicht bezahlt werden (müssen).
Fakt ist also: Du hast Anspruch auf Zahlung für alle deine geleistete Arbeit (muss auch im Ausbildungsvertrag stehen --> nach BAT oder AVR steht da wohl, da steht dann die Zuschlagsregelung verbindlich drin).
Woher die Schule dann das Geld für die externen Einsätze bekommt, steht auf einem anderen Blatt. Aber das soll dich ja nicht interessieren ;)
Viel Erfolg im Gespräch mit Betriebsrat oder Mitarbeitervertretung und lass mal was von den Folgen hören!
Gruß
Simon
 
P

poo.the.bear

Mitglied
Basis-Konto
0
0
Hi Simon..
erst mal Danke für Deine Antwort. Ich werde mich am Montag mit der MAV in Verbindung setzen. Mal sehen was da rauskommt. Aber sie ist bei und bekanntermaßen kein großes Hinderniss für die PDl´s etc... :-(

Ich gebe Dir Bescheid sofern es was neues gibt.
THX auch für den Tip mit der Seite!!

Liebe Grüße Poo
 
S

Simon Joerg

Mitglied
Basis-Konto
0
0
Hi,
mit der MAV scheint es wohl überall ähnlich zu sein. :mad:
Aber ich denke bei dir ist der Fall doch klar. Sollte es tatsächlich noch Probleme geben, würde ich mir an deiner Stelle genau den Vertrag ansehen. Irgendwo steht ja euer Gehalt und wie die Zuschläge verrechnet werden (BAT, AVR..). Unter Nennung dieses Paragraphen würde ich dann <u>schriftlich</u> den Leiter der Personalabteilung (die sind ja schließlich zuständig) um eine Stellungnahme bitten. Sollte in deinem Vertrag tatsächlich was von NICHT zahlbaren Zuschlägen stehen, empfehle ich erneut die o.g. Seite.
Bis dann, ich bin gespannt
Simon
 
P

poo.the.bear

Mitglied
Basis-Konto
0
0
Geschafft! Wir erhalten unsere Zuschläge...!!!

Nach mehrmaligen Nachfragen stellte sich heraus, das unser Haus diese bewusst nicht zahlt. Es herrschte ein stillschweigendes Einverständniss, das die Schüler ihr Zuschläge nicht bekommen, weil unser Haus ansonsten sagen würde, "dann müsst ihr eben an den Wochenenden in unserem Haus arbeiten". Da das natürlich den Lehrzweck überhaupt nicht dient, hat unsere Schule da auch nihct gemeckert.

Aber danke penetrantem Nachfragen zahlen sie Nun!! hehehehehehe

Danke für eure Beiträge

Liebe Grüße Poo
 
S

Simon Joerg

Mitglied
Basis-Konto
0
0
Gratulation, es lohnt sich also doch hartnäckig zu bleiben!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen