Bewohner waschen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Ginger

Neues Mitglied
Basis-Konto
13.07.2006
22299
Hallo,
kann mir jemand sagen ab wann ein Bewohner gewaschen werden darf.Unsere neue Wbl sagt wir müssen in der Nacht waschen und auch welchen Bewohner(schwers pflegefall und Bettlägerig).
2 Nachtwachen für 120 Bewohner von 0-3 Pflegestufe

Gruß Ginger
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Pflegeheim
G

Glukosejunkie

Neues Mitglied
Basis-Konto
09.08.2006
28217
Nächtliches waschen ist leider immernoch weit verbreitet. Meiner Information nach dürfen aber Bew. nachts nicht mehr gewaschen werden, sondern erst ab 6 Uhr morgens vom Frühdienst. Leider habe ich keinen Gesetzestext zur Hand :-( Hatte mir selbst mal eine PDL so mitgeteilt.
Liebe Grüße
Junkie
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
...
W

wuschelkopp

Mitglied
Basis-Konto
20.01.2006
30655
Hallo Ginger,
bitte doch deine WBL darum dir das mit dem nächtlichen Waschen schriftlich zu geben, auch mit der Anweisung wieviele Bewohner du pro Nacht zu waschen hättest und ab welcher Uhrzeit.
Ich bin überzeugt, damit hat sich das Thema dann erledigt.:whistling
 
Qualifikation
Pflegehelferin
Fachgebiet
Pflegeheim
S

Sabine58

Mitglied
Basis-Konto
03.05.2006
Uetersen
Hallöchen,

bei uns werden bei Bedarf Bewohner gewaschen, die Tag-Nachtrhythmusstörungen haben. Nach der Grundpflege, die dann in Ruhe durchgeführt wird, schläft der Bewohner wesentlich besser.
Bewohner aus dem Schlaf zu holen ist auch nicht erlaubt. Wenn aber jemand ins Bett gemacht hat, muß er natürlich auch gewaschen werden.

LG aus Hamburg

Sabine
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Praxisanleiterin im Altenheim
J

Joewern

Mitglied
Basis-Konto
23.11.2005
63225
Die sogenannte "ab 6-Uhr-Regelung" ist mir auch geläufig, allerdings weiss ich nicht ob dies gesetzlich geregelt ist. Macht aber Sinn. Es sei denn es ist der freie Wille bzw. der Wunsch des Bewohners.
Habe lange Zeit einen Menschen im Heim betreut der seit seines 15. Lebensjahres um 5 Uhr aufgestanden ist. Das bleibt in manchen Menschen "haften". Und warum Gewohnheiten des Menschen ändern? Ist eigentlich sogar unsere Pflicht uns auf diese Gewohnheiten einzustellen.
Aber den Bewohner gegen seinen Willen/seiner Gewohnheit (hier zeigt sich wieder die Wichtigkeit der Biographiearbeit...) um 6 Uhr waschen halte ich sowohl ethisch als auch moralisch für verwerflich.
Vorallem bei 2 Nachtwachen bei 120 Bewohnern...da gibts genug zu tun, da sollte die komplette Körperpflege doch bis auf Ausnahmen (z.B. wenn ein Bewohner stark eingestuhlt ist, was mit einer "kleinen Pflege" nicht zu "beheben" wäre) begrenzt sein.
 
Qualifikation
Studium Pflegewissenschaft, Altenpfleger
Fachgebiet
Südhessen
C

charleene

wenn man es zeitlich noch schafft einen bew. zu waschen, warum nicht? wenn jem. seit zig jahren um 5 uhr aufsteht und sich wäscht, warum sollte man das nicht auch im heim beibehalten?
 
U

uwe schlegelmilch

Es ist schade das es so etwas noch gibt und wir in diesem Forum noch darüber nachdenken müssen, was man besser machen könnte.
Das thema war schon aktuell als ich 1986 als Zivi im AH angefangen habe. Damals war es usus nachts zu waschen und zu baden.
Ich kenne immer noch KollegInnen die von so etwas heute erzählen.
Man kann nur für die Betroffenen BewohnerInnen hoffen das in den Köpfen der Verantwortlichen dieser Häuser mal ein Umdenken passiert.
Aber ich denke, so etwas verändert sich wohl nur wenn die heutigen Verantwortlichen als betroffene mal nachts um 03:00 Uhr gewaschen / gebadet werden ob sie wollen oder nicht.
 
A

Andy25

Mitglied
Basis-Konto
21.01.2006
73467
Hi, Ginger
schlag deiner WBL doch mal vor abends den Bewohnern die Körperpflege anzubieten, vor dem schlafen gehen, ich denke das wäre vertretbar und vielleicht sogar im Sinne des Bewohners.
Ich weiß auch von Bewohnern die es überhaupt nicht gewohnt sind und es eigentlich auch ncht wollen das man sie täglich wäscht, ergeben sich aber in ihrem Schicksal in einem Heim zu sein und resignieren leider.
Anstatt in der Nacht zu waschen solltet ihr lieber versuchen es auf den tag besser im Sinne des bewohners zu verteilen.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Intensivstation
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
19.10.2005
Rosenheim
Qualifikation
KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Leitung des Arbeitskreises zur Implementierung von Palliative care und des Hospizgedankens
V

Vitaminsaft ACE-Hemmer

Mitglied
Basis-Konto
18.08.2006
46048
Huhu Wenn es auf Wunsch des Bew. ist, dann soll es so sein ;) Oder wenn ein Bew. sich früher immer um 4.00 gewaschen hat, weil er es so von früher kennt (z.B berufsbedingt), dann finde ich das auch ok. Ich hab aber leider schon die Erfahrung gemacht, dass Bew gewaschen werden, die sich nicht wehren können. z.B. demente Bew oder Bew, die sich leider nicht mehr durch Worte artikulieren können.
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpfleger/Praxisanleiter
Fachgebiet
Altenheim
N

n0gger0

Mitglied
Basis-Konto
11.05.2006
21109
Hallo ihr,
also, sofern es in den rhythmus des Bewohners passt, oder therapeutisch bei unruhe eingesetzt wird, mag die gegen die Grundpflege zu diesen Zeiten ja nichts zu sagen sein, aber ist es nicht eher ein Zeichen von Personaleinsparungen und nochmehr aus seinem Personal an Arbeitsleistung herauszuholen... Ich bin echt froh, nicht mehr im Heim Dienst zu tun...
 
Qualifikation
examinierter Altenpfleger
Fachgebiet
ambulante Pflege
N

n0gger0

Mitglied
Basis-Konto
11.05.2006
21109
Hallo ihr,
also, sofern es in den Rhythmus des Bewohners passt, oder therapeutisch bei Unruhe eingesetzt wird, mag gegen die Grundpflege zu diesen Zeiten ja nicht viel zu sagen sein, aber ist es nicht eher ein Zeichen von Personaleinsparungen und nochmehr aus seinem Personal an Arbeitsleistung herauszuholen... Ich bin echt froh, nicht mehr im Heim Dienst zu tun...
 
Qualifikation
examinierter Altenpfleger
Fachgebiet
ambulante Pflege
I

Ivonne

Mitglied
Basis-Konto
20.04.2005
06844
Hallo Ginger,
bei uns ist das Waschen vor 6:00 Uhr ein Grund für eine fristlose Kündigung!!!
Ausnahmen:1. Der Bewohner wünscht es und es ist in der Pflegeplanung auch so vermerkt 2. Das Waschen war aus pflegerischen Gründen notwendig (massive Stuhlentleerung u.ä.)

lg Ivonne
 
Qualifikation
exam. Altenpflegerin, PDL
Fachgebiet
Pflegeheim
hippokrates

hippokrates

Neues Mitglied
Basis-Konto
21.08.2006
3937
Hättest Du gerne wenn man dich aufweckt um dich zu waschen. Ich kann nur an deine Vernunft appellieren das nicht zu tun. Ok wenn der Patient wirklich durchnässt oder stuhlverschmiert ist siehts anders aus. Bitte lasst doch die alternden Leute schlafen. Sechs Uhr morgens ist schon früh genug für sie.
Gruss aus der Schweiz
 
Qualifikation
Student Krankenpflege
Fachgebiet
Schule
G

Glukosejunkie

Neues Mitglied
Basis-Konto
09.08.2006
28217
Hättest Du gerne wenn man dich aufweckt um dich zu waschen. Ich kann nur an deine Vernunft appellieren das nicht zu tun. Ok wenn der Patient wirklich durchnässt oder stuhlverschmiert ist siehts anders aus. Bitte lasst doch die alternden Leute schlafen. Sechs Uhr morgens ist schon früh genug für sie.
Gruss aus der Schweiz
hat jem. das frühe waschen befürwortet? hat doch jeder geschrieben, daß sie es nur in ausnahmefällen ok finden.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
...
S

Susen

Ja, wir sind uns hier wohl wirklich alle einig, auch daß das einzig schlagende Argument das bedürfnis des Bewohners sein kann. Gerade demente Bewohner/Patienten reagieren mit Verschlechterung ihres Zustandes oder auch mit agressivem Verhalten, wenn sie aus ihrem persönlichen Rhythmus gezwungen werden.
Ich hatte auch gehofft, daß diese Anweisungen der Vergangenheit angehören.
Ich hoffe, daß ihr im Team euch da einig seid, dann habt ihr einen guten Stand in der Auseunandersetzung mit Eurer Leitung.
 
T

TinaHH

was willste denn machen wenn es kollegen aus dem tagdienst gibt die das *waschen*aber schaffen????ich find sowas nicht fair,denn so wird gegen die dnw gearbeitet und eigentlich sind wir ja mal ein team oder?.
ich würd es auf ne kündigung..abmahnung kommen lassen,wenn man mir sagt ich solle doch bitte einen oder gar mehrere bew.waschen..hallo ich möchte das meine bew.solange wie es geht schlafen...gut die ausnahmen wurden hier genannt.aber ansonsten werde ich den:devil: tun und irgend jemanden wach machen......never

Lg Tina:innocent: manchmal auch:devil:
 
N

Nachteule Beate

Mitglied
Basis-Konto
26.10.2010
Oberhausen
AW: Bewohner waschen

Hallo Ginger, Genau dieses wurde bei uns seit 1,5 Jahren auch regelmäßig von uns NW durchgeführt. Aus dem Service Konflikt Pflege, Gesetzliche Grundlagen zum Nachtdienst habe ich mir fogendes ausgedruckt: Erlaube/verbotene Tätigkeiten im Nachtdienst:
Es gelten jedoch eine Einschränkungen:
> waschen von Patienten/Bewohnern während der Nachtstunden ist nicht erlaubt, weil dies dem Selbstbestimmungsrecht der Betroffenen zuwiderläuft. Auch das Argument "Herr B. ist so verwirrt, der merkt das doch gar nicht!" ist nicht nur zynisch, sondern kann auch das Therapieziel eines norman Schlaf-Wach-Rhytmus konterkarieren.


Gruß Nachteule Beate
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Nachtwache
P

pegean

Unterstützer/in
Basis-Konto
22.09.2009
düsseldorf
AW: Bewohner waschen

Hallo Beate !
Ginger hat die Frage 2006 gestellt .Übersehen ?
Wir waschen seit über 15 Jahren keine Bew. mehr .Begründung damals und immer aktuell : Nachtruhe bis 06.00 Uhr .
Auch würden wir das heute gar nicht mehr schaffen .

LG
 
Qualifikation
krankenschwester
Fachgebiet
altenheim-lt.nachtwache
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Morpheus
Hallo liebe Mitstreiter/innen, nun ist es mal wieder soweit und ich benötige Euer Rechtsverständnis. Es betrifft die Fragestellung...
  • Erstellt von: Morpheus
3
Antworten
3
Aufrufe
77
Flybee
N
Hallo, ich arbeite seit Dezember 1998 in einem nicht Tarifgebundenem Altenheim. Unser Gehalt ist Verhandlungssache. Ab September 2022...
  • Erstellt von: Nachtwachenclaudi
0
Antworten
0
Aufrufe
136
Zum neuesten Beitrag
Nachtwachenclaudi
N
Huhn
Hallo. ich würde interessieren wie eure Bedingungen aussehen und was ihr wie gewichtet. Hier ist man ja mehr oder weniger anonym. Will...
  • Erstellt von: Huhn
0
Antworten
0
Aufrufe
341
Huhn
R
Hallo zusammen, liebe Pflegeboard-Nutzer! Im Rahmen meiner Recherche Arbeit "Digitalisierung von Pflege-Organisation- und Planung"...
  • Erstellt von: Rene N.
0
Antworten
0
Aufrufe
238
R