Bewerbung ohne examen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Gio547

Neues Mitglied
Basis-Konto
21.03.2017
Hesse, DE
Hallo Freunde der Sonne

Habe meine 3 jährige Ausbildung abgeschlossen jedoch nicht meine berufsurkunde erhalten auf Grund einer vorstrafe im führungszeugnis, welche während der Ausbildung passiert ist. Ich habe nur das Abschluss Zeugnis mit meinem Schnitt und bestandener Ausbildung nun interessiert mich ob ich mich damit bewerben kann und ob ich einen besseren Lohn als eine aph bekomme, dass ich den vollen pfk Lohn nicht bekommen dürfte ist klar .

Gruß gio
 
Qualifikation
Altenpflegeschüler
Fachgebiet
Demenzstation
I

ichbinneugierig

Hallo, in der ambulanten Pflege werden in den Rahmenverträgen für die Tätigkeiten in der Behandlungspflege die Qualifikationen festgelegt. Ohne die Anerkennung darfst Du in der ambulanten Pflege keine Behandlungspflege ausführen. Grundpflege geht immer. Das Gehalt würde sich daran orientieren - wahrscheinlich würde eine APH mehr erhalten als Du, da diese in der amb. Pflege zumindest einen Teil der Behandlungspflege erbringen darf. Geht hier also nicht um "können", sondern um "dürfen".
 
F

Frank67

Mitglied
Basis-Konto
@ "ichbinneugierig"....stimmt nicht ganz....Lt. Rahmenvertrag darf Behandlungspflege durchgeführt werden und zwar im Umfang dessen, was während der Ausbildung Lt Ausbildungsverordnung nachweislich vermittelt wurde. Darüber sind Nachweise vorzulegen. Nachteil für die Pflegeeinrichtung/den Pflegedienst: "gio" zählt halt nicht zum Personalschlüssel "Examiniert" sondern als PH. Vorteil für die Einrichtung....."gio" kann voll eingesetzt werden.
Gruß, Frank67.
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
Ambulant
I

ichbinneugierig

Hast Du damit Erfahrung? Wenn die kroatische Krankenschwester nachweist, dass sie in der Ausbildung in Kroatien diese Behandlungspflege unterrichtet bekommen hat - darf sie es in Deutschland anwenden und es wird vergütet?
 
F

Frank67

Mitglied
Basis-Konto
....hatte heute grade das Thema mit einer Rumänischen Staatsbürgerin....;-) ...diese ist gelernte Krankenschwester in Rumänien, um hier als Examinierte arbeiten zu könne, muß Sie einen Antrag beim Landesamt für familie und soziales (..hier in Niedersachsen...) stellen um die Anerkennung evtl. zu erlangen. Was Du ansprichst ist die Durchführung der Behandlungspflege. Dazu muß der Beruf / die Weiterbildung in -D- anerkannt sein und aus den vorliegenden Unterlagen klar hervorgehen, das die entsprechende Handreichung Bestandteil der Ausbildung war / ist...und am besten ".....eigenständig durchführen...." irgendwo steht. Bei der kroatischen Krankenschwester wäre aber das Anerkennungsverfahren vorzuziehen...! Ich hatte die gleiche Problematik mit einem Arzt aus der Ukraine...glaub mir-Anerkennung ist leichter als die reine Durchführung der alleinigen Behandlungspflege abgesegnet und Prüfungssicher zu bekommen...ein Wahnsinns Zeitaufwand und Kompetenzrangeleien gepaart mit absoluter Unwissenheit der Kostenträger waren mein steter Begleiter!
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
Ambulant
L

lulli00

Aktives Mitglied
Basis-Konto
17.02.2016
Wien
??? nur weil etwas unterrichtet wurde darf man es dann auch machen.

Muß das nicht auch irgendwie abgeprüft werden?
 
Qualifikation
Pflege
F

Frank67

Mitglied
Basis-Konto
Hallo, lulli00.
" Dazu muß der Beruf / die Weiterbildung in -D- anerkannt sein und aus den vorliegenden Unterlagen klar hervorgehen, das die entsprechende Handreichung Bestandteil der Ausbildung war / ist...und am besten ".....eigenständig durchführen...." irgendwo steht."
....das bedeutet, diese Ausbildung muß in -D- anerkannt sein und es muß aus den Unterlagen hervorgehen, das die Tätigkeit theoretisch und praktisch vermittelt wurde und eigenständig durchgeführt werden kann. Bei einer Anerkennung als Krankenschwester z.B. wird überprüft, inwieweit die Ausbildung im Heimatland der in Deutschland gleicht. Danach wird entschieden, welche Maßnahmen zur Berufsanerkennung notwendig sind.

Die von "ichbinneugierig" ins Feld geführte Krankenschwester muß also ein Anerkennungsverfahren in Deutschland zum tragen der entsprechenden Berufsbezeichnung durchlaufen, ansonsten dürfte Sie nur die üblichen Tätigkeiten einer Pflegehilfskraft ausüben.
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
Ambulant
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

M
Hallo, wie finde ich heraus, in welcher Stufe ich bin, wenn mein zukünftiger Arbeitgeber nach nach AVR-Tarif zahlt? Habe 2016 Examen...
  • Erstellt von: Motte95
0
Antworten
0
Aufrufe
133
M
Ann Maria
Hallo ihr Lieben, ich bin neu im Pflegeboard und freue mich auf den Austausch mit Euch. Hier direkt meine erste Frage: Wenn ich...
  • Erstellt von: Ann Maria
3
Antworten
3
Aufrufe
180
Ann Maria
T
Hallo zusammen Wird bei euch bei Patienten immer bei Inkontinenzversorgung (Slips etc.) Hautschutzcreme verwendet? Und wenn die...
  • Erstellt von: Tom77
1
Antworten
1
Aufrufe
283
Zum neuesten Beitrag
DarkSephiroth
D
T
Hallo zusammen, Ich bin seit 2 Monaten frisch PDL in einem Altenheim. Habe folgendes Problem: Wir benutzen Senso7 als...
  • Erstellt von: Timson
0
Antworten
0
Aufrufe
320
T