Beschäftigte in der stationären Altenpflege in HH gesucht

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
I

IrNoK

Neues Mitglied
Basis-Konto
02.09.2009
21073
Hallo,

ich arbeite in einem Forschungsprojekt an der Technischen Universität in Hamburg Harburg mit, in der wir

Beschäftigte in privaten Pflegeheimen in Hamburg

interviewen. Wir suchen noch InterviewpartnerInnen!!

Es geht im Folgendes:


Steigende Arbeitsbelastung? Hektik im Alltag? Wie gestalte ich mein Leben selbstbestimmt?

Leistungs- und Zeitdruck nehmen für Beschäftigte im Pflegeheim immer mehr zu. Auch außerhalb bezahlter Arbeit ist es oft anstrengend, verschiedene Bedürfnisse unter einen Hut zu kriegen. Wenn man z.B. Freundschaften pflegen, Familienleben genießen und gesund bleiben will, muss man die eigene Zeit permanent gut organisieren und Prioritäten setzen. Dabei bleibt man oft unzufrieden, weil für wichtige Dinge keine Zeit mehr bleibt. Zugleich entstehen bisweilen auch neue Möglichkeiten, die eigenen Bedürfnisse ernst zu nehmen und neue Wege zu gehen.

Wir möchten gerne wissen:

[FONT=&quot]-[FONT=&quot] [/FONT][/FONT]Wie gestalten und verknüpfen Sie unterschiedliche Lebensbereiche?
[FONT=&quot]-[FONT=&quot] [/FONT][/FONT]Welche Möglichkeiten sehen Sie, die eigenen Vorstellungen von einem guten Leben gegenüber unterschiedlichsten Anforderungen zu behaupten?
[FONT=&quot]-[FONT=&quot] [/FONT][/FONT]Welche Probleme gibt/gab es dabei?

Um diese Fragen im Rahmen eines Forschungsprojekts an der Technischen Universität Hamburg-Harburg zu bearbeiten, würden wir gerne ein Interview mit Ihnen führen, das etwa eine Stunde dauert. Hierfür zahlen wir eine Aufwandsentschädigung von 20,-.

Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns melden, um Ort und Zeit hierfür abzusprechen. Auch wenn Sie grundsätzlich Interesse haben, aber noch Vorbehalte oder offene Fragen, beantworten wir Ihnen diese gern.

Kontakt: Iris Nowak, Tel. 42878-3802, [email protected]
Arbeit - Gender - Technik


Soweit unser offizieller Projekttext.


Ich freue mich, wenn ihr euch bei uns meldet.


Irnok
 
Qualifikation
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Fachgebiet
Arbeitsgruppe Arbeit-Gender-Technik
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Huhn
Hallo. Ein Altenheim dass zu einer großen, privaten Kette gehört, die viele Altenheime in Europa betreibt, hat den Heimleiter entfernt...
  • Erstellt von: Huhn
0
Antworten
0
Aufrufe
170
Huhn
PflegeNeuling
Hallo, was ist eurer Meinung nach besser? Ich habe ein Angebot bei einem privaten ambulanten Pflegedienst und eins bei einem...
  • Erstellt von: PflegeNeuling
7
Antworten
7
Aufrufe
382
B
K
Hallo zusammen:-) vielleicht kann mir jemand von Euch helfen. Seit 10 Jahren in der stationären Pflege ist es für mich und auch meine...
  • Erstellt von: Kali39
4
Antworten
4
Aufrufe
450
C
Q
Hallo Zusammen, es ist möglich offene Pflegeheime zu finden es ist auch möglich Pflegeheime mit "geschütztem Bereich" oder gar...
  • Erstellt von: Quallus
1
Antworten
1
Aufrufe
383
S