GuK Berufsbegleitende Ausbildung zum Diplomierten Gesundheits und Krankenpfleger...

N

noangelslucy

Mitglied
Basis-Konto
0
5450
0
Hallo ..

Ich beginne im Herbst meine Ausbildung zum Diplomierten Gesundheits und Krankenpfleger.
Da ich schon ausgebildeter Pflegehelfer bin , verkürzen sich die Gesamstunden drastisch.

Den Schulblock habe ich vorher 2 Monate lang. Danach beginne ich sofort mit meinem Krankenhauspraktikum ( dauer 200 Stunden) --> Auf welche Station soll ich gehen ?

Darf ich vor Ausbildungsbeginn schon Diplom-Sachen erlernen bzw. mitgehen oder bringt es sich nichts ?

Ich danke für eure Hilfe...


Liebe Grüsse

markus
 
Qualifikation
Pflegehelfer
Fachgebiet
Seniorenheim
T

toptep

Mitglied
Basis-Konto
AW: Berufsbegleitende Ausbildung zum Diplomierten Gesundheits und Krankenpfleger...

Wo um Gottes Willen macht man eine Ausbildung mit 2 Monaten Theorie und 200 Stunden Praktikum.
Selbst wenn man bereits KPH ist--ersetzt dies doch keine 3-jährige Ausbildung.

erstaunte und fassungslose Grüsse
Toptep
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
klinik
Weiterbildungen
Schmerzmanagement,palliaitive care--beide FB auch für die pädiatrie
J

josi83

Mitglied
Basis-Konto
1
22765
0
AW: Berufsbegleitende Ausbildung zum Diplomierten Gesundheits und Krankenpfleger...

Is auch nicht Deutschland, sondern Österreich, glaube ich.
Unterscheiden sich die Ausbildungen stark? Ich habe keine Ahnung
 
Qualifikation
Altenpflegerin, Studentin Pflegeentwicklung und Manangement BA
Fachgebiet
Qualitätsmanagement
Weiterbildungen
Pflegeentwicklung und Management (BA)
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.