WB Praxisanleitung Berechnung der Körpergröße

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

diszidaggi

Neues Mitglied
Basis-Konto
05.11.2006
25421
In meiner Funktion als Praxisanleiterin werde ich von Schülern häufig gefragt wie ich denn die Körpergröße eines Patienten erfahre, der keine Auskunft geben kann und auch nicht stehen kann. Ich empfehle dann eine Messung am liegenden Patienten im Bett mit Hilfe eines Maßbandes. Nun habe ich von einer Berechnung durch Messung des (Unter)armes gehört. Kann mir da jemand mit einer Formel aushelfen ?
Besten Dank schonmal.
Gruß diszidaggi
 
Qualifikation
Altenpflegerin / Praxisanleiterin
Fachgebiet
Geriatrie Hamburg
S

solojess

Aktives Mitglied
Basis-Konto
17.04.2006
65614
Ich kann dir hiermit vielleicht helfen :

Bestimmung der Körpergröße aus der Kniehöhe ( nach MDS)

Diese Methode ist wichtig für Personen, die im Liegen, bzw. Sitzen gemessen werden müssen.
Es wird der Abstand von der Oberseite des Knies diagonal zur Unterseite der Ferse gemessen ( Kniehöhe in cm).
Anhand einer Formel kann die Körpergröße berechnet werden
Männer: Größe (cm) = 64,19 - (0,04 x Alter) + (2,02 x Kniehöhe (cm)) Frauen: Größe (cm) = 84,88 - (0,24 x Alter) + (1,83 x Kniehöhe (cm))


LG solojess

 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
stat. Altenpflege
Weiterbildungen
PDL
QB
Studium "Pflegemanagement"
Schwester Christa

Schwester Christa

Unterstützer/in
Basis-Konto
10.03.2007
Heilbronn
Sachen gibt´s, unfassbar.... :anbet:

Also, bis ich DAS durchgerechnet habe, ist schneller das Maßband angelegt und von Kopf bis Fuß durchgezogen.
Das Ergebnis dürfte auch ähnlich genau sein. :suche:
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger f. Psychiatrie
Fachgebiet
Niederschwelliger Drogenentzug
R

Rosi S.

Unterstützer/in
Basis-Konto
14.12.2005
München
Gibt es da Bildmaterial? Irgentwie kann ich mir das nun schlecht vorstellen
 
Qualifikation
Krankenschwester, PA
Fachgebiet
Berufsfachschule
J

Just me!

In einem heldenhaften Selbstversuch habe ich mal meinen "Knie-Fersen-Abstand" gemessen und den Kram mal ausgerechnet:

Bei einem Abstand von 64cm und einem Alter von 32 Jahren wäre ich laut Formel 1,94m - tätsächlich bin ich aber ca 14cm kleiner...:ka:
 
kleinergizmo

kleinergizmo

Mitglied
Basis-Konto
15.05.2005
61267
Huhu,

ich war auch neugierig...

168,8 cm kommen raus. Ich verbitte mir das Lachen des Herren, der es besser weiß... :spielplat


Nachdem ich stolze 155 cm klein bin, ist auch bei mir das Ergebnis nicht so richtig aussagekräftig - knappe 14 cm daneben... :nana:
 
Qualifikation
Krankenpflegerin
Fachgebiet
Dialyse
S

Sr. Käthe

Mitglied
Basis-Konto
03.04.2009
59505
...genauso siehts aus! Ich weiß nicht, wer diese Formel "erfunden" hat, da gibts ja sogar Meßräder für(wie für den BMI).. aber genau sind die NIE.. macht dem MDK aber mal grad so gar nix :thumbsup2: ..Hauptsache, Körpergröße ist ermittelt. Wobei: Wenn grundsätzlich ein Bewohner "größer gemessen" wird mittels Kniehöhe als er tatsächlich ist.. Mangelernährung läßt grüßen :wink: .. das ist mir schon mehrfach passiert: Wohlgenährter Bewohner (so rein äußerlich), bei dem der BMI für die gemessene Größe zu niedrig ist.. hmmmm..

Ich schaue mittlerweile in den Personalausweis. Da ist die Größe drin.. und die ist in den allermeisten Fällen wesentlich genauer als irgendwelche Hochrechnungen mittels Schienbein/Unterarm...

Lieben Gruß, Käthe :eek:riginal:
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Stationär
Weiterbildungen
Multiplikatorin Fachkompetenz Demenz
demnächst Dementia Care Mapping
D

diszidaggi

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
05.11.2006
25421
Vielen Dank für alle Versuchsreihen, die Formel entspricht im Ergebnis vielleicht nur bei ausgeglichenen Proportionen der Realität. Bei mir stimmt das Ergebnis tatsächlich mit der realen Größe überein. Modelmaße quasi. Ich glaube, dass ich doch beim Messen im Liegen bleibe.
Gruß Daggi
 
Qualifikation
Altenpflegerin / Praxisanleiterin
Fachgebiet
Geriatrie Hamburg
M

marci1980

Neues Mitglied
Basis-Konto
26.04.2010
30926
AW: Re: Berechnung der Körpergröße

Die Formel ist gut, funktioniert aber erst ab dem 55. Lebensjahr.
 
Qualifikation
exam. Altenpfleger
Fachgebiet
Ambulante Pflege
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

M
Hallo, ich mache Weiterbildung als Praxisanleiter und habe bis jetzt keine Ahnung wie ich die Arbeit anfangen soll zu schreiben - habe...
  • Erstellt von: Miralato77
3
Antworten
3
Aufrufe
536
Zum neuesten Beitrag
Joe Blessing
Joe Blessing
B
Ich mache die Weiterbildung zur Praxisanleiterin und hänge bei Modul 3 Aufgabe 7 fest, ich finde einfach keine Beispiele für...
  • Erstellt von: Baumstamm
1
Antworten
1
Aufrufe
461
Zum neuesten Beitrag
Badalamenti1
B
N
Guten Abend, ich habe vor kurzem meine Ausbildung erfolgreich als Altenpfleger beendet. ich habe in Zukunft vor einen eigenen...
  • Erstellt von: niceguy
0
Antworten
0
Aufrufe
260
N
Bullifan
Hallo alle zusammen, ich absolviere gerade die Weiterbildung zum Praxisanleiter in der ambulanten Pflege, nun suche ich die geeignete...
  • Erstellt von: Bullifan
0
Antworten
0
Aufrufe
454
Bullifan