Arbeitsrecht Bafangenheit, Ja? Nein?

T

The Dude

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
91757
0
Hallo.
Ich habe demnächst Examensprüfungen und ein Problem wegen Befangenheit eines Lehrers.
Hier die Problemschilderung:

Ich habe eine schlechte Stationsbewertung erhalten und de Lehrer holte mich ins Büro um mit mir darüber zu reden.
Er hat mich zusammengeschissen und Aussagen gemacht wie:
"Es gibt leute aus dem ersten Kurs die Stecken sie in die Tasche."
(ich finde das eine Beleidigung)
Deweiteren hat er gesagt das er mich Prüfen wird beim Examen, obwohl es ausgelost wird wer kommt. Das gespräch war sehr emotionsgeladen. Einige Andeutungen klangen so als wird er mich durchfallen lassen. Der Lehrer kann mich nicht leiden und hasst mich anscheinend.
Ich weiß nicht mehr was ich tun soll. Es besteht totale Angst weil ich jetzt schon weiß das ich durchfallen werde. Ich weiß auch nicht an wen ich mich wenden soll.
Hoffe es kann mir jemand helfen.
 
Qualifikation
Krankenpflegeschüler
Fachgebiet
Chirurgie
zebro

zebro

Mitglied
Basis-Konto
1
Duisburg
0
AW: Bafangenheit, Ja? Nein?

Hallo @The Dude,

so wie du es schilderst kann ich mir natürlich lebhaft vorstellen, dass du deine Bedenken bzgl. des Examens hast.

An deiner Stelle würde ich zunächst versuchen, nochmal das Gespräch mit deinem Lehrer zu suchen um herauszufinden, ob er wirklich so tendenziös negativ gegen dich eingestellt ist. Sollten deine Bedenken dann weiter fortbestehen, könnte es vielleicht Sinn machen dich deiner Schulleitung anzuvertrauen.

Als Ultima ratio käme dann nur noch in Frage, einen Antrag an die Prüfungskommission bzgl. der Ablehnung des Prüfers wegen Befangenheit zu stellen. Der allerdings sollte dann auch gut und sachlich begründet werden - und an den Vorsitzenden der Prüfungskommission (in der Regel der Leiter oder ein leitender Mitarbeiter des örtlichen Gesundheitsamtes) adressiert sein.

Aber davon mal abgesehen: eine praktische Examensprüfung wird von zwei Prüfern abgenommen. Zudem wird nach strengen vorgegebenen Kriterien geprüft. Wenn deine Leistungen also zu einem Ergebnis führen, dass das Bestehen des Examens nicht gerade 'auf der Kippe' steht, müsste auch schon der zweite Prüfer befangen sein.

Ich hoffe, du findest einen für dich gangbaren Weg und wünsche dir viel Erfolg für dein Examen.

Gruß Stefano
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Interdisziplinäre Intensivstation
Weiterbildungen
WB Praxisanleitung, WB Respiratory Therapist, WB Stationsleitung
T

The Dude

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
91757
0
AW: Bafangenheit, Ja? Nein?

Danke für die Tipps.
Meldung dürfte aber sehr schwer werden da der besagte Lehrer der Schulleiter selbst ist und der Vorsitzende der Prüfungskommission gut mit ihm befreundet ist.
Ich denke also nicht das mir da jemand glaubt bzw. hilft.
Ein gespräch mit dem Mann ist auch nicht möglich da man ihm nichts erklären kann...also ihm ist anscheinend alles was ich sage egal oder er lässt mich gar nicht erst erklären.
 
Qualifikation
Krankenpflegeschüler
Fachgebiet
Chirurgie
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.