Arbeitsrecht Ausgleich für Nachtarbeit

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Glücksstern

Hallo liebe KollegenInnen!!:eek:riginal:

Ich bin mir nicht so ganz sicher, aber ist es so, dass der AG Zuschläge für Nachtarbeit und /oder Feiertage nicht zahlen muss??
Wird dieses in Tarifverträgen geregelt, oder ist eine Zuschlagszahlung vielleicht doch gesetzlich geregelt??

Über Infos würde ich mich sehr freuen und sag schon mal :danke:

Liebe Grüße Glücksstern
 
L

lemuelreist

Themenstarter/in
Hallo Glücksstern,
wenn ein Tarifvertrag gilt, ist dies darin geregelt. Gesetzliche Regelungen gibt es hingegen nicht für die Feiertags-, nur zur Nachtarbeit: Und selbst bzgl. Nachtarbeit besteht da die Alternative für den ArbGeb, entweder die übermäßigen Belastungen in Freizeit oder Geld auszugleichen. (ArbZG)

Gruß,
Lemuel
 
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

K
Hallo ihr Lieben , Ich habe eine geplante OP den Termin habe ich vor ein paar Monaten mitgeteilt und auch extra verschoben und so...
  • Erstellt von: ksp2002
2
Antworten
2
Aufrufe
116
K
T
Hallo Zusammen, ich habe seit 3 Monaten meine Weiterbildung zum Praxisanleiter absolviert und möchte selbstverständlich auch nur das...
  • Erstellt von: Tobias G.
3
Antworten
3
Aufrufe
194
Zum neuesten Beitrag
DarkSephiroth
D
R
Hallo allerseits, ich habe eine Frage bezüglich der Eingruppierung nach Tvöd. Meine Partnerin hat vor kurzem den Arbeitsplatz...
  • Erstellt von: Rotzo
2
Antworten
2
Aufrufe
216
R
A
Halli hallo ich hoffe ich werde hierdurch etwas mehr erfahren: Vorweg , ich arbeite dort seit mehreren Jahren. Jedoch seit einigen...
  • Erstellt von: Ahie27
3
Antworten
3
Aufrufe
450
W