GuK ausbildungsplatz / auswahlverfahren / chancen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

Katal

Mitglied
Basis-Konto
20.11.2006
93049
hallo allerseits!:eek:riginal:
bin richtig froh, dass es euch (dieses forum) gibt...
bin grad dabei mich beruflich neuzuorientieren - richtung krankenpflege. inzwischen habe ich mich für einen ausbildungsplatz beworben und auch eine einladung zu einem auswahlverfahren erhalten. (habe ziemlich angst davor, weil keine ahnung worauf es dabei ankommt. hinzu kommt, dass ich nicht gerade die jüngste bin und auch noch eine ausländerin...:innocent: )weisst ihr vielleicht wie die chancen für einen ausbildungsplatz so stehen / wieviele melden sich an und wieviele werden letzendlich genommen? sollte jemand aus dem raum regensburg da sein: es geht um berufsschulen am klinikum und kh st. josef. ich werde euch aber auch für jegliche andere infos, tips und anregungen dankbar sein. und - bitte - nicht vergessen am 11.12. die daumen zu drücken!:wink:
liebe grüße,
katarina
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Fachgebiet
Nephrologie
Wolle

Wolle

Neues Mitglied
Basis-Konto
10.03.2006
66999
hallo allerseits!:eek:riginal:
bin richtig froh, dass es euch (dieses forum) gibt...
bin grad dabei mich beruflich neuzuorientieren - richtung krankenpflege. inzwischen habe ich mich für einen ausbildungsplatz beworben und auch eine einladung zu einem auswahlverfahren erhalten. (habe ziemlich angst davor, weil keine ahnung worauf es dabei ankommt. hinzu kommt, dass ich nicht gerade die jüngste bin und auch noch eine ausländerin...:innocent: )weisst ihr vielleicht wie die chancen für einen ausbildungsplatz so stehen / wieviele melden sich an und wieviele werden letzendlich genommen? sollte jemand aus dem raum regensburg da sein: es geht um berufsschulen am klinikum und kh st. josef. ich werde euch aber auch für jegliche andere infos, tips und anregungen dankbar sein. und - bitte - nicht vergessen am 11.12. die daumen zu drücken!:wink:
liebe grüße,
katarina
Ok, das ist schon ein gewaltiger Sprung vom Journalismus zur Krankenpflege. Ob du schlussendlich genommen wirst, hängt ganz allein davon ab, wie du dich den Gespächsleitenden verkaufst. Natürlich sind bewerben sich viele Frauen für die Ausbildungsstellen, da Krankenschwester immer noch ein Traumberuf jedes Mädchen ist. Wie gesagt, es kommt nicht darauf an, wie viele sich bewerben, sondern wie du auf die Chefs wirkst bzw. welchen Eindruck du hinterlässt.

PS: Viel Glück für den 11.12:thumbs:
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpflegeschüler
Fachgebiet
Psychiatrie
I

Interlud

Mitglied
Basis-Konto
01.08.2006
94437
Hallo,
ich denke wenn du gut vorbereitet in dein Vorstellungsgespräch gehst, dann hast du gute Chancen, Alter oder Nationalität ist hier egal. Informiere dich über das Haus indem du dein Vorstellungsgespräch hast und deren Fachabteilungen. Ein sicheres auftreten ist von Vorteil und überlege dir Antworten zu den üblichen Fragen. Wie z.B. Warum genau dieses Haus?, Warum sollten sie dich nehmen?, Was erwartest du dir von diesem Beruf, bzw. warum möchtets du ihn lernen?. Ich denke wenn du hier ehrlich bist und denen nicht allzusehr hinschleimst und wirkliches Interesse hast und zeigst hast du gute Karten. Von Vorteil sind immer vorhergehende Praktikas oder FSJ. Bei mir waren es 2000 ca. 60 Bewerber beim Vorstellungsgespräch glaub ich und 30 sind ausgesucht worden.
Jedenfalls drück ich dir die Daumen und Ret orik dürfte dir als Jornalistin nicht fremd sein. grins:thumbsup:
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Gerontopsychatrie
Weiterbildungen
Wundbeauftragte, Dekubitusstandard
R

ritagoldbrunner

Mitglied
Basis-Konto
29.10.2006
88147
Hallo Kety,
Schau dir doch den Beitrag von Andy19 an und zwar auch unter Ausbildung vom 18.11.2006 unter Erfahrungen mit .... . Ich glaube diese Bewerbung war auch in Regensburg.
Viel Glück für deine Bewerbung
Grüsse Rita
 
Qualifikation
Krankenschwester, Studentin Pflegepädagogik
Fachgebiet
Ambulante Pflege
A

andy19

Mitglied
Basis-Konto
28.10.2006
93051
hi!sie hat schon mit mir geschrieben! ich habe ihr meiner erfahrungen mitgeteilt.

lg
 
Qualifikation
nicht mehr in der Pflege :-(
Fachgebiet
???
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.