Altenpflege Ausbildungsmöglichkeiten in der Altenpflege

F

FrankH

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
49809
0
Hallo,

kurz zu meiner Person:
Ich bin der Frank, 47 Jahre, verheiratet und habe einen Sohn.
Da es in meinem jetzigen Beruf immer schlechter aussieht, (bin in der Fotobranche tätig) und ich im nächsten Jahr auf jeden Fall weniger Stunden arbeiten soll, (20-30 Stunden im Monat), mache ich mir Gedanken um meine berufliche Zukunft.
Seit ca. drei Monaten bin ich ehrenamtlich einmal in der Woche in einem Altenheim. Dort spiele ich mit den Leuten (Gesellschafts/Würfelspiele). Auch bin ich schon mal eine Nacht mitgelaufen, so das ich grob den Ablauf der Pflege mitgekommen habe.

Ich könnte mir gut vorstellen, neben meiner beruflichen Tätigkeit im nächsten Jahr eine Ausbildung als Altenpflegehelfer zu machen. Allerdings würde ich viel lieber in der Beschäftigung als in der Pflege mit älteren Leuten tätig werden.

Muß man da eine spezielle Ausbildung machen?
Wenn ja, welche?

Mfg

Frank
 
Qualifikation
Fotolaborant
Fachgebiet
Fotolaborant
D

Demenzpm

Mitglied
Basis-Konto
AW: Ausbildungsmöglichkeiten in der Altenpflege

Hallo,
als Altenpflegehelfer sind die Verdienstmöglichkeiten nicht sehr hoch.
Um in der Beschäftigung im Altenheim tätig zu sein, könntest Du die Ausbildung als Ergotherapeut absolvieren.

Viele Grüße
Demenzpm
 
Qualifikation
Bildung
Fachgebiet
Bildung
F

FrankH

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
49809
0
AW: Ausbildungsmöglichkeiten in der Altenpflege

Hallo,


danke für Deine Antwort!

Da ich aber auch noch in Arbeit stehe und ich nebenher noch eine Ausbildung machen möchte, wird dies wohl nicht so einfach werden.
Ich weiß, das z.b von unserer VHS ein neunmonatiger Lehrgang als Altenpflegehelfer von 19-22 Uhr zweimal in der Woche mit einem 2 wöchigen Praktikum angeboten wird.
Die VHS bietet außerdem auch so einen siebenmonatigen Kurs als Alltagsbegleiter/Demensbetreuer mit Praktikum an.

Gibt es Einrichtungen, die so eine schnelle Ausbildung, (Stichwort Abendschule) auch als Ergotherapeut anbieten?
Zur Info, ich komme aus Niedersachsen Landkreis Emsland.

Mfg

Frank
 
Qualifikation
Fotolaborant
Fachgebiet
Fotolaborant
D

Demenzpm

Mitglied
Basis-Konto
AW: Ausbildungsmöglichkeiten in der Altenpflege

Hallo,
die Ausbildung als Alltagsbegleiter / Demenzbetreuer würde ich gut überlegen. Da derzeit sehr viele Demenzbetreuer auf dem Markt vorhanden sind.
Ob es eine Ausbildung berufsbegleitend für Ergotherapeuten gibt, weiß ich nicht. Die 3 jährige Ausbildung zum Altenpfleger wird berufsbegleitend angeboten.
Es wird auch schwer sein eine Vollzeitstelle in der Demenzbetreuung , zu bekommen.
 
Qualifikation
Bildung
Fachgebiet
Bildung
F

FrankH

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
49809
0
AW: Ausbildungsmöglichkeiten in der Altenpflege

Hallo,

du hast mir sehr weitergeholfen - danke nochmals!
Als erstes werde ich demnächst mit meinem Arbeitgeber sprechen.
Dann soll es mir klar sagen, wie es mit mir im nächsten Jahr mit mir weitergeht.
Anschließend werde ich zu meinem Fallmanager (wir beziehen ergänzendes Hartz 4)
und ihm mitteilen, das ich berufsbegleitend eine Ausbildung zum Altenpfleger bzw. Altenpflegehelfer machen möchte.
Wie das mit der Kostenübernahme aussieht, kommt auch "auf dem Tisch".

Das mit der Ausbildung als Alltagsbegleiter / Demenzbetreuer werde ich dann mal sein lassen.

Mfg

Frank
 
Qualifikation
Fotolaborant
Fachgebiet
Fotolaborant
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
51
Kaufbeuren
0
AW: Ausbildungsmöglichkeiten in der Altenpflege

@FrankH:

Ich weiß, das z.b von unserer VHS ein neunmonatiger Lehrgang als Altenpflegehelfer von 19-22 Uhr zweimal in der Woche mit einem 2 wöchigen Praktikum angeboten wird.
Das würde ich doch schwer bezweifeln, dass das der Ausb. zum APH entspricht. Dafür gibt es ne Ausb. und Prfgverordnung und ne vorgeschriebene Ausbildung von einem Jahr - Vollzeit, mit staatlicher Prüfung.
Das sind bei dir ca. 250Std. Theorie - das reicht nicht zum APH.

Meinst du vielleicht Pflegehelferkurs - Altenpflege?
Wenn du damit ins AH kommen solltest giltst du als ungelernte Kraft.
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
F

FrankH

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
49809
0
AW: Ausbildungsmöglichkeiten in der Altenpflege

Hallo,

Du hast insofern Recht, das dies wirklich kein anerkannter Abschluss ist.

Ich habe mich allerdings persönlich mit einer Altenpflegerin (die Tochter von einer Bekannten von meiner Mutter) und mit einer Altenpflegehelferin auch über dieses Thema unterhalten.

Die Altenpflegehelferin hat selber vor vier Jahren einen sogenannten Schnellkurs über die Malteser gemacht. Beruflich sitzt sie nun fest im Sattel. Außerdem finden vom Haus aus, ständig Weiterbildungsmöglichkeiten statt.


Mfg

Frank
 
Qualifikation
Fotolaborant
Fachgebiet
Fotolaborant
F

FrankH

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
49809
0
AW: Ausbildungsmöglichkeiten in der Altenpflege

@ renje

Meinst du vielleicht Pflegehelferkurs - Altenpflege?
Wenn du damit ins AH kommen solltest giltst du als ungelernte Kraft.
Haben es denn Deiner Meinung/Erfahrung nach Leute schwer einen Job zu finden,
wenn sie keinen staatlich anerkannten Abschluss haben, oder bezieht sich Deine Antwort
eher auf das Gehalt?

Mfg

Frank
 
Qualifikation
Fotolaborant
Fachgebiet
Fotolaborant
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
51
Kaufbeuren
0
AW: Ausbildungsmöglichkeiten in der Altenpflege

Auf beides.

Zuerst musst du mal rein kommen.
Als Helfer bist du nur sehr begrenzt einsetzbar, eben für Hilfstätigkeiten.
Ob dich das auf Dauer zufrieden stellt?
Das Gehalt ist dem entsprechend.
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
F

FrankH

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
49809
0
AW: Ausbildungsmöglichkeiten in der Altenpflege

Hallo,

danke für Deine ehrliche Antwort!

Ich hatte heute ein Gespräch mit der Pflegedienstleiterin,
in dem Heim, wo ich demnächst ab und zu hingehen werde!

U.a kam das Thema; Ausbildung als Altenpflegehelfer über die VHS zur Sprache.
Sie hat sich die einzelnen Aufgabenbereiche, über das I-net durchgelesen
und will dies prüfen lassen. Auf dem ersten Blick sieht es allerdings gut aus.

Mfg

Frank
 
Qualifikation
Fotolaborant
Fachgebiet
Fotolaborant
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.