Altenpflege Ausbildung zur AP mit Kind!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Axis!

Mal ne Frage für ne Freundin. Sie würde gerne die Ausbildung machen zur AP.. Allerdings hat sie ein Kind. Tagesmutter bzw Kindergarten geht nur von 8-16 Uhr. Hilfe von der Famile oder vom Vater sind nicht zu erwarten.
Die Schichtzeiten sind ja jedem bekannt. Nur wohin mit dem KInd?
Im Moment ist die Sache so das sie dann mindestens nochmal 5 Jahre warten müste bis das Kind gross genug ist um das ganze so zu machen trotzdem würde sie gerne früher..
Hat jemand solche Probleme schonmal gelöst oder hat jemand ne Idee wie sich sowas lösen läst?
Von Staat und Ämtern wird man ja da vollkommen im Stich gelassen..
Vielleicht Altersheime bzw Schulen mit Betreuung oder sowas ähnliches...
 
S

Schokokeks

Themenstarter/in
AW: Ausbildung zur AP mit Kind!

Während der Schulzeit wäre es ja kein Problem. Da könnte das Kind ja 10 Min eher in den Kindergarten gehen, oder?
Während der Arbeitszeit glaube ich, könnte man da auch was regeln. Das ist doch eh alles immer eine Sache des arrangements, wie man argumentiert und mit welcher Bitte ich zu dem Chef damit gehe. Verständnisvolle HL sind doch bestimmt nicht abgeneigt davon. Gute Heime sind sogar von sog. "Mehrgenerationenhaushalten" überzeugt, wieso sollte das kleine Kind für die Senioren nich auch eine große Bereicherung sein? Die älteren Herrschaften haben ja eh nichtmehr so viel, auf das sie sich noch freuen können. So wäre es ein Nutzen für die Bewohner und für die Mutter gleichzeitig.


LG

Btw.: Ich kann dir auf deiner PN nicht antworten, weil dein Postkasten voll ist!!!:thumbsup2: Mist mal aus :laughing:
 
D

Danny2602

Neues Mitglied
Basis-Konto
06.10.2011
28870
AW: Ausbildung zur AP mit Kind!

Ich hab gerade die mit Kind die APH abgeschlossen. Mein Sohn ist nun zwei und ich habe ihn das Jahr über bei Oma und einer Freundin untergebracht, da hier die Krippe erst ab 18 Monaten ist. Im Praxisblock habe ich immer an den Wochenenden gearbeitet. Da ich dieAph ganz gut geschafft habe, mache ich seit dem 1. September mit der AP weiter. Moritz geht nun zur Kita. Die geht von 7-15 Uhr. Da ich in einem kleinen Haus arbeite und eine super tolle Vorgesetzte habe, ist es kein Problem, das ich zur Schicht 30 Minuten später komme. Muss dann halt nur gleich loslegen und verpasse die Übergabe.
 
Qualifikation
Ausbildung zur AP
Fachgebiet
Pflege
E

ernaplüsch

Mitglied
Basis-Konto
24.08.2010
59427
AW: Ausbildung zur AP mit Kind!

Hallo !!!
Bin gerade im 2 Jahr zur AP , ich habe 6 Kids , das jüngste ist 4 Jahre .Kommt drauf an wie alt das Kind ist , meine gehen in Ganztagskindergarten bis 16 Uhr und Ganztagsschule . Dann kommt es drauf an ,ob normale Ausbildung oder mit Bildungsgutschein . Das Arbeitsamt zahlt Gelder für die Kinderbetreuung . Schulblock dürfte kein Problem sein und beim Arbeitsblock gibt es eine neue Ausbildnungsverordnung , da sollen Azubis ehe nur noch im Frühdienst arbeiten , von Montag bis Freitag ,kein Wochenende . Oder einfach mit dem Arbeitgeber verhandeln !!!
LG: Tina
 
Qualifikation
Auszubildende
Fachgebiet
Seniorenheim
N

nofretete

Aktives Mitglied
Basis-Konto
28.09.2010
01983
AW: Ausbildung zur AP mit Kind!

Hut ab, 6 Kids und Ausbildung bestimmt nicht einfach. Aber es stimmt schon Ganztagskitas und oder Schulen gibts halt nicht überall, vor allem in den alten Bundesländern nicht. Tja und bei einer Öffnungszeit von 8 - 16 Uhr kann man schlecht in FD kommen.
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
E

ernaplüsch

Mitglied
Basis-Konto
24.08.2010
59427
AW: Ausbildung zur AP mit Kind!

@ nofretete = ist alles machbar , man muß nur gut planen , hab aber immer gearbeitet , bin seit 20 Jahren als Pflegehelferin tätig gewesen . Klar gibt es nicht überall Kitas , aber es gibt ja auch die möglichkeit einer Tagesmutter , eventuell kombiniert mit Kiga oder Kita . Viele Vereine bieten auch Mietomis an , man muß sich halt mal mit dem Jugendamt hin setzen und alle Optionen , vorallem die der finanzierung durch Diskutieren !!!! Achso ...hier öffnen die Kitas schon ab 7 Uhr morgens !!!!
 
Qualifikation
Auszubildende
Fachgebiet
Seniorenheim
N

nofretete

Aktives Mitglied
Basis-Konto
28.09.2010
01983
AW: Ausbildung zur AP mit Kind!

Sicher es ist alles machbar, aber ist es wirklich sinnvoll die Kiddies zu verteilen in Tagesstätten und bei Tagesmuttis? Viele würden ja sagen, wenn ich Kinder habe, möchte ich sie auch aufwachsen sehen, deswegen gibt es ja z. B. in Bayern diese Öffnungszeiten, in manchen Orten mußt die Kiddies sogar über mittag heimholen, von 12 - 14 Uhr, sie sind dabei das jetzt auch umzustellen klar doch, aber geht nicht von heut auf morgen. Versteh mich nicht falsch, ich habe 3 Kinder und habe auch immer gearbeitet, aber es ist manchmal wirklich nicht alles sinnvoll, was man machen kann.

Meine Schwester wohnt in Bayern, daher weiß ich da bissel was, ihre Kita mach um 8 Uhr auf, eigentlich alle bei ihr im Ort, Tagesmutter wäre sicher machbar klar doch, aber sie könnte eh nur bis 12 Uhr arbeiten, da bis 13 Uhr der Kleine wieder geholt werden müßte, sie bewirbt sich und bewirbt sich, aber solange sich da in Öffnungszeiten nichts tut, findet sie sicher keine Arbeit, weil dazu kommt ja noch Tagesmutti muß bezahlt werden Kita auch, bei 20-Stunden-Woche bleibt nicht viel über. Aber das hattest du ja auch geschrieben, dass man das durchrechnen muß.
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
09.12.2005
Kaufbeuren
AW: Ausbildung zur AP mit Kind!

Wo finden denn die Demos der vereinigten Eltern statt?

Wo sind die Eltern, die ihren OBs, Landräten, Gemeinde- und Stadträten auf die Pelle rücken und bei den öffentlichen Versammlungen diese Fragen stellen, z.B.nach Öffnungszeiten?
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Lisa.77761
Hallo, Ich bin derzeit an einer facharbeit für die Mentorenweiterbildung und nun benötige ich aussagen zu dem soll ist Zustand zwischen...
  • Erstellt von: Lisa.77761
0
Antworten
0
Aufrufe
243
Lisa.77761
niceguyy
Guten Tag, ich möchte mich erstmal für die Aufnahme bedanken. Ich hoffe meine Fragen sind hier richtig. Ich bin zurzeit im 3 Lehrjahr...
  • Erstellt von: niceguyy
3
Antworten
3
Aufrufe
454
N
petruschka66
Hallo Die Altenpflegeschule möchte unbedingt oder mehr gesagt besteht drauf, das die praktische Prüfung bei den Kunden statt finden...
  • Erstellt von: petruschka66
2
Antworten
2
Aufrufe
461
C
Huhn
Guten tag. Bitte um Nachsicht falls das Thema schon öfters kam, aber ich habe nicht die Antwort gefunden die ich brauche. APH Prüfung...
  • Erstellt von: Huhn
8
Antworten
8
Aufrufe
690
W