Altenpflege Ausatz über Demenz brauch hilfe:(

D

Dana09

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
16727
0
Ausatz über Demenz brauch hilfe:(

Hallo hier lieben muss ein aufsatz über demenz schreiben, Praktikumsauftrag.Kann mir einer von euch weiter helfen!
Der auftrag lautet.
1. Beschreiben Sie die altersveränderung des bewohners????
2.Beschreiben sie das Krankheitsbildder Demenz unter der Berücksichtigung ihrer theoretischen Kenntnisse!
3. Beschreiben sie die Kriterien, die für den friedlichen, wertschätzenden und gelungenen Umgang mit ihrem Bewohner wichtig sind??
4.Berichten Sie über ihre schwierigkeiten mit dem Bewohner!
5.Reflektieren sie ihre Gefühle im Umgang dem Bewohner!
6.Welches Pflegekonzept wird im Umgang mit dem dementn Bewohnern ihrer einrichtung angewendet?
7.Beschreiben sie dieses Konzept genau!
8.Am Ende ihres berichtes fassen sie genau ihre Kernbeobschtung und aussagen kurz zusammen.
So das sind alle frage 1 Hoffe es kann mir jemand weiter helfen!
Lg Dana 09
 
Qualifikation
Altenpflegehelferin
Fachgebiet
Altenheim
C

crazywomen13

Mitglied
Basis-Konto
0
8
0
AW: Ausatz über Demenz brauch hilfe:(

Hallo Dana,

darf ich mal fragen in welchem Zusammenhang du diesen Aufsatz schreiben musst? Bist du in der Ausbildung zur Altenpflege? Wieviele Seiten sind denn verlangt? Fast jede einzelne Frage ist so inhaltsreich, dass man darüber schon je einen Aufsatz schreiben kann. Ich kann Dir mal zumindest für die ersten paar Fragen ein paar Strukturierungshilfen geben.

1. Altersveränderungen: Unterteilung in physiologisch und psycho-sozial ist äusserst sinnvoll, könnte Dir Material zukommen lassen (Mail oder Fax)
2. Krankheitbild: Ursachen: primäre und sekundäre sowie Mischformen davon, Diagnosestellung, Symptome, Therapie: hier würde ich nur kurz die medikamentöse Therapie anbringen, da Umgang und Betreuungskonzepte ja weiter unten noch kommt.
3. Kriterien für den Umgang: würde ich abhängig davon machen, was ihr im Unterricht besprochen habt, ansonsten am ehesten den personenzentrierten Ansatz nach Kitwood zu Grunde legen (finde ich persönlich sehr gut und hilfreich für die Praxis, Infos hierzu gibts zu Hauf im Netz)
4. Geht es um einen bestimmten Bewohner oder einen den du mal versorgt hast? Da kann ich dir nicht helfen
5. Da musst du selber schauen
6 und 7. Pflegekonzepte (z. B. Validation, Milieutherapie kannst du alles im Internet gut recherchieren)
8. selber am Ende machen

Die Fragen sind schlecht aufeinander aufgebaut. Ist das wirklich so der Reihe nach gefragt? Vielleicht macht es Sinn, das nochmal mit dem "Auftraggeber" abzuklären falls du dir da unsicher bist.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. Falls du weiterhin inhaltliche Fragen hast, gerne.

LG crayzwomen
 
Qualifikation
PDL (ambulante Pflege), Lehrerin für Pflege
Fachgebiet
ambulanter Pflegedienst
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.