Ausarbeiten der Visite

Clavius

Clavius

Aktives Mitglied
Basis-Konto
10
44143
0
Hallo zusammen,

gibt es einen rechtlichen Grund, warum z.B. Arzthelferinnen, als Stationssekretärinnen nicht die Medikamentenänderungen bei der Visitenausarbeitung durchführen dürfen?

Grüsse von clavius
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
PDL
P

pinksheep

Hallo,

es läßt sich sicherlich trefflich darüber diskutieren. Jedoch kann ich mir nicht vorstellen, bzw. habe auch noch nie etwas darüber gelesen, dass es hierzu eine gesetzliche Regelung gibt.

Schönes Wochenende
 
Clavius

Clavius

Aktives Mitglied
Basis-Konto
10
44143
0
Danke, Diskussionen gibt es da auf jeden Fall genug ;).
Ich such noch weiter ...
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
PDL
Allround

Allround

Aktives Mitglied
Basis-Konto
0
65779
0
Hallo zusammen,

gibt es einen rechtlichen Grund, warum z.B. Arzthelferinnen, als Stationssekretärinnen nicht die Medikamentenänderungen bei der Visitenausarbeitung durchführen dürfen?

Grüsse von clavius

Rechtlich, das weiß ich nicht.
Tatsache aber ist, dass eine Stationssekretärin keine Pharmakologie kennt und deshalb nicht beurteilen könnte, ob die AO Sinn macht oder ob etwas Wichtiges übersehen wurde, oder ob gar der Arzt aus Versehen 2 Patienten oder Akten vertauscht hat!
Außerdem macht sie keine Krankenbeobachtung, kennt die Patienten nicht, z.B. ob ein Supp nicht die Gabeform der Wahl wäre...

Nobody is perfekt. Und auch Ärzte sind nur Menschen.

Und manchmal sind sie dankbar, dass das Pflegepersonal mitdenkt, wenn es das kann.

Das Ergebnis ist mit oben genanntem Vorgehen weniger sicher.

LG, Allround
 
Qualifikation
Stationsleitung Krankenschwester
Fachgebiet
Interdisziplinäre Station
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.