Innere Medizin Aufsatz über Ganzkörperwäsche im Pflegeheim

D

Dana09

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
16727
0
Guten Morgen zusammen.
Ich brauch mal eure hilfe, ich mache zu zeit eine Ausildung zur Kranken und Altenpflegehilfe.
Ich muss ein Aufsatz über GKW schreiben. Kennt sich jemand damit aus sie frage stellung in den aufsatz sind verwirrent!?:blink:
Kennt sich jemand damit aus? Musste jemand von euch schon mal ein Aufsatz über GKW schreiben????
 
Qualifikation
Altenpflegehelferin
Fachgebiet
Altenheim
S

Schokokeks

AW: Aufsatz über Ganzkörperwäsche im Pflegeheim

guten morgen dana

eigentlich hören sich meist die anforderungen schwieriger an als sie sind. zumindest habe ich diese erfahrung gemacht. als ich dann drauf los arbeitete und vom gefühl glaubte "weiaa, DAS wird nixx", hagelte es trotzdem einser und zweier. das zieht sich sogar bis ins zweite lehrjahr, denn die anforderungen werden von zeit zu zeit auch aufwendiger und schwieriger (so glaubt man jedenfalls).
was ich nicht verstehe, machst du nun den fachhelfer in der krankenpflege ODER altenpflege? oder soll es seit neuesten erkenntnissen schon beides zusammengewürfelt geben? meines wissens sind diese beiden ausbildungen doch getrennt und schließen beide getrennt voneinander mit einem staatsexamen ab.
schreib doch mal die anforderung in deinen thread und mal kucken, was da so alles verlangt wird.
 
D

Dana09

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
16727
0
AW: Aufsatz über Ganzkörperwäsche im Pflegeheim

In der Theorie haben sie Standard der GKW kenn gelernt
Beschreiben sie bitte kurz und gefassten Sätzen wie sie Körper bei der Körperpflege ihres Bewohners vorgegangen sind
und berücksichtigen sie dabei folgende Fragen!

1. Haben sie nach standard des Hauses gepflegt?
2. Gibt es Pflegestandards in ihrer Einrichtung?
3.Welche individuellen Veränderung mussten sie bei der GKW ihres Bewohners vornehmen?
4.Welche schwierigkeiten hatten sie?
5. Kam es zu unangenehmen Situation?
5.Gab es Pflegerische Besonderheiten und wenn ja welche mussten sie Beachten??


Das sind all die fragen zu dem Thema. Ich habe jetzt schon 5 seiten wie die Pflege im Haus durch geführt werden soll. Vorbereitung, Durchführung, und Nachbereitung!
Aber irgen wie hab ich das gefühl das ich da noch nicht allle fragen damit Beantwortet habe!

Ne das ist erst mal Kranken und altenpflege helfer. dann kann ich nach der ausbildung ins 2 lehrjahr für fachausbildung rutschen.
 
Qualifikation
Altenpflegehelferin
Fachgebiet
Altenheim
C

Chef de Saucier

Aktives Mitglied
Basis-Konto
1
30625
0
AW: Aufsatz über Ganzkörperwäsche im Pflegeheim

Hallo,

poste doch einfach mal die Fragestellungen, die Du nicht ganz eindeutig findest. Dann könnte man auch etwas konkretes dazu sagen. Bei der Vielzahl der denkbaren Aspekte ist es schwer zu sagen, welche Fragestellung Dich möglicherweise irritiert.
 
Qualifikation
* - *
Fachgebiet
PFK
C

Chef de Saucier

Aktives Mitglied
Basis-Konto
1
30625
0
AW: Aufsatz über Ganzkörperwäsche im Pflegeheim

Hallo Dana09,

Beschreiben sie bitte in kurzen und gefassten Sätzen !!! ... Ich habe jetzt schon 5 seiten !!!
Hier solltest Du Dich tatsächlich kürzer fassen. Du sollst die Fragen beantworten und nicht den gesamten Ablauf inkl. Vor-und Nachbereitung beschreiben. Das geht sonst ein wenig in die Richtung: Thema verfehlt.

Einrichtungen haben für Routineabläufe, wie die GKW, (Pflege-) Standards. Die findest Du meist im Stationszimmer, gesammelt in einem Ordner , der manchmal auch mit Staub bedeckt ist. Ein Standard soll unter anderem ein einheitliches Vorgehen gewährleisten und beschreibt den konkreten Ablauf einer GKW.
Die Pflege soll aber natürlich auch bewohnerbezogen sein, die Besonderheiten eines Menschen beachten. Würde man nun aber den gleichen "Stiefel" lt. Standard bei jedem durchziehen, dann wäre das natürlich nicht individuell. Also Orientiert man sich zwar am Standard, weicht aber in einzelnen Punkten davon ab, um die individuelle Pflege erst möglich zu machen.
Deine Aufgabe besteht also unter anderem darin in kurzen und knappen Sätzen zu Beschreiben: WO Du vom Standard abgewichen bist und WARUM Du vom STandard abgewichen bist usw.

Bsp: Lt. Standard wird mit einer pH-neutralen Seife gewaschen, die Bewohnerin möchte aber ( da sie das ein Leben lang so gemacht hat ) mit Kernseife gewaschen werden. Abweichen vom Standard, aufgrund der individuellen Bedürfnisse des Menschen.

Bsp: Eine Schwierigkeit könnte in der Pflege dementiell Veränderter Menschen bestehen, die sich gegen das Waschen wehren, also z.B. Deine Hände und Arme abwehren, schreien, weglaufen ...

Gruß
Monokel
 
Qualifikation
* - *
Fachgebiet
PFK
S

Schokokeks

AW: Aufsatz über Ganzkörperwäsche im Pflegeheim

hallo dana,

monokel hat dir bereits schon das allerwichtigste genannt und müßte eigentlich garnichtsmehr schreiben..aber aus der sicht eines schülers zahlen sich solche fleißarbeiten mit mehreren seiten schon aus, obwohl (wenn man es genau nimmt), eine komprimiertere version schon verlangt wird. aber da ich selbst aus meinen fehlern am meisten lernen durfte, sehe ich nichts schlimmes, wenn du keinen perfekten bericht abgibst. ich persönlich würde immer zuerst den weg zu meinen lehrern suchen, denn dafür sind sie auch da. ich habe sogar die erfahrung gemacht, dass es bei manchen lehrkräften gut ankommt, wenn man nochmal nachfragt. ich persönlich finde es nicht gut, wenn man im klassenzimmer sitzt, eine aufgabe übertragen bekommt und die anforderung nicht wirklich verstanden hat. nachfragen, nachfragen,nachfragen....(dabei muß ich jetzt an jemanden denken, der mir sagte.....bis du das eeeendlich kapierst)*hahahahaha

wirst sehen, dein 2. bericht geht flüssiger.
 
A

Alraune

Mitglied
Basis-Konto
0
53844
0
AW: Aufsatz über Ganzkörperwäsche im Pflegeheim

Hallo Dana,
so wie die Fragen formuliert sind, est meiner Ansicht nach keine allgemeine DArstellung des Pflegestandards und eventuelle Abweichungen gefragt, sondern dein Vorgehen in Bezug auf einen bestimmten Bewohner.
Ich habe dir Monokels und weitere Beispiele mal eingebaut

GKW am Beispoel von Herrn X
1. Haben sie nach standard des Hauses gepflegt?

ja
ja aber...
nein weil...

2. Gibt es Pflegestandards in ihrer Einrichtung?

ja
ja aber sie weichen von dem in der Schule gelernten in den und den Punkten ab...
ja , aber verstauben in einem Ordner im Dienstzimmer ;))
nein weil...

3.Welche individuellen Veränderung mussten sie bei der GKW ihres Bewohners vornehmen?
Herr x möchte entgegen den Empfehlungen des Standards, mit Kernseife gewaschen werden...

Herr X trägt AE Strümpfe,ich habe also die Reihenfolge verändert, mit der Pflege der Beine und des Unterkörpers im Bett begonnen, die Beine nicht eingecremt, Strümpfe angezogen und Herrn X anschließend ans Waschbecken mobilisiert und dort .......

4.Welche schwierigkeiten hatten sie?
Herr X zeigte sich wegen seiner Demenz nicht kooperativ und....
Herr X hatte abgeführt und deshalb musste ich zuerst...

5. Kam es zu unangenehmen Situation?
nein
ja Herr X schrie mich an ....
Frau y wollte auch ins Bad und rüttelte an der Tür bevor ich fertig war

5.Gab es Pflegerische Besonderheiten und wenn ja welche mussten sie Beachten??
Beispiele
Herr X verträgt kein Deo
Herr x hat HAutdefekte an der Mundschleimhaut und deshalb...
Herr X wird mit einem Beckengurt gesichert...weil..
Herr X hat Schmerzen beim Heben des rechten Armes, deshalb muss ich beim Anziehen...


Wenn es ein Aufsatz sein soll, dann nicht nur Frage Antwort sondern in einen Text einbauen und die Fragen z.B. als gliedernde Überschriften nutzen.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Wohnheim Eingliederungshilfe
C

Chef de Saucier

Aktives Mitglied
Basis-Konto
1
30625
0
AW: Aufsatz über Ganzkörperwäsche im Pflegeheim

Hallo Dana09:icon_wave,

ich würde den Lehrer auch immer ansprechen, wenn ich eine Fragestellung nicht verstanden habe. Manchmal ist das natürlich nicht so einfach, da man nicht vor allen zeigen möchte das man es vielleicht nicht sofort verstanden hat. Ich finde es aber auch symphatisch wenn man zugegeben kann etwas nicht begriffen zu haben . Später merkt man manchmal auch, das die anderen es vielleicht auch nicht richtig verstanden haben und man nur glaubte, die Wissen es besser.
Aber wenn Du nach der 1.-jährigen Ausbildung - und das wünsche ich Dir - gleich weitermachst, die Fachausbildung, dann gehören solche Fragestellungen zum Alltag einer Klausur/ Prüfung. Darum vielleicht nocheinmal eine Frage von mir:

Was hat Dir bei der Beantwortung der Fragen wirklich Schwierikeiten gemacht ? Konntest Du mit dem Wort "STANDARD" nichts anfangen oder wo lagen Deine Probleme ?

Gruß
Monokel
 
Qualifikation
* - *
Fachgebiet
PFK
S

Schokokeks

AW: Aufsatz über Ganzkörperwäsche im Pflegeheim

wobei...wenn ich mal bisserl "erbsenzählerisch" tätig sein darf, dann sind die ersten beiden fragen in ihrer abfolge etwas unglücklich gewählt:
1. Haben sie nach standard des Hauses gepflegt?
2. Gibt es Pflegestandards in ihrer Einrichtung?
denn wenn man nach dem haus-standard gepflegt HAT, erübrigt sich die frage, ob es einen hauseigenen überhaupt gibt.

erste frage würde ich mit JA, zweite mit NEIN beantworten.
 
D

Dana09

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
16727
0
AW: Aufsatz über Ganzkörperwäsche im Pflegeheim

Viel dank erst mal n euch alle, ihr habt mir denke ich schon sehr gut weiter geholfen!
Ich berichte euch was ich bekomm habe! Jetzt muss ich mich noch an den nächsten aufsatz halten da gehts über Demenz. Hoffe da komm ich etwas besser klar!
Wünsch euch erst mal ein Schön Abend noch!
Lg Dana :)
 
Qualifikation
Altenpflegehelferin
Fachgebiet
Altenheim
D

Dana09

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
16727
0
AW: Aufsatz über Ganzkörperwäsche im Pflegeheim

Hallo hier Lieben wollte euch nur mal bescheid sagen! Das ich im mein Aufsatz GKW eine 2 Bekommen habe!!!:smile::smile::smile::smile::smile::smile:
 
Qualifikation
Altenpflegehelferin
Fachgebiet
Altenheim
C

Chef de Saucier

Aktives Mitglied
Basis-Konto
1
30625
0
AW: Aufsatz über Ganzkörperwäsche im Pflegeheim

Freut mich sehr zu hören. Gruß CdS
 
Qualifikation
* - *
Fachgebiet
PFK
D

Dana09

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
16727
0
AW: Aufsatz über Ganzkörperwäsche im Pflegeheim

Ausatz über Demenz brauch hilfe:(

Hallo hier lieben muss ein aufsatz über demenz schreiben, Praktikumsauftrag.Kann mir einer von euch weiter helfen!
Der auftrag lautet.
1. Beschreiben Sie die altersveränderung des bewohners????
2.Beschreiben sie das Krankheitsbildder Demenz unter der Berücksichtigung ihrer theoretischen Kenntnisse!
3. Beschreiben sie die Kriterien, die für den friedlichen, wertschätzenden und gelungenen Umgang mit ihrem Bewohner wichtig sind??
4.Berichten Sie über ihre schwierigkeiten mit dem Bewohner!
5.Reflektieren sie ihre Gefühle im Umgang dem Bewohner!
6.Welches Pflegekonzept wird im Umgang mit dem dementn Bewohnern ihrer einrichtung angewendet?
7.Beschreiben sie dieses Konzept genau!
8.Am Ende ihres berichtes fassen sie genau ihre Kernbeobschtung und aussagen kurz zusammen.
So das sind alle frage 1 Hoffe es kann mir jemand weiter helfen!
Lg Dana 09
 
Qualifikation
Altenpflegehelferin
Fachgebiet
Altenheim
C

Chef de Saucier

Aktives Mitglied
Basis-Konto
1
30625
0
AW: Aufsatz über Ganzkörperwäsche im Pflegeheim

Hallo Dana,

hast Du vor nun alle Aufgabenstellungen Deiner Ausbildung hier zu Posten ? Versuch Dich einfach daran, so schwierig ist das nicht.
Gruss CdS :innocent:
 
Qualifikation
* - *
Fachgebiet
PFK
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.