Aufgaben der Stationsleitung ??

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Selma

Mitglied
Basis-Konto
11.02.2006
26133
Hallöchen,

Ich wurde heute gebeten die Stationsleitung zu übernehmen , erstmal provisorisch dann aber mit zusatzausbildung. Unsere richtige Stationsleitung ist gegangen. Jetzt ist meine Frage welche Aufgaben würden da auf mich genau zu kommen ?:blushing::blushing:

Wäre der dienstplan auch mit enthalten ?:eek:riginal:

Ich weiß nicht so genau was meint ihr denn so ?

Gruß Selma
 
Qualifikation
krankenschwester
Fachgebiet
Intensiv
Susanne B-Sch

Susanne B-Sch

Mitglied
Basis-Konto
21.03.2007
27793
Hallo Selma, die Aufgaben sind sicher hausintern anders definiert. Vielleicht gibt es eine Stellenbeschreibung?? Kannst Du Dich sonst an den Tätigkeiten der "alten STL" orientieren??
In unserem Haus gehören überwiegend administrative Tätigkeiten zum Aufgabenfeld: Dienstplan (erstellen sowohl unter Berücksichtigung von Mitarbeiterwünschen, als auch unter Berücksichtigung der Interessen des Hauses- z.B. vermeiden von Schichtfolgen, die eine Wechselschichtzahlung zur Folge haben), Logistik (nicht nur bestellen was benötigt wird, sondern kontrollieren des festgesetzten Budget, motivieren der Kollegen zum wirtschaftlichen Umgang mit dem Material), Qualitätskontrollen "am Bett" und der Dokumentation, Eingaben von Proceduren und ggf. Nebendiagnosen.
Es ist ein anderes Aufgabengebiet, erfordert viel Organisationstalent, gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit. Leider nicht viel besser bezahlt als der "normale" Stationsdienst.
Ich wünsche Dir viel Glück, lieber Gruß, Susanne
 
Qualifikation
Stationsleitung
Fachgebiet
Belegabteilung
Weiterbildungen
Mitglied im QM- Team
Borgi

Borgi

Aktives Mitglied
Basis-Konto
15.09.2006
86647
Selma..was glaubst Du denn, was Deine Stationsleitung vorher getan hat?
Warum der Smiley nach der Dienstplanfrage?
Das heisst nicht, dass Du dich beliebt machst, wenn Du Deine Tätigkeit dafür ausnutzt indem Du den Dienstplan zu Deinem Gunsten erstellst...Mitarbeiter haben nicht weniger Rechte als Du. Will Dir nichts unterstellen, aber Dein Smiley hat mich darauf gebracht- entschuldige.
Du solltest u.a. Mitarbeiter in Ihren Fähigkeiten unterstützen und fördern.

Mach Dich bitte erstmal schlau, was von Dir als kommissarisch eingesetzte Stationsleitung erwartet wird...

LG und gutes Gelingen

Petra
 
Qualifikation
Krankenschwester/Pain Nurse
Fachgebiet
Neurologie
S

Selma

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
11.02.2006
26133
Hey,

Ich weiß genau was unsere Stationsleitung früher nicht getan hat!

Und mein Smily hat nicht zu bedeuten das ich mir einen persönlichen Vorteil daraus ziehen werde. Ganz im gegenteil , ich wäre die letzte die so etwas tun würde.

Aber mal im ernst zur Zeit geht bei uns alles drunter und drüber jeder macht das was er will . Keiner interessiert sich mehr für den anderen . So wie nach mir die Sinnflut, die kommen nur noch leisten ihre Arbeit und das momentan auch sehr schlecht, und dann wird wieder gegangen.:angry:

Und so kann es nicht weiter gehen. :nono:

Also ich muss genau wissen was da auf mich zu käme . z. b.
Dienstplan erstellen
Budget
Sicherung bei Krankheit
Wäschebestellung
Hygiene u. s.w.

Wenn mir das einer so auflisten kann das wre toll.
Ich möchte das Schiff wieder auf kurs bringen.:thumbsup2:
 
Qualifikation
krankenschwester
Fachgebiet
Intensiv
E

elfe55

Mitglied
Basis-Konto
13.02.2007
17192
Hallo Selma,
also ich finde, Du solltest die Aufgaben die anfallen- ganz für Dich alleine auflisten. Es läuft in jeder Einrichtung anders ab und anderen Aufgaben fallen an.

Du mußt Dir Deine Schwerpunkte setzen und die Sachen, die für die Einrichtung wichtig sind, auflisten.

elfe55
 
Qualifikation
exam.PK
Fachgebiet
Tagesstätte
flocky

flocky

Mitglied
Basis-Konto
25.12.2005
14157
Also ich muss genau wissen was da auf mich zu käme . z. b.
Dienstplan erstellen
Budget
Sicherung bei Krankheit
Wäschebestellung
Hygiene u. s.w.

Wenn mir das einer so auflisten kann das wre toll.
Ich möchte das Schiff wieder auf kurs bringen.:thumbsup2:


Also ich muss elfe da Recht geben :
Als erstes musst du dir klar machen was du als Stationsleitung erreichen möchtest und dann mit deiner Pflegedienstleitung sprechen was die von dir erwartet erst dann kannst du abwägen ob du das machen willst . Für mich hört sich im Moment so an als ob du dich im Moment kräftig "gebauchpinselt" fühlst , aber du solltest dich nicht zu unbüberlegten Entscheidungen hinreißen lassen.:nono:
Und dann kannst du ein Konzept entwickeln was und wie du etwas ändern möchtest und kannst und dieses auch mit der Pflegdienstleitung im Vorfeld besprechen , denn es könnte ja sein das diese ein ganz anderes Konzept im Kopf haben.:ignore:
Also ich möchte dir nicht den Mut nehmen aber es will wohl überlegt sein , denn es ist ein undankbarer Job du stehts oft zwischen den Fronten und da ist auch von zu Hause viel Unterstützung und Verständnis notwendig:troest:
Ich sprech da aus Erfahrung
viel Glück
Flocky
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Innere
Borgi

Borgi

Aktives Mitglied
Basis-Konto
15.09.2006
86647
Nabend!

Ich wollte nicht auf den Schlips treten..nochmals entschuldigung:blushing:
Habe was in den falschen Hals gekriegt.
Und ich muss meinen Vorrednern Recht geben.

Hast Du schon ein entsprechendes Gespräch mit der PDL gehabt? Wie siehts damit aus, andere SL im Haus um Rat zu bitten?

Das ist ne harte Nuss, ein führerloses,sinkendes Schiff aus den Fluten zu retten...mmh da müssten die Kollegen auch mitziehen, damit ein Konzept gelingt. Wissen sie schon von den Plänen, dass Du SL werden sollst/kannst?
Wenn ja wie stehen sie dazu und vor allem zu Dir? Wirst Du eine Vertretung haben?
Wie siehts aus mit Mitarbeiterbesprechung?

Ich kann mir vorstellen, dass tausend Gedanken durch den Kopf schiessen..

Lass Dir etwas Zeit mit der Entscheidung.

LG und viel Glück

Petra
 
Qualifikation
Krankenschwester/Pain Nurse
Fachgebiet
Neurologie
N

nancypelo

Neues Mitglied
Basis-Konto
15.08.2007
84036
Hallo Selma,
ich habe im März einen Wohnbereich übernommen.Trotz meiner WB zur VPK hatte ich schwer zu arbeiten. Da ich vorher in einem anderen Haus WBL war.
Du musst selber einen roten Faden finden.Und vor allem die Qualitäten deiner Mitarbeiter nutzen.Das heißt jeder wird in seinen Stärken gefördert und gefordert.
Bei mir hat es 4 Monate gedauert,aber jetzt bin ich gut dabei.
LG Petra
 
Qualifikation
Verantwortliche Pflegefachkraft
Fachgebiet
Bayern
S

solojess

Aktives Mitglied
Basis-Konto
17.04.2006
65614
Hallo selma,
ist schon merkwürdig dass man dich als Leitung einfach mal so aussucht und die vorab keine Informationen gibt.:blushing:

Wenn an mich solche Aufgabe herangetreten würde, dann würde ich mir erst mal Bedenkzeit einräumen lassen und vor allem genaue Information, was an Aufgaben auf mich zu kommt. Dann gibt es ja auch noch eine Stellenbeschreibung, die du bekommen mußt, da steht eigentlich alles drin was von dir erwartet wird.:thumbsup2:
Du hast bestimmt in deinem Haus auch andere Stationsleitungen, mit denen würde ich mich unterhalten und um Unterstützung und Informationen bitten.:wink:
Deine PDL unterstützt dich hoffentlich, ansonsten wird es ziemlich schwer , wenn man einfach mal so in kalte Wasser geschmissen wird.
Du hast ja schon in einigen Beiträgen nach den verschiedensten Weiterbildungsmöglichkeiten gefragt, Praxisanleiter, Hygiene , Casemanger, Mentor etc....... bist du sicher dass du jetzt auf der richtigen Schiene bist ?


LG solojess
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
stat. Altenpflege
Weiterbildungen
PDL
QB
Studium "Pflegemanagement"
knigge

knigge

Gesperrter Benutzeraccount
16.07.2006
22111
Hallo Selma,

wie lange bist DU denn in dieser Einrichtung beschäftigt?

Ich finde es komisch, dass Du nicht weißt, was auf DIch zukommt. Du mußt doch die Abläufe und Anforderungen kennen?

knigge
 
Qualifikation
WBL, QB, SIB
Fachgebiet
Altenheim
S

Selma

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
11.02.2006
26133
Hey,

Ich möchte das irgendwie auch alles nicht so ich habe bedenkzeit bis Freitag dann muß ich sagen ob ich es mache oder nicht. Ich bin schon seit 7 Jahren in derEinrichtung und es gibt nur eine große Station . Meine Kollegen stehen fast alle hinter mir so nicht aber wie ihr schon alle sagt es ist eine riesige Verantwortung, und es muß über kurz oder lang etwas passieren. Ich bin noch eine von den Erfahrensten dort alle anderen sind kürzer da . Bei uns war ein großes kommen und gehen.

Ich weiß es noch nicht muß mich aber bald entschieden haben. Ich melde mich dann was ich gemacht habe.

Selma:eek:riginal:
 
Qualifikation
krankenschwester
Fachgebiet
Intensiv
panik

panik

Aktives Mitglied
Basis-Konto
04.01.2007
67466
Hallo Selma
Wie wäre es,wenn du es als einmalige Chance siehst,dass dir die Verantwortung zugetraut wird?Und du hast die Mitarbeiter hinter dir?-Großartig!Und jetzt machst du dir einen Plan und gleichst diesen mit der PDL ab und ...los gehts.
Viel Erfolg und liebe Grüße panik
 
Qualifikation
Krankenschwester, PDL
Fachgebiet
Seniorenheim
Weiterbildungen
*Ausbildung zur Krankenschwester
*Studium: Neuere und neueste Geschicht und Literaturwissenschaften
* Weiterbildung zur PDL 2009
S

solojess

Aktives Mitglied
Basis-Konto
17.04.2006
65614
Hey,

Ich möchte das irgendwie auch alles nicht so ich habe bedenkzeit bis Freitag dann muß ich sagen ob ich es mache oder nicht. Ich bin schon seit 7 Jahren in derEinrichtung und es gibt nur eine große Station . Meine Kollegen stehen fast alle hinter mir so nicht aber wie ihr schon alle sagt es ist eine riesige Verantwortung, und es muß über kurz oder lang etwas passieren. Ich bin noch eine von den Erfahrensten dort alle anderen sind kürzer da . Bei uns war ein großes kommen und gehen.

Ich weiß es noch nicht muß mich aber bald entschieden haben. Ich melde mich dann was ich gemacht habe.

Selma:eek:riginal:
*Sorry* aber du bist 7 Jahre in deiner Einrichtung und weißt nicht was als Aufgaben einer evtl Leitung auf dich zukommen ???

Sei mir nicht böse, aber dann bist du der Position die dir nun aus was für Gründen auch immer angeboten wird, meiner Meinung nach , nicht gewachsen.

Wie alt bist du ?

LG solojess
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
stat. Altenpflege
Weiterbildungen
PDL
QB
Studium "Pflegemanagement"
S

Selma

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
11.02.2006
26133
Hallöchen,

erstens wenn du mal richtig gelesen hast hättest , das unsere vorherige St nichts getan hat außer mal den Dienstplan zu verfassen und ihn dann von der Pdl umändern zulassen. Im prinzip hat die Pdl ihn geschrieben,
und zweitens wollte ich ja nur wissen welche Aufgaben Rechtlich zustehen. :angry:

Ich bekomme nämlich nirgens eine vernünftige Antwort !!!!

Selma:angry:
 
Qualifikation
krankenschwester
Fachgebiet
Intensiv
S

solojess

Aktives Mitglied
Basis-Konto
17.04.2006
65614
Hallöchen,

erstens wenn du mal richtig gelesen hast hättest , das unsere vorherige St nichts getan hat außer mal den Dienstplan zu verfassen und ihn dann von der Pdl umändern zulassen. Im prinzip hat die Pdl ihn geschrieben,
und zweitens wollte ich ja nur wissen welche Aufgaben Rechtlich zustehen. :angry:

Ich bekomme nämlich nirgens eine vernünftige Antwort !!!!

Selma:angry:
Du hast eine PDL im Hause, wie wäre es , wenn du sie endlich mal ansprechen würdest und deine Fragen die immer noch nicht beantwortet sind, mit ihr klären würdest ???

Du hast von vielen Kollegen hier im Forum bereits eine Menge Informationen auf deine Fragen erhalten, jetzt ist es an dir, auch mal was dafür zu tun..........

Ich bekomme nämlich nirgens eine vernünftige Antwort !!!!

Liegt vielleicht dran, dass du die falschen Fragen stellst ;-)

LG solojess
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
stat. Altenpflege
Weiterbildungen
PDL
QB
Studium "Pflegemanagement"
knigge

knigge

Gesperrter Benutzeraccount
16.07.2006
22111
Hallo Selma,

ich habe auch das Gefühl, dass Du nur bestimmte Dinge hören möchtest.

Du beschreibst es so, dass Du es von der rechtlichen Seite her wissen möchtest, welcher Aufgabenbereich dann in Deiner Habd liegt. Allein die Frage finde ich schon sehr erstaunlich.

Du solltest doch wissen, dass man als WBL das Glied zwischen vielen Ketten ist, Du Dein Team führen und motivieren sollst usw.

Du solltest wirklich auch mal etwas tun, um herauszufinden. welchen Aufgaben Dir dann übertragen werden. Allerdings bei 7 jahren bist Du schon " ein alter Hase " des Hauses und müßtest es wissen.

knigge
 
Qualifikation
WBL, QB, SIB
Fachgebiet
Altenheim
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

C
Hallo, im Rahmen meiner Bachelorarbeit führe ich eine Umfrage zur Dienstplangestaltung durch. Ich würde mich sehr über Teilnehmer...
  • Erstellt von: Christoph Schreibe
0
Antworten
0
Aufrufe
237
Zum neuesten Beitrag
Christoph Schreibe
C
P
Hallo Kollegen, ich werde demnächst als stellv. Stationsleitung mit dem Thema Dienst- und Urlaubsplanung befasst sein und bin da bisher...
  • Erstellt von: Psy-Hans
0
Antworten
0
Aufrufe
347
P
C
Sehr geehrter Leser/-in, vielen Dank, dass sie sich die Zeit nehmen und diese Nachricht lesen. Im Rahmen meiner Bachelorarbeit möchte...
  • Erstellt von: Christoph Schreibe
0
Antworten
0
Aufrufe
319
Zum neuesten Beitrag
Christoph Schreibe
C
L
Hi. Ich arbeite seit über 10 Jahren bei meinem AG und habe mich ganz klassisch hoch gearbeitet über die Stellvertretung bis hin zur...
  • Erstellt von: LuIsadwi
2
Antworten
2
Aufrufe
820
TimSzDo