Studium & Beruf Auf Studium-Suche - könnte ein paar Tipps gebrauchen :-)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
TwinMaster

TwinMaster

Neues Mitglied
Basis-Konto
15.08.2007
50679
Hallo zusammen,

wie schon im Header steht, könnte ich von euch ein paar hilfreiche Tipps/Anregungen gebrauchen, die meiner Studienauswahl weiterhelfen könnten.
Erstmal ein paar Infos zu mir, damit man sich etwas in meine Lage versetzen kann:
  • ex. Krankenpfleger seit 2003
  • 2003 - 2005 Medizinische Inforrmatik studiert, jedoch nach dem 3. Sem. abgebrochen, weil es definitiv nicht meine Welt ist :blushing:
  • seit 2005 berufstätig auf einer Internistischen Station

Nun bin ich an einen Lebensabschnitt gekommen, wo ich doch nochmal gerne ein Studium mit meinen 27 Jahren anfangen will und es sollte eng verbunden sein mit meinem Beruf, also im Bereich Pflege/Gesundheit sein. Demzufolge bin ich auf folgende Studiengänge gestoßen, die ich euch nun kurz vorstellen möchte und ich euch bitten würde eure Meinung dazu zu äußern, um mir bei meiner Entscheidung zu helfen.

  1. Bachelor of Arts - Gesundheitsökonmie
    • Bremen – Appollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft (Fernstudium)
  2. Diplom-Ökonom Medizin (FH)
    • Köln – Rheinsche Fachhochschule (Berufsbegleitendes Studium)
  3. Bachelor of Arts – Buisness Administration
    • Köln – Fachhochschule für Ökonomie& Management (Berufsbegleitendes Studium)
  4. Bachelor of Science - Pflegewissenschaft
    • Köln – Katholische Fachhochschule NRW (Berufsbegleitend oder Vollzeitstudium???)

So, jetzt kurz dazu, was ich mir für Gedanken über die oben genannten Studiengänge gemacht habe:

Interessant finde ich alle Studiengänge, auch wenn ich mir im Einzelnen noch gar nicht so genau sicher bin, was ich im nachhinein mit dem Abschluss im Berufsleben anfangen kann. Was alle gemeinsam haben (am wenigsten Infomaterial hab ich leider über das Pflegewiss. Studium gefunden deshalb bin ich mir da noch relativ unsicher) sind die Studiengebühren und die Studiendauer.

Für das 1. genannte Studium spricht das man es jederzeit beginnen kann jedoch in Bremen und ein Fernstudium ist (bin mir nicht sicher ob ich der Typ dafür bin) und für die anderen 3 spricht das sie in Köln - ebenfalls mein Wohnort - sind (und ein kompletter Standortwechsel aufgrund eines Studiums kommt für mich nicht in Frage).

Zum 3. Studium nahm ich auch schon an einer Infoveranstaltung teil, wo ich herausfinden musste, das es im Grunde ein BWL-Studium ist und sich erst ab dem 5. Sem. ins Gesundheitswesen vertieft. Hat vielleicht schon jm. Erfahrung in diesem Studiengang oder Bekannschaft mit der FOM (Fachhochschule für Ökonomie & Management) gemacht???

Achso, und falls mir jm. ein Studium in Pflegemanagement in meiner Umgebung (Kölner Raum) - welches auch noch berufsbegleitend ist - nahelegen kann, würde ich mich auch freuen ;-).


So, das sind so momentan meine Gedanken die in meinem Kopf herumschwirren. Hoffe ich konnte sie deutlich und verständlich an den/die Mann/Frau bringen :eek:riginal: ...
Würde mich nun auf zahlreiche Tipps und Anregungnen freuen. Werde mich bis Ende des Jahres entscheiden, welchen Weg ich einschlagen werde.

Ich bedanke mich jetzt schonmal im voraus für eure Hilfe - DANKE!!! - :thumbsup2:
 
Qualifikation
Ex. Krankenpfleger
Fachgebiet
Innere Medizin
C.Tina

C.Tina

Mitglied
Basis-Konto
30.01.2006
25489
Qualifikation
exam. Altenpflegerin
Fachgebiet
Senioren - und Pflegeheim
Weiterbildungen
Arbeitsgruppe Palliative Care
Nightnurse76

Nightnurse76

Mitglied
Basis-Konto
Qualifikation
Umschulung Mediengestaltung
Fachgebiet
Umschulung
TwinMaster

TwinMaster

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
15.08.2007
50679
Hallo,

erstmal vielen danke an euch beide, für die schnellen und hilfreichen Antworten. Würde mich zwar noch um mehr Anregungen und Tipps für die aufgelisteten Studiengänge freuen, aber wenns nicht sein soll, auch ok :wink:

Im Zuge eines Fern- bzw. berufsbegleitenden Studiums ist mir zum finanziellen Punkt noch was unklar: Sollte ich nun ein Studium beginnen, gilt es dann als ERST- oder ZWEITStudium??? Habe ja bereits ein Studium begonnen und dann abgebrochen. Sollte es ein ZWEITStudium sein, kann ich die Kosten dann nicht als Werbekosten steuerlich absetzen??? Würde mich zumindestens bedenklich machen, überhaupt ein Studium erneut anzufangen?!
 
Qualifikation
Ex. Krankenpfleger
Fachgebiet
Innere Medizin
N

niniDD

Mitglied
Basis-Konto
20.04.2007
98693
Hallo. Meiner Meinung nach zählt es noch als Erststudium, da du das andere nicht beendet und noch vor des Zwischenprüfung abgebrochen hast hast. So war es zumindest bei mir. Genauere Infos gibts aber beim jeweiligen Studentenwerk. Einfach mal nachfragen.
Liebe Grüße
 
Qualifikation
Student LA BS Gesundheit und Pflege
Fachgebiet
Tu-Dresden
G

Gesundheitspflegel

Mitglied
Basis-Konto
18.06.2006
34560
www.fritzlar.de
Hallo,

und die Kosten ???
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpfleger
Fachgebiet
Chrirurgie, Orthopädie, Reha
Weiterbildungen
Bildungszentrum Hessen-Mitte
N

niniDD

Mitglied
Basis-Konto
20.04.2007
98693
Erfährst du in der Regel auch dort. Je nach Bundesland gibt es aber auch für das Erststudium Studiengebühren. Dresden ist beispielsweise noch bis mindesten 2009 studiengebührenfrei. Gleiches gilt für Thüringen. Da gibt es beispielsweise auch Studienmöglichkeiten in Jena und Gera.
Liebe Grüße:eek:riginal:
 
Qualifikation
Student LA BS Gesundheit und Pflege
Fachgebiet
Tu-Dresden
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

FrauHimbeere
Hallo liebes Forum, Im Rahmen meiner Bachelorarbeit zu Akademisierung der Pflege fehlen mir derzeit leider noch zwei Interviews (die...
  • Erstellt von: FrauHimbeere
0
Antworten
0
Aufrufe
144
Zum neuesten Beitrag
FrauHimbeere
FrauHimbeere
T
Hallo Ihr lieben ich möchte sehr gerne ein Studium starten ab September 2021 und würde dann zu meinem Bruder nach Düsseldorf ziehen...
  • Erstellt von: TobiHHbudha
1
Antworten
1
Aufrufe
172
N
S
Welche Möglichkeiten und Chancen überhaupt habe ich auf eine Stelle im KH nach Pflegemanagement-Studium? Von der Ausbildung her bin ich...
  • Erstellt von: Stemper
0
Antworten
0
Aufrufe
158
S
Irfan mALIK
Guten Tag, ich bin Examinierter Altenpfleger und würde gerne in Richtung Management in der Pflege gehen. Ich habe vor der Ausbildung ein...
  • Erstellt von: Irfan mALIK
2
Antworten
2
Aufrufe
360
Zum neuesten Beitrag
Menschenkind
M