Allgemeinchirurgie Arthrose im Daumensattelgelenk

S

Schwester_Funny

Mitglied
Basis-Konto
0
60311
0
Hallo!

Ich oder besser gesagt der Orthopäde hat ein Problem. Gestern wurde ich am linken Daumensattelgelenk geröngt. Es stellte sich heraus das ich eine beginnende Rizarthrose habe. Nun habe ich seltsame Schmerzen und auch was der Orthopäde nicht zuordnen kann eine geschwollene Vene am Daumenballen (oder wie soll ich es beschreiben..). Sie wird hart und dick. Ein Druckschmerz habe ich nicht. Ich muss dazu sagen ich habe auch noch ein leichtes Karpaltunnelsyndrom an dieser Hand.
Er hat vor ein CT zu machen, sträubt sich aber noch -wahrscheinlich wegen der hohen kosten-. Ich soll jetzt eine Woche eine Daumenschine tragen und bin krankgeschrieben.
Er konnte sich nicht erklären wo diese Schwellung der Vene herkommt.
Ich habe schon gegoogelt und konnte nichts konkretes finden.
Hat jemand schon einmal solche Sympthome gehabt oder von gehört???
Ich mache mir große Sorgen wegen meinem Beruf.

Danke für eure Antworten.
LG
 
Qualifikation
Altenpflegehelferin
Fachgebiet
Plege
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen