Arbeitsrecht Arbeitszeugnis bei Zeitarbeiter?

C

Chevalier

Hallo,

eine Freundin von mir (Krankenpflegerin) arbeitet momentan bei einem Zeitarbeitsunternehmen. Nun hat sie schon seit einigen Monaten einen Dauereinsatz in einem Wohnbereich und hat auch einen sehr guten Eindruck hinterlassen - Nach Aussage der dortigen PDL und deren Mitarbeiter/Innen.

Nun haben wir uns gefragt, ob sie irgendwann einmal ein Arbeitszeugnis anfordern kann (für evtl. spätere Bewerbungen in anderen Häusern ...), fraglich nur von wem? Muss es von ihren Zeitarbeitsunternehmen oder von dem Unternehmen in dem sie momentan eingesetzt ist ausgestellt werden?
 
SchwesterWolfgang

SchwesterWolfgang

Unterstützer/in
Basis-Konto
54
Cottbus
0
AW: Arbeitszeugnis bei Zeitarbeiter?

. . . das Zeitarbeitsunternehmen ist der Arbeitgeber, also rechtlich für ein Arbeitszeugnis verantwortlich zeichnend, aber es hindert niemanden die jetzige Einsatzfirma eine auf den dortigen Einsatz bezogenene Einschätzung zu schreiben . . .
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Altenpflegeheim
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen