Arbeitsverbot Ja oder Nein

M

Mai08

Mitglied
Basis-Konto
0
48683
0
hallo zusammen,
ich bin jetzt in der 7 woche schwanger also noch ganz am anfang und habe meinen arbeitgeber darüber auch informiert und diese haben beschlossen das ich erst mal noch arbeiten darf.
allerdings mache ich mir sorgen weil ich ums heben nicht drum rum komme einfach deswegen weil wir bis halb fünf in der spät schicht nur zu zwei sind und ich die leute ja nun mal nicht einfach im bett liegen lassen kann.
aber noch mehr gedanken mache ich mir weil wir jetuzt eine bewohnerin haben die MRSA hat zur zeit zwar im krankenhaus ist aber natürlich auch demnächst wiederkommt.
laut PDL würde das garnichts machen ich könnte sie ganz normal pflegen alles wenn sie wieder kommt.
was sagt ihr dazu?
würdet ihr unter diesen bedingungen weiter arbeiten gehen oder euch das arbeitsverbot geben lasen?
lg mai08
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
katze

katze

Mitglied
Basis-Konto
hallo mai08

ich hatte mal ein Arbeitsverbot ( 1986 war das)
ich hatte einen Arbeitsvertrag auf Nachtwache, hatte 3 kleine Kinder, konnte und wollte nicht in den Tag und so bekam ich von der Krankenkasse ein Arbeitsverbot mit sofortiger Wirkung.
Das lukrativste Geschäft meines Lebens!!!)


Ich würde sagen, probier aus, wieviel Du Dir zumuten kannst, wenns nicht geht, erledigt eine Krankmeldung alles übrige
Ich wünsch Dir eine gute und komplikationslose Schwangerschaft1

liebe Grüße
Hannelore
 
Qualifikation
krankenschwester
Fachgebiet
Psychiatrie, Schiziphrenie und Psychose
Weiterbildungen
Gerontopsychiatrie
Palliativ Care
N

Nachteule49

Hallo Mai 08

Glückwunsch zur Schwangerschaft und alles Gute !!
Eine Kollegin von mir ist auch schwanger, sie ist zum Betriebsarzt gegangen, sagte was sie alles so machen muss..heben tragen duschen usw. Lt Gesetz ist es nun mal so das du nicht mehr als 5 kg tragen darfst was in unserem Beruf natürlich undenkbar ist. Also hast du 2 Möglichkeiten.
1. Dein Arbeitgeber kann dich mit leichten Aufgaben betrauen, (eigentlich nur Bürotätigkeiten etc.) oder eben 2. du kannst dich "freistellen" lassen. Das ist ein großer Unterschied zum "Krankschreiben " lassen, da das geht bei vollem Lohnausgleich. Ok Zuschläge fallen natürlich raus. Dazu muss sich der Betriebsarzt mit deinem Gyn in Verbindung setzen. Bei meiner Kollegin hat das ohne Probleme geklappt!! Also nochmals alles Gute

Nachteule49
 
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
Hallo Mai 08,
auch von mir herzlichen Glückwunsch.
Ich kann Nachteule49 nur zustimmen.
Ist nicht nur für dich finanziell klasse sondern auch für deinen AG. Der bekommt deinen Ausfall über die Krankenkasse refinanziert.
Gruß Lisy
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
M

Mai08

Mitglied
Basis-Konto
0
48683
0
hallo,
danke für eure antworten
ist freistellen und arbeitsverbot das gleiche?
lg mai
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
liebesSchwesterlein

liebesSchwesterlein

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
25541
0
guten abend,
wieso ein arbeitsverbot wenn alles in ordnung ist?
ich wurde in der ausbildung zur krankenschwester schwanger und musste bis sechs wochen vor entbindungstermin arbeiten und das ging gut... natürlich gibt es viele dinge die man nicht darf(spritzen,schwer heben, nachtschichten usw..) aber man ist doch nie alleine es sind doch immer kollegen da die helfen können/müssen. wenn man nachmittags schlecht besetzt ist sind eben nicht alle punkt acht im bett.
also ich kann das nicht nachvollziehen nicht zu arbeien wenn die schwangerschaft normal verläuft...

lieben gruß
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
altenheim
M

Manu74

Mitglied
Basis-Konto
Hallo
Erstmal herzlichen Glückwunsch und alles Gute!
Dein AG entscheidet schon mal überhaupt nicht ob du arbeiten Darfst!
Hast du eine Bescheinigung vorgelegt? Du kannst über den Betriebsarzt eine Arbeitsplatzgefahrenanalys machen lassen. Zu weit in einer Schicht ist auch nicht wirklich zulässig. MRSA geht auch nicht.
Es ist dir untersagt mehr als 5 Kilo zu heben, nach 20.00Uhr und vor 6.00Uhr zu arbeiten. Spritzen darfst du auch nicht und der Kontakt mit Körperauscheidungen ist dir auch untersagt. Manche AG lassen sich unterschreiben das die MA das möchte und das Risiko trägt davon solltest Du unbedingt die Finger weg lassen.
Wie groß ist euer Haus?
Schwangere Pflegekräfte
Hier mal ein Link mit super infos!
Ziemlich weit unten gibt es sogar ein Merkblatt für Pflegeheime!

Gruß Manu74
 
Qualifikation
KS / Weiterbildung zur PDL
Fachgebiet
Ambulante Pflege
M

Mai08

Mitglied
Basis-Konto
0
48683
0
hy danke für die antworten,
ich arneite auf einem wohnbereich mit 18 bewohnern, das haus hat inmsgesamt ca.75 bewohner.
eine spät schicht wird immer nur mit 2 1/2 gemacht und demnächst auch nur noch mit 2 wo bei ich da schon gesagt habe das möchte ich nicht und meine wbl bis jetzt gesagt er plant dann so das da noch ein halber nach kommt.
ums spritzen und tabletten stellen komm ich garnicht rum da wir nur eine examinierte und eine hilfskraft sind.
lg mai
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
H

Holzhacker

Mitglied
Basis-Konto
0
24145
0
Guten Morgen Mai,
auch von mir einen herzlichen Glückwunsch. Geht es dir gut,? Keine Übelkeit?

Unter den Bedingungen würde ich nicht arbeiten. Es wird immer Situationen geben, wo gerade keine Kollegin in der Nähe ist.

Man kann doch während deiner Schwangerschaft die Zeit auch mit Beschäftigungen der Bewohner nutzen? Dieses kommt doch ohnehin zu kurz.

Ansonsten laß dich freistellen, und genieße deine Schwangerschaft. Es ist schon eine spannende und schöne Zeit.

Teile uns mit, wenn der kleine Wurm da ist.

Nette Grüße
Marie
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Psychiatrie
M

Mai08

Mitglied
Basis-Konto
0
48683
0
hallo,
habe heute mit meiner fa gesprochen sie sagt ich kann arbeiten wegen de, mrsa soll ich mir keine sorgen machen soll die bewohnerin nicht pflegen und dann würde das reichen na ja
ich denke ich werde jetzt noch bis zum 10.11 arbeiten gehen und mir dann das arbeitsverbot holen .
lg mai
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
M

Mai08

Mitglied
Basis-Konto
0
48683
0
hallo zusammen,
jetzt geht es weiter mein RR spielt verrückt liegt so bei 170/110 na ja erst mal tabletten gekriegt und jetzt heist es abwarten
lg mai
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.