Arbeiten in Dänemark

kleinsonnenschein

kleinsonnenschein

Mitglied
Basis-Konto
0
92331
0
Vor gut 4 Tagen bin ich in der Fachzeitschrift "Die Schwester, Der Pfleger" auf eine Anzeige gestoßen in der diplomierte Pflegekräfte angeworben werden mit einem Paket, das sich wirklich gut präsentiert.

Ich zitiere mal für euch...

"Einige dänische Arbeitgeber bieten z.B. ein Starterpaket an, bei dem sie zunächst in Deutschland Dänisch lernen, dann nach Dänemark umziehen, um dort die Sprache zu intensivieren und gleichzeitig ihre neue Arbeitsstelle kennenlernen. Einige Arbeitgeber zahlen für die Zeit in Dänemark sogar ein Gehalt. Das Monatsgehalt eines Berufsanfängers liegt bei über 3.000Euro/Brutto, bei einer 37h/Woche."


Wer weiß mehr über so eine Arbeitsmöglichkeit bzw. das Arbeiten in Dänemark?

Mir ist klar, dass in Dänemark sehr geringe Arbeitslosigkeit herrscht (~2%) und die Menschen dort wohl sehr nett sind, aber wie sieht es mit dem Gesundheitssystem dort aus in Sachen Arbeitsklima und Ablauf?

Bedanke mich jetzt schon für zahlreiche Antworten...
 
Qualifikation
dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerin
Fachgebiet
stationärer Bereich
kleinsonnenschein

kleinsonnenschein

Mitglied
Basis-Konto
0
92331
0
Keiner hier der hierzu etwas beizufügen hat? :blushing:
 
Qualifikation
dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerin
Fachgebiet
stationärer Bereich
nachteule44

nachteule44

Mitglied
Basis-Konto
0
24941
0
hallo kleinsonnenschein,

ich kenne inzwischen mehrere Leute die in DK arbeiten.
Gehalt ist etwas besser als hier, die 3000 Euro brutto kommen mir etwas hoch vor, aber es wird sicher ja unterschiedlich bezahlt.
Arbeitsklima soll sehr viel besser als in den meisten Heimen in Dt sein, das sagt jeder ohne Ausnahme, der dort arbeitet.
Anscheinend wird man dort noch als Mensch behandelt, das kenne ich leider kaum noch in deutschen Heimen. Ich fühle mich in unseren Heimen wie eine "Maschine" behandelt, die einfach funktionieren soll.
Zum Ablauf kann ich noch nicht soviel sagen, werde aber bald mehr wissen, denn ich interessiere mich erst seit kurzem für diese Alternative. Werde also bald über einen Bekannten genaueres erfahren.
Aber allgemein höre ich, das das Arbeiten in DK lange nicht so stressig sein soll, und sie vergeben wohl auch seltener Vollzeitjobs, weil diese Arbeit in Teilzeit schon anstrengend genug ist, wie die dänischen AG selber sagen.
Aber wie gesagt, da ich bisher die Sprache nicht lernen wollte, habe ich mich bisher noch nicht so stark mit dem Arbeiten dort befasst.
Vielleicht bald mehr Info... oder jemand anderes kann noch aus eig. Erfahrungen berichten.
lg nachteule
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
stat. Pflegeeinrichtung
nachteule44

nachteule44

Mitglied
Basis-Konto
0
24941
0
Hallo,
habe Neuigkeiten von einem Altenpfleger der seit einem Monat in Dänemark arbeitet.
Personalschlüssel scheint super zu sein. Wenn ich mir alles richtig gemerkt habe sind 2-3 Pflegekräfte für 8 Bewohner zuständig (hängt ab von WE oder Feiertagen, dann also 2 PK's)
Gehalt, was er in Dt bei 40 h bekam, verdient er dort bei 30 h Woche.
Der ganze Papierkram, wie Pflegeplanungen usw. fällt weg, DK hatte wohl mal mit diesem Zeug angefangen, jedoch schnell wieder abgestellt.
Also nur reine Dokumentation im Bericht bei etwas Außergewöhnlichen.
Es scheint dort wirklich Zeit für Menschlichkeit zu geben, außerdem hat man dort dann anscheinend auch mal Zeit für Sachen die man mal in der Altenpflegeschule gelernt hat. Beschäftigung u. Gymnastik, etc...

Also, es scheint auch anders zu gehen.
lg, nachteule
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
stat. Pflegeeinrichtung
G

GOLDEN GIRL

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
32427
0
Hallo Nachteule ! sehr interessant was du da schreibst. hast du zufällig auch ne ahnung wie man an adressen von arbeitgebern gelangt:eek:riginal: ???
 
Qualifikation
ALTENPFLEGERIN
Fachgebiet
BETREUUNG
I

Idefix

Bewerbungen sin hier möglich!

Job24-Dänemark
M&W Büro-und Vertriebsservice/priv.Arbeitsvermittlung
Dipl-Ing-Marianne Westphal
Kuphalstr. 19
D-18069 Rostock
Fon: +49 (0)381 8004689 or (0)173 47 96 775
Email: [email protected]
Internet: Startseite


Allerdings streiken die dänischen Pflegekräfte im Moment und es sind Einstellungen erst wieder vorraussichtlich im August möglich. Werde wohl auch rüber gehen! :grin:
 
F

freddy20020

Mitglied
Basis-Konto
0
67308
0
Bewerbungen sin hier möglich!

Job24-Dänemark
M&W Büro-und Vertriebsservice/priv.Arbeitsvermittlung
Dipl-Ing-Marianne Westphal
Kuphalstr. 19
D-18069 Rostock
Fon: +49 (0)381 8004689 or (0)173 47 96 775
Email: [email protected]
Internet: Startseite


Allerdings streiken die dänischen Pflegekräfte im Moment und es sind Einstellungen erst wieder vorraussichtlich im August möglich. Werde wohl auch rüber gehen! :grin:
hallo und guten Morgen,

warum streiken die dänischen Pflegekräfte zur Zeit?
Schlechte Arbeitsbedingungen, unzureichendes Gehalt im Vergleich zu Lebenshaltungskosten, Stellenstreichungen oder warum?
Ist nicht uninteressant, zu erfahren, warum in einem "gelobten Land" gestreikt wird.
 
Qualifikation
Fachkinderkrankenschwester
Fachgebiet
neonatologische Intensivstation
I

Idefix

Hallo Freddy,

Es wird gestreikt weil die Pflegekräfte mehr Geld haben möchten! Aber die Relation zu den Lebenshaltungkosten sind im Moment so wie in Deutschland, nur die Arbeitszeiten sind auf eine 35 Stunden Woche beschränkt!
 
nachteule44

nachteule44

Mitglied
Basis-Konto
0
24941
0
Hi, ich habe zusätzlich zu der Adresse von Idefix noch eine Adresse für Dänemark. medjobs-dk Arbeiten im dänischen Gesundheitswesen - Willkommen bei medjobs-dk

Dort sind auch emailadressen angegeben wo man sich über die Sozíalversicherungsgeschichten informieren kann.

Mein Bekannter, der vor 2 Monaten in DK in einem Altenpflegeheim angefangen hat zu arbeiten ist immer noch stark begeistert und freut sich jeden Tag über den Schritt nach DK zum Arbeiten gegangen zu sein.
Es gibt dort keine PDL oder WBL, sondern 2 Krankenschwestern die nicht in der Pflege arbeiten, sondern sich um Arztvisiten u. Papierkram kümmern und die sind dort die Ansprechpartner für die anderen Pflegekräfte.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
stat. Pflegeeinrichtung
E

examaltenpflege

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
Hannover
0
AW: Re: Arbeiten in Dänemark

Möchten Sie gern einige Jahre oder länger in Dänemark leben und dort Berufserfahrung sammeln? Sind Sie flexibel? Verfügen Sie über ausgeprägte soziale Kompetenz? Haben Sie eine Affinität zu älteren Menschen? Besitzen Sie Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Geduld, Verantwortungsbewusstsein und Achtung vor dem Leben? Sind Sie lernbereit und an Fort-/ Weiterbildung interessiert? Dann sind Sie der/die Richtige für uns.

Dänische Pflegeeinrichtungen/-heime in dem Land, in dem andere Urlaub machen, dort arbeiten Sie! Nord- und Ostsee, Strände, Dünen, Landschaft, Reetdach- und Holzhäuser,.. das werden Sie lieben!

Wichtig ist, dass Sie einen staatlich anerkannten, deutschen Abschluss über die dreijährige Ausbildung vorweisen können o. Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) mit nachweisbarer Erfahrung in der Altenpflege

Sprachen:
Deutsch in Wort und Schrift. Die Bereitschaft, die dänische Sprache zu erlernen, wird vorausgesetzt!
Sonstiges:
Im Vorfeld wird ein 26-wöchiger kostenfreier Dänisch-Sprachkurs durchgeführt (Verpflegung und Unterkunft wird kostenfrei zur Verfügung gestellt). Keine Pendlertätigkeit- Sie wandern aus!

Haupttätigkeit:
Sie versorgen, pflegen, betreuen und beraten hilfsbedürftige ältere Menschen und behandeln diese Menschen mit Würde und Respekt.

Sie planen und führen die Pflegeprozesse nach den individuellen Bedürfnissen der zu betreuenden Menschen durch.
Sie unterstützen ältere Menschen z.B. bei Verrichtungen des täglichen Lebens, etwa bei der Körperpflege, beim Essen oder beim Anziehen.


Arbeitsverhältnis:
Sie werden nach erfolgreichem Sprachkurs unbefristet in einem kommunalen Pflegeheim mit 37h/Woche angestellt. Diese Einrichtung lernen Sie in einem zweiten Vorstellungsgespräch vor dem Sprachkurs kennen und schließen bei Einigung den Arbeitsvertrag.
Eintrittsdatum:
Beginn Sprachkurs am 01.08.2010, 01.10.2010, 01.01.2011, 01.04.2011, ...
Gehalt:
ca. 2900€/Monat brutto zuzüglich Zulage; nähere Informationen erhalten Sie bei einem ca. zweistündigem Vorstellungsgespräch in Esbjerg (Fahrt- und Unterbringungskosten werden nicht übernommen). Sie benötigen ein aktuelles pol. Führungszeugnis ohne Einträge!
Während des Sprachkurses erhalten Sie ca. 80,00€/Tag Überbrückungsgeld, so wie die Unterkunft und Verpflegung (Frühstücks- und Mittagsbuffet) gratis.
Sonstiges:
Sie erhalten Unterstützung und Hilfestellung zu Ihrer Integration durch die zuständigen Stellen. Erst nach dem Sprachkurs kann Ihre Familie nachkommen. Weitere Informationen finden Sie unter Willkommen auf der Startseite
Arbeitsort:
diverse Städte in Dänemark
auf Anfrage auch in andere Ländern z.B. Schweiz, Niederlande, Österreich, ...

Vermittlungsgebühren entstehen Ihnen hier nicht.

Bewerbung:
Alternativ zur Onlinebewerbung bitte unter Angabe Stichwort "EXAM"
- per E-Mail an [email protected]
- per Fax: 0511/27070-444
- per Post (ohne Mappe, Rücksendung erfolgt nicht) oder
- geben Sie diese auch gern persönlich ab
Allgemeine Fragen zum Stellenangebot beantworten wir Ihnen gern unter Tel.: 0511/27070-278 oder -271

Bewerbungsunterlagen:
Wir bitten um aussagefähige Kurzbewerbung, z.B. mit folgendem Inhalt:
- Lebenslauf (lückenlos, aktuell, tabellarisch, Word-, OpenOffice oder PDF-Datei, nicht "gezipt"
- Bewerbungsfoto (aktuell)
- Arbeitszeugnis (letzter Arbeitgeber oder vergleichbar)

Wie bewerben??

Bitte bevorzugt online bewerben!
Das geht fix und garantiert die schnellste Bearbeitung.
Können Sie Ihre Unterlagen (Lebenslauf, Foto Arbeitszeugnis) nicht online hochladen, bitte trotzdem online bewerben und Unterlagen mit kurzem Vermerk einfach nachreichen (Mail, Post, Fax).

Alternativ unter Angabe der SteA-Nr.(Stellenangebotsnummer)
- per E-Mail, per Fax, per Post (ohne Mappe, Rücksendung erfolgt nicht) oder
- geben Sie diese auch gern persönlich ab.

Bitte unbedingt E-Mailadresse oder Faxnummer angeben!

Ihr Ansprechpartner/in:
Frau Marion Rappolt
Telefon: 0511-27070-278, -271
Zentrale: 0511-27070-0
Fax: 0511-27070-444

E-Mail: [email protected]

Post-Adresse:
Goerk & Fliegner Personalmanagement
Frau Marion Rappolt
SteA-Nr.: 2161
Chicago Lane 11
30539 Hannover
 
Qualifikation
Researcher
Fachgebiet
Hannover
E

examaltenpflege

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
Hannover
0
AW: Re: Arbeiten in Dänemark

änderung start sprachkurs:
möchten sie gern einige jahre oder länger in dänemark leben und dort berufserfahrung sammeln? Sind sie flexibel? Verfügen sie über ausgeprägte soziale kompetenz? Haben sie eine affinität zu älteren menschen? Besitzen sie einfühlungsvermögen, belastbarkeit, geduld, verantwortungsbewusstsein und achtung vor dem leben? Sind sie lernbereit und an fort-/ weiterbildung interessiert? Dann sind sie der/die richtige für uns.

Dänische pflegeeinrichtungen/-heime in dem land, in dem andere urlaub machen, dort arbeiten sie! Nord- und ostsee, strände, dünen, landschaft, reetdach- und holzhäuser,.. Das werden sie lieben!

Wichtig ist, dass sie einen staatlich anerkannten, deutschen abschluss über die dreijährige ausbildung vorweisen können o. Gesundheits- und krankenpfleger (m/w) mit nachweisbarer erfahrung in der altenpflege

sprachen:
Deutsch in wort und schrift. Die bereitschaft, die dänische sprache zu erlernen, wird vorausgesetzt!
Sonstiges:
Im vorfeld wird ein 26-wöchiger kostenfreier dänisch-sprachkurs durchgeführt (verpflegung und unterkunft wird kostenfrei zur verfügung gestellt). Keine pendlertätigkeit- sie wandern aus!

Haupttätigkeit:
Sie versorgen, pflegen, betreuen und beraten hilfsbedürftige ältere menschen und behandeln diese menschen mit würde und respekt.

Sie planen und führen die pflegeprozesse nach den individuellen bedürfnissen der zu betreuenden menschen durch.
Sie unterstützen ältere menschen z.b. Bei verrichtungen des täglichen lebens, etwa bei der körperpflege, beim essen oder beim anziehen.


Arbeitsverhältnis:
Sie werden nach erfolgreichem sprachkurs unbefristet in einem kommunalen pflegeheim mit 37h/woche angestellt. Diese einrichtung lernen sie in einem zweiten vorstellungsgespräch vor dem sprachkurs kennen und schließen bei einigung den arbeitsvertrag.
eintrittsdatum:
beginn sprachkurs im frühjahr 2011

gehalt:
Ca. 2900€/monat brutto zuzüglich zulage; nähere informationen erhalten sie bei einem ca. Zweistündigem vorstellungsgespräch in esbjerg (fahrt- und unterbringungskosten werden nicht übernommen). Sie benötigen ein aktuelles pol. Führungszeugnis ohne einträge!
Während des sprachkurses erhalten sie ca. 80,00€/tag überbrückungsgeld, so wie die unterkunft und verpflegung (frühstücks- und mittagsbuffet) gratis.
Sonstiges:
Sie erhalten unterstützung und hilfestellung zu ihrer integration durch die zuständigen stellen. Erst nach dem sprachkurs kann ihre familie nachkommen. Weitere informationen finden sie unter willkommen auf der startseite
arbeitsort:
Diverse städte in dänemark
auf anfrage auch in andere ländern z.b. Schweiz, niederlande, österreich, ...

Vermittlungsgebühren entstehen ihnen hier nicht.

Bewerbung:
Alternativ zur onlinebewerbung bitte unter angabe stichwort "exam"
- per e-mail an [email protected]
- per fax: 0511/27070-444
- per post (ohne mappe, rücksendung erfolgt nicht) oder
- geben sie diese auch gern persönlich ab
allgemeine fragen zum stellenangebot beantworten wir ihnen gern unter tel.: 0511/27070-278 oder -271

bewerbungsunterlagen:
Wir bitten um aussagefähige kurzbewerbung, z.b. Mit folgendem inhalt:
- lebenslauf (lückenlos, aktuell, tabellarisch, word-, openoffice oder pdf-datei, nicht "gezipt"
- bewerbungsfoto (aktuell)
- arbeitszeugnis (letzter arbeitgeber oder vergleichbar)

wie bewerben??

Bitte bevorzugt online bewerben!
Das geht fix und garantiert die schnellste bearbeitung.
Können sie ihre unterlagen (lebenslauf, foto arbeitszeugnis) nicht online hochladen, bitte trotzdem online bewerben und unterlagen mit kurzem vermerk einfach nachreichen (mail, post, fax).

Alternativ unter angabe der stea-nr.(stellenangebotsnummer)
- per e-mail, per fax, per post (ohne mappe, rücksendung erfolgt nicht) oder
- geben sie diese auch gern persönlich ab.

Bitte unbedingt e-mailadresse oder faxnummer angeben!

Ihr ansprechpartner/in:
Frau marion rappolt
telefon: 0511-27070-278, -271
zentrale: 0511-27070-0
fax: 0511-27070-444

e-mail: [email protected]

post-adresse:
Goerk & fliegner personalmanagement
frau marion rappolt
stea-nr.: 2161
chicago lane 11
30539 hannover
 
Qualifikation
Researcher
Fachgebiet
Hannover
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen