Arbeit für behinderte Menschen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

Förderverein gemeindenahe

Hallo,

möchte gerne dieses Thema zur Diskussion stellen. Ich bin der Meinung, alle Pflegenden hätten es in Zukunft ein wenig leichter, wenn
behinderte Menschen, egal mit welcher Krankheit wieder eine Zukunft auf dem 1. oder 2. Arbeitsmarkt hätten.

Freundliche Grüße

Wolfgang

------------------
 
K

Kristin

Themenstarter/in
Ich finde den Aspekt der Erleichterung in der Pflege nicht wichtig, sondern das Recht eines jeden Menschen auf ein selbstbestimmtes Leben und dazu gehört auch die freie Wahl des Arbeitsplatzes (auch wenn dies strukturellen Gegebenheiten unterliegt und dadurch Einschränkungen entstehen).
Der Aufruf an die Pflege sollte vielmehr hierin liegen, eine ressourcenorientierte Pflege durchzuführen, die nicht die Defizite bekämpft, sondern die vorhandenen Ressourcen erkennt, wiederherstellt und bestärkt. Dies mit dem Ziel dem Betroffenen eine zukünftige Möglichkeit zu geben, mit seinem Stärken ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Dies könnte auf lange Sicht dazu beitragen, den Defizitwinkel des Gesundheitswesens und der Gesellschaft immer mehr aufzuheben (ich gebe zu ein heroes Ziel).
Viele Grüße Kristin
 
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als <strong>365</strong> Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür <a href="https://pflegeboard.de/forum/-/create-thread" data-xf-click="overlay">ein neues Thema zu eröffnen</a>.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

H
Liebe Pflegenden, für meine Masterarbeit suche ich nach Pflegepersonen, die im Rahmen eines Interviews zum Thema "Lügen und...
  • Erstellt von: HeMa
0
Antworten
0
Aufrufe
286
H
S
Hallo, ich bin KS, seit 20 Jahren in der Pflege. Nun habe ich mich an einem Plasmaspendezebtrum beworben. Was mir etwas Kopfzerbrechen...
  • Erstellt von: smiley77
0
Antworten
0
Aufrufe
310
S
S
Hallo, wie sind eure Dienstzeiten so? Gerade Nachtdienst! Zum Hintergrund... bei uns werden die Dienstzeiten geändert.. ich arbeite auf...
  • Erstellt von: smiley77
1
Antworten
1
Aufrufe
411
P
M
Guten Abend liebe Kolleginnen und Kollegen, mein Name ist Katharina Burgstaller. Im Rahmen meiner Masterarbeit möchte ich eine...
  • Erstellt von: mintstore
0
Antworten
0
Aufrufe
240
M