APH mit 21 und kein Job

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

manni2305

Hallo liebe Community

Ich habe nun seit dem 31.07.07 meinen Altenpflegehelfer *freu*
Nun suche ich eine Arbeitsstelle, Bewerbungen laufen derzeit noch 7 von 8.
Ich war den tag bei uns im Ort und habe eine Bewerbung persönlich abgegeben, wie es der Zufall so wollte hatte die PDL Zeit und wollte gleich ein kleines Gespräch mit mir führen. In diesem Gespräch sagte mir sie mehr als einmal, dass ich wohl kaum Chancen hätte mit 21 und als APH eine Arbeitsstelle zu finden. Ein Widerspruch wie ich zu Aussagen ehml. Kollegen im Praktika sehe. Es wurde mir immer gesagt das Pflegehilfskräfte gesucht sind, gerade männliche. Das gab Mut und Selbstbewusstsein, nur dann diese Aussage ! Ich habe den Wunsch gerne für eine Weile nach Österreich zu gehen, um dort als APH zu arbeiten. habe jetzt die erste Bewerbung dort hin geschickt, mache mir allerdings erst einmal keine großen Hoffnungen.

Mache ich vielleicht an der Bewerbung selber etwas falsch ? Sie ist nicht all zu Persönlich, denke jedoch das es nicht zu Persönlich sein sollte ( Auf den Betrieb bezogen ).

Leider weiß ich auch nicht was man als APH verdienen kann ?


habt Ihr vielleicht den ein oder anderen tipp was meine Bewerbung für Österreich betrifft ? Und was es dort für Gehaltsvorstellungen eines APH gibt ?
 
V

Vroni

Mitglied
Basis-Konto
18.04.2007
97993
Hallo!
Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!
Wieso machste denn die Ausbildung nicht fertig?

Geht mich nichts an , aber mit 21zig glaube ich, das Du mit dem Gehalt auf Dauer nicht glücklich wirst! Ich kenne Kollegen, die zwischen 600-900euro verdienen, je nach AG.

Als Altenpflegerhelfer wirst Du etwas finden, blos ob Du damit zufrieden bist und in deiner Arbeit aufgehst ist die Frage, die Du dir selbst beantworten musst!

Viel Glück
HeikeK
 
Qualifikation
Altenpflegerin/ gerontopsychiatrische Fachkraft
Fachgebiet
ambulante Pflege
M

manni2305

Themenstarter/in
Wieso die Ausbildung nicht fertig ? Die ist doch fertig. Solltest du jetzt auf den Examinierten ansprechen, den möchte ich noch nicht machen.

Ich kann mir schon vorstellen das ich damit keine sehr großen Sprünge machen kann aber ich möchte erst einmal etwas arbeiten.

Gerne auch in Österreich :)
 
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

V
Hallo zusammen, im Rahmen meiner Masterarbeit an der Hochschule Koblenz untersuche ich das Thema „Akzeptanz digitaler Medien bei...
  • Erstellt von: vjanzen
0
Antworten
0
Aufrufe
105
V
Tobias013
Hi zusammen, mein Name ist Tobias und ich suche im Rahmen meiner Seminararbeit zum Thema "Die Zukunft des Pflegeberufs" einige...
  • Erstellt von: Tobias013
0
Antworten
0
Aufrufe
52
Tobias013
Eva Barth
Liebe examinierte Altenpfleger:innen, Im Rahmen meiner Masterarbeit untersuche ich den Berufseinstieg in die Pflege im Kontext der...
  • Erstellt von: Eva Barth
0
Antworten
0
Aufrufe
160
Eva Barth
Huhn
Ich komme ohne große Vorgeschichte gleich zu meinen Fragen Wie lange bleibt ihr in der Regel in einem Betrieb ? Was waren in der...
  • Erstellt von: Huhn
7
Antworten
7
Aufrufe
476
C