Wundmanagement Wundversorgung Anus preater Versorgung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

heiner

Mitglied
Basis-Konto
25.01.2002
69121
Hallo Ihr,
zur Zeit behandele ich eine Patientin mit einer Anlage eines AP-Transversalis nach Sigmaresektion.
Das Wechseln des Stomabeutels(mit Ring)ist äußerst
Schwierig,da die Patientin sehr viel schwitzt und unter der AP Anlage(5cm) auch noch ein Suprapubischer Katheter sein
Dasein fristet.Nun ist die Patientin sehr nervös und heult
bei jeder Veränderung.Zur parenteralen Ernährung liegt ein
Portkatheter weit weg,von allen anderen Fisteln.
Wer kann mir Tips geben,wie man den Ring des Stomabeutels
fest auf die Haut bekommt.Mit dem Föhn habe ich es auch probiert,hält aber nicht sehr lang.Adhesivsalben lassen sich schon des schwitzens wegen kaum auftragen.
Wer kann Antwort geben,ich warte darauf?
Danke Heiner
 
Qualifikation
ex.Krankenpfleger
Fachgebiet
ambul.Pflege
D

Dirk Knück

Hallo heiner!

Wenn die AP-Versorgung am Schwitzen scheitert, dann würde ich Dir empfehlen, es eventuell mal mit Salbeitee zu versuchen. Das sollte zumindest das Schwitzen reduzieren (hab ich hier auch schon ein paar mal erlebt). Dann gibt es von der Firma Smith + Nephewein Hautpflegetuch, welches die Haftung von hydroaktiven Verbänden erhöht. Von der Firma Convatec gibt es sowas auch.

EInfach mal ausprobieren, und Feedback ins Board.

Gruss
Dirk
 
H

heiner

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
25.01.2002
69121
Hallo Dirk,
vielen Dank für die Tips,werde mir ein solches Tuch
bestellen.Schönes(freies)Wochenende..
Heiner
 
Qualifikation
ex.Krankenpfleger
Fachgebiet
ambul.Pflege
D

Dirk Knück

Hallo heiner !
Wie gesagt .. versuch es einfach mal, und vergiss nicht, Deine Erfahrungen kurz zu posten.

DAnke
Dirk
 
H

heiner

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
25.01.2002
69121
Hallo Dirk
Salbeitee wird von der Patientin abgelehnt.Ich benutze jetzt einen Föhn,um die Haut um den Anus preater vom Schweis zu befreien.Geht wunderbar und billig zugleich.
Probier es mal,es funktioniert.Den Tip habe ich von einem uralten Mediziner,der früher auch als Pfleger gearbeitet hat.
Grüße
Heiner
 
Qualifikation
ex.Krankenpfleger
Fachgebiet
ambul.Pflege
emmielie

emmielie

Mitglied
Basis-Konto
09.10.2004
50127
Hallo,

ich kann hier den Cavilon Lolly von 3M empfehlen. Auch ein wunderbarer Hautschutz!
Gruß
Emmielie
 
Qualifikation
ex.Krankenpfleger
Fachgebiet
amb.Pflegedienst
N

NeuroNurse

Mitglied
Basis-Konto
11.02.2005
49090
Hallo,
kann mich emmielies Empfehlung nur anschliessen!!
Funktioniert wirklich!
Mfg NeuroNurse
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Stroke Unit
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

D
Hallo Mein Name ist Doris und mein Sohn hat seit 6 Jahren eine Peg Sonde.Die Situation ist so das sich viel wildes Fleisch um die Peg...
  • Erstellt von: Doris1965
1
Antworten
1
Aufrufe
1K
M
G
Hallo zusammen, ich kenne niemanden der Erfahrung in diesem Bereich hat oder die Prüfung abgelegt hat.. Deswegen versuche ich es hier...
  • Erstellt von: Geerina
0
Antworten
0
Aufrufe
838
G
Alexandra88
Hallo, kann mir wer den Unterschied erklären --> Wundassistent und Wundexperte? Habe im Netz expliziert dazu leider nichts gefunden...
  • Erstellt von: Alexandra88
0
Antworten
0
Aufrufe
2K
Zum neuesten Beitrag
Alexandra88
Alexandra88
B
Hallo miteinander, ich habe die Suchfunktion leider erfolglos bemüht. Folgende Situation: (um es kurz zu halten in Stichpunkten...
  • Erstellt von: borbetomagus
3
Antworten
3
Aufrufe
2K
Zum neuesten Beitrag
Alexandra88
Alexandra88