Angst vorm Examen...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Milchschnitte

Hi Ihr lieben...


am 6.12.06 fängt meine Prüfung an... und ich habe große Angst davor..
Ich weiß einfach nicht wo ich anfangen soll. weil es soo viel ist!:cry:
Wir werden jetzt auch nach dem neuen Gesetz schreiben das heisst nicht mehr Frage und Antwort sondern jetzt nach Fallbeispielen.. und das Hauptproblem ist bei mir die Zusammen hänge :ermm:

Z.b wenn jetzt jemand einen Apoplex hat und noch viele andere Krankheiten und dann auf das Pflegerische und Medikamente zu achten..
was er nehmen darf und was nicht...



Wo ich echt Probleme habe ist in Sozialrecht, Qualitätssicherung,Pflegeplannung... vielleicht könnt ihr mir ja Helfen.. bzw vielleicht kommt ja einer aus der Umgebung.. und kann mir ein Bissi helfen?!

Ich wäre euch dafür super dankbar...


Eure Martina
 
Felidaes

Felidaes

Mitglied
Basis-Konto
19.06.2006
50737
Hallo erstmal,

helfen werde ich Dir wohl nicht können, mein Examen liegt mittlerweile
12 Jahre zurück, und was damals aktuell war, ist mittlerweile schon vielfach
überholt. Und vor allen Dingen waren Themen wie "Qualitätssicherung",
"Pflegemanagement" usw. noch gar nicht so relevante Themen, Gott sei Dank!
Ich sage einfach mal, ich drücke Dir die Daumen, Du hast ja auch noch ein
bißchen Zeit, um bisher versäumtes (oder verschlafenes:eek:riginal:) nachzuholen.
Mach Dich nicht verrückt und glaub an Dich!!!

Feli
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Pflegewohngemeinschaft
Sabine63

Sabine63

Mitglied
Basis-Konto
04.05.2006
13585
Hallo :)

Habe das Examen grade hinter mir; es war nicht so schwer wie gedacht, aber schwerer als gehofft :)) Insgesamt,mit guter Vorbereitung, leicht zu schaffen.
Ich fand die Zusammenhänge begreiflich anhand "lebender Beispiele". Du hast doch sicher Patienten mit Apoplex und Folgeerkrankungen? Oder Diabetes? Stell sie dir bei Fallbeispielen vor....das ist gar nicht so schwer.

Mir hat am besten geholfen, mich ständig mit Mitschülern zu treffen und gemeinsam zu lernen. Recht und so weiter .... Paukfächer...stures Auswendiglernen.... du packst das ;-)

Viel Glück

Bine
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Ambulante Pflegestation
M

Monika Bartz

Mitglied
Basis-Konto
02.02.2006
4020
[
Mir hat am besten geholfen, mich ständig mit Mitschülern zu treffen und gemeinsam zu lernen. Recht und so weiter .... Paukfächer...stures Auswendiglernen.... du packst das ;-)

Genau sabine!
DU hast dir einen guten Weg zum Lernen gewählt! Ich wollte der Milchschnitte das gleiche raten und viel reden, über themen, die man lernen muss, hilft meist gut weiter. Es bleibt immer etwas hängen!
Liebe Grüsse
MB
 
Qualifikation
Krankenschwester / Praxisanleiterin
Fachgebiet
Linz
S

stephanie zobrist

Neues Mitglied
Basis-Konto
02.02.2006
8600
hallo martina
mir gehts ähnlich meiin examen findet ca anfangs dez. 06 statt. ich mache meine ausbildung zur pflegefachfrau DNII in der ch. ich weiss das am examen garantiert das kommt was im letzten schulblock gelernt wurde, ist das bei euch anders? halt auch qualität. pflegeprozess, pflegeforschung.... d.h was ist im moment in deiner institution gerade angesagt. sicher musst all deine praktisch gezeigten handlungen begründen können. ich werde versuchen mind. eine woche die gleichen patienten zu pflegen die ich am examen betreue. d.h. ich kann alle krankengeschichten in zusammenhang mit den medikamenten bringen und so vernetzter denken, pflegen,begründen.ich arbeite im spital auf der inneren medizin. beim restlichen stoff gibts nichts anderes als lernen lass dich doch von deinen ausbildnern der station abfragen. gruss steffi aus der schweiz
 
Qualifikation
pflegefachfrau
Fachgebiet
medizin
L

lounge

Mitglied
Basis-Konto
14.05.2005
02789
www.myspace.com
Hi Ihr lieben...


am 6.12.06 fängt meine Prüfung an... und ich habe große Angst davor..
Ich weiß einfach nicht wo ich anfangen soll. weil es soo viel ist!:cry:
Wir werden jetzt auch nach dem neuen Gesetz schreiben das heisst nicht mehr Frage und Antwort sondern jetzt nach Fallbeispielen.. und das Hauptproblem ist bei mir die Zusammen hänge :ermm:

Z.b wenn jetzt jemand einen Apoplex hat und noch viele andere Krankheiten und dann auf das Pflegerische und Medikamente zu achten..
was er nehmen darf und was nicht...



Wo ich echt Probleme habe ist in Sozialrecht, Qualitätssicherung,Pflegeplannung... vielleicht könnt ihr mir ja Helfen.. bzw vielleicht kommt ja einer aus der Umgebung.. und kann mir ein Bissi helfen?!

Ich wäre euch dafür super dankbar...


Eure Martina
Also, du hast ja nun wirklich noch viel Zeit. Mach dich da mal nicht so uschig. Ich bin ja grade frisch examiniert & kann dir sagen, dass ich mit wesentlich weniger & kurzfristiger Lernen besser abgeschnitten hab als diejenigen, die sich bereits Monate vorher verrückt gemacht haben & versucht haben, ALLES (und ich meine wirklich alles...) auswendig zu lernen. Das brauchst du gar nicht. Du wirst sehen, das Meiste weißt du sowieso schon und das Detailwissen habe ich mir auch in einer Mini-Lerngruppe angeeignet (wir waren zu zweit). Und zwar erst 2 Wochen vorher als dann feststand, dass wir jetzt auch alles im Unterricht an spezieller Pflege usw. durchgenommen hatten.
Das Examen war sicherlich nicht leicht; wir hatten übrigens auch schon Fallbeispiele auch wenn ich nach dem Gesetz von ´85 gelernt hab, aber vieles ist wirklich Basiswissen gewesen & hätte man auch ohne Lernen beantworten können, aber wenn man den Anspruch hat, das Examen mit "gut" zu bestehen... dann Arsch hoch! :grin:
Vor allen Dingen haben wir aber jeden Abend irgendwas zusammen unternommen, um uns abzulenken. Meistens waren wir Eisessen... :eek:riginal:
 
Qualifikation
Pflege, B.A.
Fachgebiet
Intensiv
W

wuschelkopp

Mitglied
Basis-Konto
20.01.2006
30655
...und weil du, liebe Milchschnitte, im Dezember Prüfung hast...., gehste einfach einen Glühwein kippen.....:grin:

schwitzige Grüsse,

vonnet Wuschel:blink:
 
Qualifikation
Pflegehelferin
Fachgebiet
Pflegeheim
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Ludger Hermann
Hallo Ihr Lieben, ich habe von einer Kollegin gehört, dass man durch den Paragraphen Anrecht auf .... und somit Pflegeboxen kostenlos...
  • Erstellt von: Ludger Hermann
0
Antworten
0
Aufrufe
52
Zum neuesten Beitrag
Ludger Hermann
Ludger Hermann
Huhn
Hallo. ich würde interessieren wie eure Bedingungen aussehen und was ihr wie gewichtet. Hier ist man ja mehr oder weniger anonym. Will...
  • Erstellt von: Huhn
0
Antworten
0
Aufrufe
303
Huhn
R
Hallo zusammen, liebe Pflegeboard-Nutzer! Im Rahmen meiner Recherche Arbeit "Digitalisierung von Pflege-Organisation- und Planung"...
  • Erstellt von: Rene N.
0
Antworten
0
Aufrufe
221
R
Q
Hallo Zusammen, ich finde zwar zahlreiche Tracker, aber irgendwie keinen, der nicht potentiell recht "leicht abgelegt" werden kann...
  • Erstellt von: Quallus
8
Antworten
8
Aufrufe
500
L